Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wir retten die Titanic!«

Leseprobe vom

Wir retten die Titanic!

tredition


Thomas Grieser erzählt in seinem neuen Roman "Wir retten die Titanic!" die fantastische Geschichte von Robert, William und Vicky, die zurück auf die Titanic reisen und das größte und schönste Schiff der Welt erkunden.

Sie erleben den letzten Tag hautnah und versuchen alles, um die Vergangenheit zu ändern und die berühmte Titanic zu retten.

Bis zuletzt bleibt die Frage: Wird es gelingen?

- Wer dieses spannende Buch gelesen hat, kennt sich auf der Titanic aus und weiß, was damals passierte ...

---

Thomas Grieser, geboren 1971 in Bochum, war schon als Kind ständiger Gast in der Stadtbücherei seiner Heimatstadt - und fasziniert! So viele Geschichten, so viel Wissen und Erkenntnis in Form von Papier, Buchstaben und Bildern!

Da lag es nahe, dass er später Germanistik studierte - neben Pädagogik, Psychologie und Musik.

Heute ist Thomas Grieser hauptberuflich Lehrer an einer allgemeinbildenden Schule und versucht jeden Tag, seinen Schüler*innen etwas mit auf den Weg zu geben.

Viele Kinder und Jugendliche kennen mittlerweile seinen Bestseller "Mobbing macht doch jeder!" und benutzen diesen Satz mit feiner Ironie, um gegen Mobbing vorzugehen. Das freut ihn ganz besonders.

Thomas Grieser engagiert sich deutschlandweit gegen Mobbing und ist über seine Website (www.thomasgrieser.de) immer erreichbar, wenn irgendwo "die Hütte brennt".

Ein besonderes Anliegen ist ihm außerdem, jungen Menschen zu zeigen, dass Lesen nicht "uncool", sondern das "Tor zur Welt" ist. Seit vielen Jahren ist er deshalb auch aktives Mitglied im Förderverein der Stadtbücherei Bochum.

Seine Bücher zeigen, dass er weiß, was seine zumeist jungen Leser*innen interessiert und wie sie denken.

Und so kommt er zu folgender Erkenntnis: "Kinder sind die schärfsten Kritiker. Ist ein Buch nicht gut, fliegt es nach drei Seiten in die Ecke!"

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mobbing macht doch jeder!«

Leseprobe vom

Mobbing macht doch jeder!

tredition


Die zwölfjährige Julia ist eigentlich ein ganz normales Mädchen, das die sechste Klasse ihrer Schule besucht. Als Michael neu in die Klasse kommt, wird er schnell zum Schwarm aller Mädchen. Auch Carolin, die "Klassenschönheit", hat ein Auge auf ihn geworfen. Sie sieht Julia und Michael zusammen auf einer Party und glaubt irrtümlich, die beiden seien ein Paar.

Von nun an ändert sich Julias Leben schlagartig: Aus Eifersucht startet Carolin einen wahren "Mobbingsturm", der sich bald schon nicht mehr nur auf die Schule beschränkt, sondern im Internet weitergeht und kaum noch zu stoppen ist...

Das Buch zeichnet sich durch gute Lesbarkeit und eine schülernahe Sprache aus. Es ist aus der Praxis heraus entstanden und reflektiert die digitale Welt der Kinder, die mit Smartphone und Internet aufgewachsen sind. Es zeigt aber auch, dass es Grenzen gibt - nämlich dann, wenn das Internet benutzt wird, um andere fertig zu machen. Julias Geschichte macht hautnah deutlich, wie schrecklich Mobbing ist. Es bietet aber auch viele praktische Anregungen, was Kinder tun können, wenn sie gemobbt werden oder Mobbing in ihrer Umgebung erleben - egal, ob in der Schule oder im Internet.

Denn: Mobbing darf nicht sein!

---

Thomas Grieser, geboren 1971, studierte Deutsch, Pädagogik, Psychologie und Musik an der Ruhr-Universität Bochum und ist heute Lehrer an einer allgemeinbildenden Schule. Er war Schüler von Jakob Muth, Ewald Terhart und Friedrich Kittler, die sein humanistisches Denken und Handeln maßgeblich prägten.

Viele Kinder und Jugendliche kennen mittlerweile seinen Bestseller "Mobbing macht doch jeder!" und benutzen diesen Satz mit feiner Ironie, um gegen Mobbing vorzugehen.

Nun legt er seinen neuen Roman über das bekannteste Schiff der Welt vor - die Titanic. Er hat das Ausweichmanöver, das die Titanic vor dem Eisberg retten sollte, übrigens selbst schon gefahren (allerdings mit einem etwas kleineren Boot) ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen