Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Reise ins Land der Monster«

Leseprobe vom

Reise ins Land der Monster

tredition


Ein Heiler der Amazonas-Ureinwohner reist in die Welt derer, die dabei sind mit dem Regenwald die Lebensgrundlage aller Menschen zu zerstören. Er will verstehen, was hinter dem selbstmörderischen Irrsinn steckt, der die zivilisierte Welt erfasst hat. Was ist die Ursache dieser Krankheit, was nährt sie und treibt sie voran?

Aus der Sicht der Bewahrer der Erde, der Menschen, die seit Jahrtausenden von ihr leben ohne sie zu zerstören, versucht diese Parabel zu zeigen, was uns dazu bringt, weiter an unserem eigenen Untergang zu arbeiten.

Sie ist für die vielen jungen und alten Menschen geschrieben, die nicht länger zusehen können, wie ihre Zukunft verspielt wird.

---

Roland Greis studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie und arbeitete von 1977 bis 2015 als Gymnasiallehrer. Heute ist er als Bildhauer, Maler und Autor tätig

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Flugversuche«

Leseprobe vom

Flugversuche

tredition


Dieser Band vereinigt Gedichte aus 4 Jahrzehnten. Sie markieren Wege des Denkens und Suchens nach Erkenntnis. Was kann der Einzelne tun, um Zwietracht, Vorurteile und Hass zu überwinden? Wie kann man die eigene geistige Entwicklung fördern und Sinn und Glück im Leben finden?

In einer Welt, die immer mehr von egoistischen, kurzfristigen und oberflächlichen

Zielen bestimmt ist, in der wir dabei sind, die Grundlagen eines friedlichen Zusammenlebens zu zerstören und gleichzeitig mit unserer Umwelt auch die unserer Existenz, scheint eine Besinnung auf das, was das Leben schön und wertvoll macht, dringend erforderlich.

Belletristik

---

Roland Greis studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie und arbeitete von 1977 bis 2015 als Gymnasiallehrer, wo er auch Streitschlichter ausbildete. Heute ist er als Bildhauer, Maler und Autor tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zum Fliegen geboren«

Leseprobe vom

Zum Fliegen geboren

tredition


Ein selbstbestimmtes Wachstum setzt voraus, dass man die Bedingungen und Gesetzmäßigkeiten der eigenen Entwicklung begreift, damit Erziehung und Selbsterziehung dem in jedem Menschen ruhenden Potenzial zur Entfaltung verhelfen können.

Was braucht ein Kind, um sich gesund zu entwickeln?

Wie kann der Erwachsene sein eigenes geistiges Wachstum in die Hand nehmen?

Wie kann der Einzelne zum Förderer gesellschaftlichen

Fortschritts werden?

In 19 Kapiteln, die jeweils durch kurze Erzähltexte eingeleitet werden, entwickelt der Autor grundlegende Prinzipien einer am geistigen Wesen des Menschen orientierten (Selbst-) Erziehung, die durch zahlreiche praktische Anregungen ergänzt werden.

---

Roland Greis studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie und arbeitete von 1977 bis 2015 als Gymnasiallehrer, wo er auch Streitschlichter ausbildete.

Fortbildung in Waldorf- und Montessori-Pädagogik. Heute ist er als Bildhauer, Maler und Autor tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Loser oder was?«

Leseprobe vom

Loser oder was?

tredition


Dieser Tagebuchbericht stellt aus Schülerperspektive dar, wie es gelingen kann, kreativ und selbstbestimmt Mobbing entgegen zu treten. Er zeigt eine Vielzahl von Lösungsansätzen und gewaltfreien Konfliktstrategien,

die der Autor als Jugendlicher und später als Lehrer und Ausbilder von Schüler-Streitschlichtern erprobt und vermittelt hat.

Wie können sich Mobbing-Opfer aus dem verhängnisvollen Kreislauf von Angst und Selbstzweifeln befreien?

Wie können sie Selbstvertrauen und Zuversicht entwickeln?

Wie lassen sich Konkurrenz und Feindseligkeit in

Kameradschaft und gegenseitige Wertschätzung verwandeln?

---

Roland Greis studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie und arbeitete von 1977 bis 2015 als Gymnasiallehrer, wo er auch Streitschlichter ausbildete.

Fortbildung in Waldorf- und Montessori-Pädagogik. Heute ist er als Bildhauer, Maler und Autor tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Was Kinder brauchen«

Leseprobe vom

Was Kinder brauchen

tredition


Dieses Buch soll Eltern helfen sich in die Lage ihres Kindes zu versetzen. Was bedeutet es ein Kind zu sein? Was braucht mein Kind? Wann entstehen Nähe und Verständnis zwischen Eltern und Kindern? Unter welchen Bedingungen wird gemeinsames Wachstum möglich?

Wie kann ich mein Kind in seinem Forscherdrang und seiner Lernmotivation fördern?

Im Anhang wird ein Kindergarten vorgestellt, der 1994 auf Initiative von Eltern und Erziehern gegründet wurde und sich an den Entwicklungsbedürfnissen von Kindern orientiert: Das Projekt "Wilde 9" in Guest bei Greifswald.

---

Roland Greis studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie und arbeitete von 1977 bis 2015 als Gymnasiallehrer, wo er auch Streitschlichter ausbildete.

Fortbildung in Waldorf- und Montessori-Pädagogik. Heute ist er als Bildhauer, Maler und Autor tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Mann, der sich Vincent nannte«

Leseprobe vom

Der Mann, der sich Vincent nannte

tredition


Eine moderne Robin Hood Erzählung.

Ausgehend vom Existenzkampf Vincent van Goghs, der sein Leben und seine Kunst den Ärmsten der Armen widmete, beschreibt diese satirische Doppelbiografie wie es heute ist als Künstler zu überleben.

Wie hat sich der Kunstmarkt seit der Zeit van Goghs

gewandelt?

Wer bestimmt heute, was Kunst ist und wessen Werke zu Höchstpreisen gehandelt werden?

Wie hat sich die Ausbildung von Künstlern verändert?

Welche Folgen hat das für das Angebot und für die Kunstschaffenden selbst?

Welche Rolle spielt Kunst heute im öffentlichen Leben?

Wie kann sie wieder zu einem kulturellen Dialog beitragen?

In einer Zeit, in der Kunst vor allem der Selbstdarstellung der Geldeliten dient, scheint es erforderlich das kritische und emanzipatorische Potenzial der Kunst neu zu beleben, damit sie wieder ihren Beitrag zu einer demokratischen Gesprächskultur leisten kann.

---

Roland Greis studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie und arbeitete von 1977 bis 2015 als Gymnasiallehrer, wo er auch Streitschlichter ausbildete.

Fortbildung in Waldorf- und Montessori-Pädagogik. Heute ist er als Bildhauer, Maler und Autor tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Regenwaldwunder«

Leseprobe vom

Das Regenwaldwunder

tredition


Die Regenwälder der Erde sind in Gefahr und damit die Zukunft der Menschheit. Dieses Buch wurde für Kinder gemalt und geschrieben. In 40 Aquarellen und kurzen Texten führt es zu den Wundern der Regenwälder, zeigt wie Pflanzen, Tiere und Ureinwohner sich seit Jahrtausenden gegenseitig unterstützen und am Leben halten. Es beschreibt, was auf dem Spiel steht, wenn das Artensterben so weitergeht und gibt zahlreiche Anregungen, was junge und alte Menschen heute schon tun können, um die Schätze der Natur zu bewahren.

Für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

---

Roland Greis studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie und arbeitete von 1977 bis 2015 als Gymnasiallehrer, wo er auch Streitschlichter ausbildete.

Fortbildung in Waldorf- und Montessori-Pädagogik. Heute ist er als Bildhauer, Maler und Autor tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen