Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Weil du mich liebst«

Leseprobe vom

Weil du mich liebst

Ravensburger Verlag GmbH


Ein einziger Mensch kann deine ganze Welt verändern.

Und seine Liebe macht dich stärker, als du je für möglich gehalten hast.

Nichts auf der Welt hat Eve darauf vorbereitet, sich so zu verlieben. Sie hat es bis hierhin geschafft, indem sie sich strikt an ihre eigenen Regeln gehalten hat: 1. Verändere dein Aussehen. 2. Benutze nur Bargeld. 3. Bleib immer in Bewegung. Als sie einen Job bei einer Indie-Band-Tour bekommt, fühlt sie sich zum ersten Mal in ihrem Leben sicher. Doch dann lernt sie West kennen – und keiner der beiden kann seine Gefühle verbergen. Aber Gefühle sind gefährlich: Mit jedem Blick aus Wests dunklen Augen, mit jeder seiner Berührungen beginnt Eves Schutzmauer weiter zu bröckeln. Und Eve weiß nicht, ob Liebe allein reicht, um sie vor den Schatten ihrer Vergangenheit zu schützen …

„Ist dir kalt?“, fragt er und öffnet gleichzeitig schon den Reißverschluss seiner Kapuzenjacke.„Ein bisschen“, gebe ich zu und beobachte ihn.Er zieht die Jacke aus und legt sie mir über die Schultern, dann springt er von der Bühne und geht in Richtung Ausgang.Einen Augenblick schaue ich ihm nach, eingehüllt in seine Wärme und seinen Duft, und will nichts mehr als mich darin einkuscheln. Niemand hat je so etwas für mich getan, hat gefragt oder sich überhaupt nur dafür interessiert, ob mir kalt ist. Niemand hat mir je etwas von sich gegeben. „West?“, rufe ich ihm hinterher. Er dreht sich um. „Warum bist du überhaupt hier? Der Soundcheck fängt erst in zwei Stunden an.“West lächelt und etwas passiert in mir. „Ich wusste, dass ich dich hier finden würde.“Shannon Greenland zu diesem Buch:Viele Autoren sprechen vom "Buch ihres Herzens", was ich immer für eine ziemlich schmalzige Formulierung gehalten habe – bis ich anfing, "Weil du mich liebst" zu schreiben. Normalerweise schreibe ich sehr schnell, doch an diesem Buch habe ich Jahre gearbeitet, bis endlich alles zusammenpasste.Angst ist ein zweischneidiges Gefühl. Sie macht schwache Menschen stark, starke Menschen schwach, zerbrechliche Menschen zu einem Schatten ihrer selbst … Wie man mit der Angst umgeht, ob man sich von ihr befreit und sein Leben selbst in die Hand nimmt, entscheidet, wer man ist und welches Leben man führen will.An jeden, der im Leben zu kämpfen hat: Es ist gut, aufzubegehren und sich Hilfe zu suchen. Es gibt Menschen und Institutionen, an die du dich wenden kannst. Lass die Angst nicht dein Leben bestimmen.

---

"Mich hat dieses Buch emotional sehr mitgenommen." (23.05.2018, Nutzerin Sarah15 auf www.lizzynet.de)

"Diese Geschichte ist unglaublich schön und romantisch, obwohl das eigentliche Thema herzzerreißend ist. Die Autorin hat es gut geschafft, dieses erschreckende Thema in die Geschichte einzubetten. Ich empfehle das Buch Jugendlichen, die Romantik lieben, sich aber auch mit aktuellen Themen und Problemen auseinandersetzen möchten." (Juni 2018, Johanna Eva, Buchmedia Magazin)

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen