Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die wundersame Erkundung der Farbe Moll«

Leseprobe vom

Die wundersame Erkundung der Farbe Moll

Acabus Verlag


„Hatte sie sich verrannt? Das Fatale an Holzwegen war ja, dass sie lange nach Wald und Spaziergang aussahen – bis sie mit einem Mal im Nichts endeten.“

In einer schlaflosen Nacht begegnen sich in München zwei ratlose Berater. Mona steckt als Berufsberaterin in einer Sackgasse und Consultant Ben droht ein Burn-out. Seltsame Träume erleben beide. Zusammen folgen sie den Zeichen, die sie quer durch die Schweiz führen. Auf den Spuren ihrer Träume, alter Wunden und der Gemälde Ferdinand Hodlers suchen sie, was wirklich für sie zählt.

Ein Roman über den Mut zum Aufbruch, den Zauber der Kunst und die Magie neuer Wege.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »10 Jahre acabus Verlag. Die große acabus Jubiläums-Anthologie«

Leseprobe vom

10 Jahre acabus Verlag. Die große acabus Jubiläums-Anthologie

Acabus Verlag


10 Jahre acabus Verlag -

Dieses Jubiläum begehen wir mit dem, was wir am besten können: Vielen guten Geschichten!

Wird Ali Hoca wie seine 9 Vorgänger verschwinden? Wieso müssen es jetzt 10 Geißlein sein? Was befindet sich in dem geheimnisvollen Koffer und zu welch drastischem Schritt entschließt sich der Todesengel am 10. Tag?

Tauchen Sie ein in vergangene und zukünftige Welten, reisen Sie mit uns durch Deutschland, in die Schweiz, nach Irland, Island und Israel. Begleiten Sie tapfere Helden in die Schlacht, erschaudern Sie mit William Shakespeare im Angesicht des Teufels und ergründen Sie das Geheimnis der 10. Muse.

In diesem Buch präsentieren Ihnen unsere Autoren und Autorinnen Erzählungen aus den verschiedensten Genres.

acabus – Lies bunter!

In dieser Anthologie sind vertreten:

Michaela Abresch

Sabine Adatepe

Gabriele Albers

Brigitte Bjarnason

Thomas Christen

Caroline DeClair

Esther Grau

Sven R. Kantelhardt

Monika Loerchner

Sibylle Narberhaus

Stefan Schickedanz

Heinz-Joachim Simon

Chriz Wagner

Markus Walther

Torsten Weitze

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Annette von Droste-Hülshoff. Grimms Albtraum«

Leseprobe vom

Annette von Droste-Hülshoff. Grimms Albtraum

Acabus Verlag


Die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff raubt dem Märchensammler Wilhelm Grimm mit ihrer unverblümten Art den Schlaf. Ganz anders ihre Schwester Jenny, die mit ihm anbändelt. Vor Liebesintrigen ist aber auch der kokette Trotzkopf Annette nicht sicher. Vor allem für ihre größte Leidenschaft, die Dichtkunst, muss sie als adelige Frau im frühen 19. Jahrhundert lebenslang kämpfen.

Der biografische Roman erzählt unbekannte Seiten einer bekannten Dichterin und folgt ihrer Lebensreise vom Münsterland an den Rhein bis nach Meersburg am Bodensee. Er zeigt, dass die Dichterin der Biedermeierzeit alles andere als bieder war, sondern eine kluge Frau, die diplomatisch, humorvoll und durchaus unkonventionell ihrer Berufung folgte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen