Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Im Schoß, der Leiden schafft - Feucht, fröhlich & frivol«

Leseprobe vom

Im Schoß, der Leiden schafft - Feucht, fröhlich & frivol

tredition


Dr. Conrad war über 40 Jahre Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe und hat mit seinen Patientinnen so einiges erlebt. Schönes! Skurriles! Unglaubliches!

Mal steckte ihm eine Patientin aus dem Rotlicht-Milieu noch während der Untersuchung ein geheimnisvolles Stück Papier zu, dann wiederum bat ihn eine andere Patientin um eine ganz spezielle Spende: Um das Intimste und Persönlichste, was ein Mann zu bieten hat! Doch auch die gesundheitlichen Folgen durch Sex im hohen Alter kommen nicht zu kurz. Und wer hätte gedacht, dass sich eine Ehefrau mit ganz anderen Dingen beschäftigen kann, während ihr Gatte gerade seinen ehelichen Pflichten nachkommt, auf die sie aber schon seit Langem gerne verzichtet hätte? Auch in psychologischer Hinsicht musste Dr. Conrad während seiner einfühlsamen Untersuchungen oftmals Hilfe leisten, landete selbst aber auch immer wieder in höchst peinlichen Situationen.

Nachdenklich macht es dagegen, wenn eine Patientin mehr Interesse am Fernsehprogramm zeigt, als an der Geburt ihres eigenen Kindes. Und warum der Gynäkologe zum Einsatz kommt, nachdem sich Teenager für eine Party in Stimmung gebracht haben, kann nur an der Art und Weise liegen, wie sie es zuvor getan haben. Völlig unerwartet stellte sich auch die Frage, wie reagiert man als Frauenarzt, wenn es sich plötzlich ein bärtiger Bodybuilder im Behandlungsstuhl bequem gemacht hat?

Tauchen Sie ein in die feucht-fröhlichen und teils frivolen Erlebnisse von Dr. Conrad!

---

Peter Granzow wurde 1966 in Hameln geboren und erlernte zunächst das Konditorenhandwerk. Er wechselte dann eher durch Zufall ins Show- und Eventbusiness, wo er fortan als Moderator arbeitete. Er hat inzwischen über 150 Fernsehsendungen sowie nahezu 5.000 Liveshows moderiert und geht dieser Profession bis heute nach.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Salim - Ein syrischer Flüchtling bei mir zu Gast«

Leseprobe vom

Salim - Ein syrischer Flüchtling bei mir zu Gast

tredition


Dieses Buch beruht auf einer wahren Begebenheit und berichtet über die Flucht eines jungen Syrers, der sein Heimatland aufgrund des anhaltenden Bürgerkriegs mit 19 Jahren verlässt und in Kauf nimmt, in eine ungewisse Zukunft zu flüchten. Das Ziel lange nicht vor Augen wartet ein weiter und steiniger Weg auf ihn.

Salim bewältigt viele scheinbar unüberwindbare Hürden, bevor ihn das Schicksal letztlich nach Deutschland bringt. Die ersten Wochen erlebt er einsam, bis er durch Zufall auf den Autor trifft, der ihm Hilfe anbietet und auch dafür sorgt, dass ihm ein jahrelanger Traum erfüllt wird. Je mehr Zeit die beiden verbringen, desto intensiver wächst ihr gegenseitiges Vertrauen und Salim beginnt schon bald schrittweise von den Erlebnissen seiner Flucht zu erzählen. Dass Flüchtlingshilfe nicht überall gleichermaßen gut aufgenommen wird, zeigt sich schon bald in öffentlichen Netzen. Doch unbeirrt machen sie weiter, erhalten beispielhafte Unterstützung und sehr viele emotionale Ereignisse folgen. Tauchen Sie ein in die rührende Geschichte über eine besondere Freundschaft zwischen einem syrischen Flüchtling und seinem Helfer, eine Geschichte, die aktueller nicht sein könnte …

---

Peter Granzow wurde 1966 in Hameln geboren und erlernte zunächst das Konditorenhandwerk. Er wechselte dann eher durch Zufall ins Show- und Eventbusiness, wo er fortan als Moderator arbeitete. Er hat inzwischen über 150 Fernsehsendungen sowie nahezu 5.000 Liveshows moderiert und geht dieser Profession bis heute nach.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »DEPRESSIONEN«

Leseprobe vom

DEPRESSIONEN

tredition


Millionen Deutsche leiden unter einer Depression, Tausende von ihnen suchen Jahr für Jahr Hilfe in psychiatrischen Fachkliniken, ohne genau zu wissen, was sie dort erwartet.

Markus, ein 58-jähriger Schauspieler aus Frankfurt a. M., war im Sommer 2015 einer dieser verzweifelten Menschen, der sich nach einem filmreifen, aber dennoch gescheiterten Suizidversuch für einen wochenlangen Klinikaufenthalt entschieden hat. Hier wird er mit den verschiedensten Therapien konfrontiert und kann sich zunächst nur schwer mit ihnen anfreunden, sind es in seinen Augen doch nur „ganz normale Freizeitaktivitäten“. Schnell vergleicht er das Leben auf der Psychiatrie mit einem All-Inklusive-Cluburlaub, in dem die Ärzte und Therapeuten lediglich die Rolle von Animateuren einnehmen. Dennoch gelingt es ihnen langsam, Markus´ Leben wieder einen Sinn zu geben, bis ihn das Schicksal, kurz vor seiner Entlassung, durch einen tragischen Zwischenfall fast wieder in seine anfängliche Lethargie stürzt.

Das Buch entstand auf der Basis der Tagebuchaufzeichnungen von Markus und unzähligen Gesprächen zwischen ihm und dem Autor dieses Werks. Es beschreibt nicht nur seinen Klinikaufenthalt, die Therapien, die sechs Stufen einer Depression, das Zusammenleben mit den anderen Patienten und wie es überhaupt zu seinem Suizid kommen konnte, sondern auch, wie es der Klinik gelang, Markus Schritt für Schritt aus der Depression heraus und ins Alltagsleben zurück zu führen.

---

Peter Granzow wurde 1966 in Hameln geboren und erlernte zunächst das Konditorenhandwerk. Er wechselte dann eher durch Zufall ins Show- und Eventbusiness, wo er fortan als Moderator arbeitete. Er hat inzwischen über 150 Fernsehsendungen sowie nahezu 5.000 Liveshows moderiert und geht dieser Profession bis heute nach.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen