Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zwei Deutschland«

Leseprobe vom

Zwei Deutschland

tredition


Wie lebt es sich mit der niedrigsten Arbeitslosenquote in Deutschland? Und wie mit der höchsten? Der Autor wollte es genau wissen und hat sich aufgemacht, den Landkreis Eichstätt sowie den Landkreis Uckermark zu bereisen. Denn die beiden Regionen bilden mit 1,3 beziehungsweise 15,2 Prozent Arbeitslosenquote die Spitze und das Schlusslicht in den Statistiken der Bundesagentur für Arbeit. Kein Zweifel: Es gibt rund ein Vierteljahrhundert nach Mauerfall und Wiedervereinigung in diesem Sinne noch immer zwei Deutschland. Eins mit viel und eins mit wenig Arbeit.

Wie sich dieser Umstand auf ihr Leben auswirkt, das haben die Menschen hier wie dort, quer durch die Gesellschaft, dem Autor ganz offen erzählt. Sie berichten davon, was sie antreibt oder hemmt, von ihren Freuden und Wünschen, ihren Sorgen und Hoffnungen. So entstanden zwei Reportagen und 16 Porträts, die dem Leser zwei extrem unterschiedliche Regionen auf ebenso unterhaltsame wie bewegende Weise nahebringen - mutige Bekenntnisse und überraschende Erkenntnisse inklusive. Zwei Deutschland, die zuweilen allerdings mehr gemeinsam haben, als man vermuten mag.

---

Achim Graf ist freier Journalist und Texter. Ihn interessiert, warum Menschen tun, was sie tun. Und was das letztlich für sie bedeutet. Oder für die Welt. Im Laufe seines Lebens hat er fast alle Facetten des Arbeitsmarktes selbst erlebt: Geboren im Kreis Rottweil im Schwarzwald (aktuelle Arbeitslosenquote: 2,8 Prozent) über sein Redaktions-Volontariat beim Südkurier in Konstanz (3,9 Prozent) und das Studium der Sozialwissenschaften in Duisburg (13,2 Prozent) landete er in Köln (9,4 Prozent), wo er nun seit vielen Jahren gerne lebt und arbeitet.

Seine Reportagen, Porträts und Interviews sind in zahlreichen Tages- und Wochenzeitungen erschienen, darunter Die Zeit, die Süddeutsche Zeitung und die taz. Als festes Mitglied eines Projektteams der heutigen Funke-Mediengruppe (Essen) hat der Autor eine Reihe von Journalistenpreisen gewonnen und war 2011 Finalist beim Deutschen Journalistenpreis (djp). „Zwei Deutschland“ ist sein erstes Buch.

www.schreibereigraf.de

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen