Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Liebe Erde«

Leseprobe vom

Liebe Erde

Gosch, Molina (Hrsg.) | Atlantik


Was haben Louisa Dellert, Renate Künast, Dr. Eckart v. Hirschhausen, Sven Plöger und Marie Nasemann gemeinsam? Sie teilen – so wie wir alle – ein Zuhause, unsere Erde. Und sie alle haben einen ausschlaggebenden Moment erlebt, der ihnen gezeigt hat, wie wichtig es ist, sich für Klimaschutz und den Erhalt unserer Lebensgrundlagen einzusetzen. In diesem Buch erzählen sie in witzigen, berührenden, verzweifelten, wütenden und liebevollen Beiträgen, welches Erlebnis sie persönlich bewegt hat, aktiv zu werden, warum der Einsatz sich lohnt und wie sich ihr Leben dadurch veränderte. Sie alle fordern dazu auf, die Zukunft gemeinsam zu gestalten. Und zeigen: Wir können viel verändern.

---

»Das Umdenken ist angekommen!«

---

»Das Buch widmet sich einer Bewegung, die ihre Kraft und Wirksamkeit aus der Dringlichkeit ihres Anliegens zieht.«

---

»Das Buch ist ein klares Plädoyer für ein radikales Umlenken und eine Motivation für alle, denen das derzeit politisch alles zu langsam geht.«

---

Molina Gosch ist Klimaaktivistin und Mitarbeiterin von Renate Künast. Im Februar 2013 stand sie das erste Mal am Kohletagebau im Hambacher Forst. Sie rief einen Klimablog ins Leben, engagierte sich bei Fossil Free und vielen weiteren Initiativen. Sie hat im September 2018 die Klimawache vor dem Bundeskanzlerinnenamt mitinitiiert, bei der unter anderem Anton Hofreiter, Louisa Dellert und Luisa Neubauer sprachen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen