Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »NEUSTART«

Leseprobe vom

NEUSTART

tredition


Während Pascal Weber nach einem Autounfall schwer verletzt im Krankenhaus liegt, wird er mit seiner unrühmlichen Vergangenheit konfrontiert.

Gelingt ihm trotzdem der Weg zurück ins Leben?

---

Herbert Glaser, geboren 1961, arbeitet als Sounddesigner bei einem Münchner Fernsehsender.

Nach erfolgreichem Abschluss eines einjährigen Online-Kurses über das Verfassen von Kurzgeschichten schreibt er regelmäßig eigene Texte.

Einige seiner Erzählungen wurden bereits in Anthologien veröffentlicht.

Im September 2018 konnte er die Monatsausschreibung und die Ideenwertung des Schreiblust-Verlages gewinnen.

Er ist Vater von drei erwachsenen Kindern und lebt mit seiner Frau nördlich von München.

NEUSTART ist sein erster Roman.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »kurz und schmerzend: 23 Geschichten, die es in sich haben«

Leseprobe vom

kurz und schmerzend: 23 Geschichten, die es in sich haben

tredition


Spannend, fantasievoll, bewegend, aber vor allem überraschend, präsentiert die vorliegende Anthologie erstmals sämtliche Kurzgeschichten von Herbert Glaser, dem Autor des erfolgreichen Romans „Neustart“.

Beobachten Sie einen Mann, der versucht, seine Ehefrau vor einem Terroranschlag zu retten.

Begleiten Sie einen zum Tode Verurteilten, der am Tag der Hinrichtung eine zweite Chance bekommt.

Lernen Sie ein Wesen kennen, das mehr gelitten hat als jedes andere im Universum.

Erleben Sie die Welt aus Sicht eines Fußabstreifers.

Erfahren Sie, wie ein Todkranker zum Glauben findet.

Freuen Sie sich über die erste Liebe zweier Kinder.

Insgesamt 23 Storys aus den verschiedensten Genres laden zum Schmökern ein. Darunter die preisgekrönte Erzählung „Endspiel“.

Der Autor versteht es ein ums andere Mal, den Leser in die Irre zu führen und die Wahrheit erst mit dem letzten Satz ans Licht zu bringen.

Bei Glaser kann man sich eben nie sicher sein.

---

Herbert Glaser, geboren 1961, arbeitet als Sounddesigner bei einem Münchner Fernsehsender.

Er schreibt gerne Kurzgeschichten, von denen bereits einige in Anthologien veröffentlicht wurden.

Im September 2018 konnte er mit der Erzählung „Endspiel“ die Monatsausschreibung und die Ideenwertung des Schreiblust-Verlages gewinnen.

Im Januar 2019 erschien mit „Neustart" sein erster Roman, wofür er bei www.writeronline.de zum „Most Wanted Autor“ gewählt wurde.

Er ist Vater von drei erwachsenen Kindern und lebt mit seiner Frau nördlich von München.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen