Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Niemand hört dich schreien«

Leseprobe vom

Niemand hört dich schreien

tredition


Ein siebenhundert Jahre währender Familienfluch - uralte Mauern verbergen unsagbaren Reichtum und eine unrühmliche Geschichte, versteckt und vergessen unter dunklen Fichtennadeln … Als die Autorin Rita Dankeschön den Landsitz der Familie Balandero mietet, haben sie und die zehn Gäste ihres Erzähl-Wochenendes keine Ahnung, worauf sie sich damit einlassen. Schon bald geschehen bösartige und gefährliche Dinge, die so alt sein könnten, wie die vom Efeu überwucherten Mauern. Dabei erscheinen ihnen zunächst die absurden Vorfälle und unheimlichen Begegnungen, die jeden in Angst und Schrecken versetzen, wie Einbildungen. Doch als die ersten Gäste spurlos verschwinden wird klar, einer von ihnen spielt ein doppeltes Spiel. Zu spät für eine Flucht wird es bald zur Lotterie, wer von ihnen das Landgut lebend verlassen wird.

---

Durch einen Schicksalsschlag entdeckte Heike Gehlhaar die Lust am Schreiben. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman: 'Franziska - Eine Reise in die Zukunft'. Die Erlebnisse und Erfahrungen mit diesem Buch waren einzigartig. Inzwischen erschien ihr zweiter Roman und ein dritter ist in Arbeit. Mit ihrer Familie wohnt die 52-jährige Autorin im grünen Herzen Deutschlands. Aller Anfang ist schwer! Der Weg hierher war für mich ganz sicher nicht einfach. Aber ich würde um keinen Preis der Welt etwas ändern wollen. Meine Erfahrungen haben mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Diese wenigen Sätze sagen bereits viel und doch so wenig. Und genauso muss es auch sein. Ich bin ein Autoren-Quereinsteiger, habe nicht Germanistik studiert, oder verdiene meine Brötchen in einem großen Verlagshaus. Nein, ich bin genauso alltäglich wie beispielsweise die Nachbarin um die Ecke. Und ich hoffe, dass das auch in Zukunft so bleibt. Denn hier finde ich meinen Stoff zum Erzählen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Franziska - Eine Reise in die Zukunft«

Leseprobe vom

Franziska - Eine Reise in die Zukunft

tredition


Wenn nur ein Ereignis im Leben zum Scheideweg der eigenen Zukunft wird, kann es ein großes Glück sein, den Neuanfang mithilfe schlummernder Erinnerungen wagen zu dürfen.

Franziska, eine Frau wie du und ich und doch so ganz anders, so glaubt sie. Diese erkennt erst spät durch die gerade überlebte Katastrophe, bei der sie ihr eigenes Ich komplett verliert, welcher unwiederbringliche Schatz die eigene Persönlichkeit sein kann.

Egal, wie schräg und ungewöhnlich diese dem Beobachter auch erscheinen mag.

Schmunzelnd, sich bequem zurücklehnend, kann man sich in diesen Episoden und Geschichten, welche dieses Leben schrieb - und jede Einzelne vollgeschtopft mit jeder Menge Abenteuer und ebensoviel Erotik - durchaus verlieren ...

Wozu es hierfür jedoch eine Parkbank braucht? Nun, der Leser wird es sicher herausfinden ...

---

Durch einen Schicksalsschlag entdeckte Heike Gehlhaar die Lust am Schreiben. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Mit ihrer Familie wohnt die 51-jährige Autorin im grünen Herzen Deutschlands.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen