Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lovecraft Letters - IV«

Leseprobe vom

Lovecraft Letters - IV

beBEYOND | Lovecraft Letters


FOLGE 4:

Ray verliert den Boden unter den Füßen. Er leidet unter bizarren Visionen, in denen er sich in einem unterirdischen Labyrinth befindet. Kurz darauf wird Ray entführt und eine unheimliche Stimme verlangt nach einem mysteriösen Ring, der Lovecraft gehört haben soll. Da die Polizei ihm nicht glaubt, macht Ray sich selbst auf den Weg nach Europa. In einer Kleinstadt in den Niederlanden soll Lovecrafts Ring aufbewahrt sein. Als Ray das Fach öffnet, macht er eine Entdeckung, die so verstörend ist, dass er glaubt, den Verstand zu verlieren.

Zur gleichen Zeit im Indischen Ozean: Am Horn von Afrika stößt die deutsche Fregatte Bayern auf einen führerlosen Frachter. Als ein Erkundungstrupp das Geisterschiff betritt, erwecken sie einen tödlichen Gegner.

LOVECRAFT LETTERS - DIE SERIE:

Ray Berkeley führt ein zufriedenes Leben. Er ist ein angesehener Psychologe und lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern in einem großen Haus im Grünen. Doch vom einen auf den anderen Tag gerät Ray in einen Sog aus brutalen Morden, schockierenden Geständnissen und mysteriösen Ereignissen. Rätselhafte Spuren führen zu dem Schriftsteller H. P. Lovecraft - und Ray erkennt, dass die Welt weit furchterregender ist, als der berühmte Horror-Autor sie in seinen Geschichten jemals hätte schildern können ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Abgenagt. Kommissar Kempff kommt auf den Hund«

Leseprobe vom

Abgenagt. Kommissar Kempff kommt auf den Hund

beTHRILLED


Im Wald am Timmendorfer Strand werden menschliche Überreste entdeckt - mit einer markanten Verletzung, die eindeutig auf Mord hinweist. Als kurz darauf ein weiteres Skelett in gleichem Zustand entdeckt wird, muss Kommissar Kempff ran. Dieser findet heraus, dass es in dem beschaulichen Ostsee-Ferienort eine jahrzehntelange, erbitterte Familienfehde gab. Bis die beiden "Clanoberhäupter" vor fünfundzwanzig Jahren plötzlich verschwanden ... Doch durch Kempffs Ermittlungen entflammt der Streit erneut und es verschwinden weitere Menschen. Kann der Kommissar den Fall rechtzeitig lösen, bevor die Fehde weitere Opfer fordert?

Nach seinem ersten Fall um einen Haiangriff am Timmendorfer Strand hat "Ostseehasser" Jan Kempff die Lübecker Bucht in sein Herz geschlossen - und steckt schon mittendrin in der nächsten Ermittlung.

eBooks von beThrilled - mörderisch gute Unterhaltung!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ghostfighter & Co. (3). Der Fluch des 13. Stocks«

Leseprobe vom

Ghostfighter & Co. (3). Der Fluch des 13. Stocks

Arena Verlag | Ghostfighter & Co.


Im Hotel Gigantum verschwinden immer wieder Hotelgäste. Sie fahren mit dem Fahrstuhl bis in den 13. Stock, steigen aus und … sind weg! Der Hoteldirektor ist verzweifelt und ruft die Ghostfighter zu Hilfe. Anton, Benno und Charlie legen sich auf die Lauer und finden bald heraus, dass im 13. Stock noch ganz andere Dinge vor sich gehen und das Hotel ein Geheimnis hat, von dem niemand etwas ahnt.

---

Christian Gailus sah seinen ersten Geist in einer mondlosen Nacht im Oktober. Bis dahin kannte Christian Geister nur aus Grusel- und Gespensterfilmen, die er für sein Leben gern schaut. Der Geist hatte sich verlaufen, er war irgendwo in den Äußeren Sphären falsch abgebogen. Christian lud den Geist erstmal zu Currywurst und Pommes ein (seine zweite große Leidenschaft) und zeigte ihm dann den Weg nach Hause. Zum Dank schenkte der Geist Christian einen Apparat, mit dem man die Präsenz von Geistern messen kann. Christian hat bis jetzt nicht herausfinden können, wie dieser Apparat funktioniert.

Foto © Christian Gailus

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ghostfighter & Co. (2). Besuch aus dem Jenseits«

Leseprobe vom

Ghostfighter & Co. (2). Besuch aus dem Jenseits

Arena Verlag | Ghostfighter & Co.


Großalarm in der Hamburger City! Irgendwelche Verrückten nehmen gerade den Hauptbahnhof auseinander, eine Gruppe Pandabären spielt auf dem Rathausplatz Fussball und in der Geisterbahn sind die Geister los! Die Polizei kann sich das Chaos nicht erklären, doch den Ghostfightern ist sofort klar, wer dahinter steckt. Eine Horde Poltergeister ist unerlaubt in der Stadt gelandet und das Chaos ist ein einziges Täuschungsmanöver. Die drei Jungs müssen verhindern, dass die Geister die Stadt komplett übernehmen. Und die Zeit läuft …

---

Christian Gailus sah seinen ersten Geist in einer mondlosen Nacht im Oktober. Bis dahin kannte Christian Geister nur aus Grusel- und Gespensterfilmen, die er für sein Leben gern schaut. Der Geist hatte sich verlaufen, er war irgendwo in den Äußeren Sphären falsch abgebogen. Christian lud den Geist erstmal zu Currywurst und Pommes ein (seine zweite große Leidenschaft) und zeigte ihm dann den Weg nach Hause. Zum Dank schenkte der Geist Christian einen Apparat, mit dem man die Präsenz von Geistern messen kann. Christian hat bis jetzt nicht herausfinden können, wie dieser Apparat funktioniert.

Foto © Christian Gailus

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ghostfighter & Co. (1). Das Geheimnis von Gorrum«

Leseprobe vom

Ghostfighter & Co. (1). Das Geheimnis von Gorrum

Arena Verlag | Ghostfighter & Co.


Anton, Benno und Charlie sind die Ghostfighter! Gerade haben sie ihr neues Hauptquartier SpukNix-Castle bezogen, als schon der erste Auftrag ruft: Ein Gestaltwandler verwüstet seit Tagen die Wohnung der alten Frau Kraft. Schnell wird klar, dass der Geist nach etwas ganz Bestimmtem sucht. Als Agatha Kraft den Jungs von dem sagenumwobenen Gorrum erzählt, in dem rastlose Seelen ihr Unwesen treiben, erkennen die Ghostfighter einen Zusammenhang …

---

Christian Gailus sah seinen ersten Geist in einer mondlosen Nacht im Oktober. Bis dahin kannte Christian Geister nur aus Grusel- und Gespensterfilmen, die er für sein Leben gern schaut. Der Geist hatte sich verlaufen, er war irgendwo in den Äußeren Sphären falsch abgebogen. Christian lud den Geist erstmal zu Currywurst und Pommes ein (seine zweite große Leidenschaft) und zeigte ihm dann den Weg nach Hause. Zum Dank schenkte der Geist Christian einen Apparat, mit dem man die Präsenz von Geistern messen kann. Christian hat bis jetzt nicht herausfinden können, wie dieser Apparat funktioniert.

Foto © Christian Gailus

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lovecraft Letters - I«

Leseprobe vom

Lovecraft Letters - I

beBEYOND | Lovecraft Letters


LOVECRAFT LETTERS - DIE SERIE: Ray Berkeley führt ein zufriedenes Leben. Er ist ein angesehener Psychologe und lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern in einem großen Haus im Grünen. Doch vom einen auf den anderen Tag gerät Ray in einen Sog aus brutalen Morden, schockierenden Geständnissen und mysteriösen Ereignissen. Rätselhafte Spuren führen zu dem Schriftsteller H. P. Lovecraft - und Ray erkennt, dass die Welt weit furchterregender ist, als der berühmte Horror-Autor sie in seinen Geschichten jemals hätte schildern können ...

FOLGE 1: Ray wird als psychologischer Gutachter mit einem scheinbar eindeutigen Fall betraut: Der Geschichtsprofessor Henry Coleman soll seine Ehefrau brutal ermordet haben. Aber weder ihr Tod noch der anstehende Prozess scheinen Coleman sonderlich zu berühren. Dafür zeigt der Historiker eine manische Besessenheit für das Leben von H. P. Lovecraft. Coleman ist der festen Überzeugung, dass der Ursprung für dessen Geschichten nicht allein in der ausufernden Fantasie des Schriftstellers liegt. Ray hält den Historiker für geistesgestört - bis sein eigenes Leben in einem Alptraum versinkt ...

Zur gleichen Zeit in Coldwater/Massachusetts: Eine Gruppe Studenten macht sich auf eine Expeditionstour in die Mammut-Cave. Tief im Innern der Höhle stoßen sie auf etwas, das besser für immer verborgen geblieben wäre.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lovecraft Letters - VII«

Leseprobe vom

Lovecraft Letters - VII

beBEYOND | Lovecraft Letters


FOLGE 7:

Ray kann dem Spiel nicht entfliehen. Also beginnt er zu spielen - aber nach seinen eigenen Regeln. Er will Lovecrafts Ring finden und sich damit freikaufen. Auf äußerst schmerzhafte Weise muss er erfahren, dass er sich die ganze Zeit geirrt hat. Zu spät erkennt Ray die Wahrheit: Die Tore zur Hölle sind bereits geöffnet und ein Alptraum von apokalyptischen Ausmaßen überrollt die Erde ...

Zur gleichen Zeit auf dem gesamten Erdball: Überall kriechen grauenvolle Kreaturen aus Höhlen und Schächten, fallen über die Menschen her und entfachen blutige Infernos in den Metropolen der Welt. Die Menschheit ist der Übermacht des Feindes, der aus den Eingeweiden der Erde gekrochen kommt, gnadenlos unterlegen.

LOVECRAFT LETTERS - DIE SERIE:

Ray Berkeley führt ein zufriedenes Leben. Er ist ein angesehener Psychologe und lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern in einem großen Haus im Grünen. Doch vom einen auf den anderen Tag gerät Ray in einen Sog aus brutalen Morden, schockierenden Geständnissen und mysteriösen Ereignissen. Rätselhafte Spuren führen zu dem Schriftsteller H. P. Lovecraft - und Ray erkennt, dass die Welt weit furchterregender ist, als der berühmte Horror-Autor sie in seinen Geschichten jemals hätte schildern können ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lovecraft Letters - V«

Leseprobe vom

Lovecraft Letters - V

beBEYOND | Lovecraft Letters


FOLGE 5:

Ray kehrt zurück in die Staaten. Kaum in der Heimat angekommen, wird er von unbekannten Männern gejagt. Ray muss sämtliche Verbindungen zu seinem alten Leben kappen. Nur so kann ihm die Flucht gelingen. In einem Küstenort namens Lynxworth trifft er auf den jungen Gamer Trance, der ihm von einem Real-Life-Spiel berichtet, in dem die Mythen Lovecrafts zum Leben erweckt werden. Und Ray selbst ist die Hauptperson in diesem Spiel. Doch er hat kaum Zeit, die Neuigkeit zu verdauen. Denn das Grauen, das bislang im Verborgenen gelauert hat, breitet sich unaufhaltsam über Lynxworth aus ...

Zur gleichen Zeit auf der Ramstein Air Base/Deutschland: Ein Drohnenpilot soll einen lang gesuchten Terroristen in Afghanistan auslöschen. Dabei bemerkt er eine merkwürdige Kreatur, die aus den Bergen gekrochen kommt. Als er seinem Vorgesetzten davon erzählt, muss er für seine Ehrlichkeit einen hohen Preis bezahlen.

LOVECRAFT LETTERS - DIE SERIE:

Ray Berkeley führt ein zufriedenes Leben. Er ist ein angesehener Psychologe und lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern in einem großen Haus im Grünen. Doch vom einen auf den anderen Tag gerät Ray in einen Sog aus brutalen Morden, schockierenden Geständnissen und mysteriösen Ereignissen. Rätselhafte Spuren führen zu dem Schriftsteller H. P. Lovecraft - und Ray erkennt, dass die Welt weit furchterregender ist, als der berühmte Horror-Autor sie in seinen Geschichten jemals hätte schildern können ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lovecraft Letters - VIII«

Leseprobe vom

Lovecraft Letters - VIII

beBEYOND | Lovecraft Letters


FOLGE 8:

Ray muss seine wahre Herkunft akzeptieren. Nur so kann er die Invasoren aus dem Erdinneren in Schach halten. Der finale Kampf ist unausweichlich. Und in ihm wird sich das Schicksal der Welt entscheiden.

Zur gleichen Zeit: Die Welt geht zugrunde, Blut und Gewalt regieren und die Menschen fallen wie die Fliegen. Bis zuletzt hatte ein stiller Beobachter gehofft, das grausame Ende der Welt abwenden zu können. Aber nun verliert er jede Hoffnung ...

LOVECRAFT LETTERS - DIE SERIE:

Ray Berkeley führt ein zufriedenes Leben. Er ist ein angesehener Psychologe und lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern in einem großen Haus im Grünen. Doch vom einen auf den anderen Tag gerät Ray in einen Sog aus brutalen Morden, schockierenden Geständnissen und mysteriösen Ereignissen. Rätselhafte Spuren führen zu dem Schriftsteller H. P. Lovecraft - und Ray erkennt, dass die Welt weit furchterregender ist, als der berühmte Horror-Autor sie in seinen Geschichten jemals hätte schildern können ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lovecraft Letters - VI«

Leseprobe vom

Lovecraft Letters - VI

beBEYOND | Lovecraft Letters


FOLGE 6:

Ray will Antworten! Er bricht in Colemans Haus ein und dringt von dort in ein unterirdisches System aus Tunneln und Gängen vor. Die Erkenntnis trifft Ray wie ein Schlag: Das Spiel hat bereits vor Jahrzehnten begonnen und ein schon jetzt unermessliches Ausmaß erreicht. Und: Die Spieler schrecken vor nichts zurück - auch nicht vor Mord!

Zur gleichen Zeit in Rhode Island/USA: Am Teufelsriff vor der Küste von Lynxworth geht ein Spezialkommando auf Spurensuche. Was als harmlose Expedition beginnt, endet in einer Katastrophe, als die Taucher in der Tiefe von einer grauenhaften Bestie attackiert werden ...

LOVECRAFT LETTERS - DIE SERIE:

Ray Berkeley führt ein zufriedenes Leben. Er ist ein angesehener Psychologe und lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern in einem großen Haus im Grünen. Doch vom einen auf den anderen Tag gerät Ray in einen Sog aus brutalen Morden, schockierenden Geständnissen und mysteriösen Ereignissen. Rätselhafte Spuren führen zu dem Schriftsteller H. P. Lovecraft - und Ray erkennt, dass die Welt weit furchterregender ist, als der berühmte Horror-Autor sie in seinen Geschichten jemals hätte schildern können ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen