Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Addicted to Food«

Leseprobe vom

Addicted to Food

tredition


"Addicted to Food - Lieblingsrezepte" ist ein Herzenswunsch des Autors. Als ungelernter Koch und mit viel Lust, Liebe und Leidenschaft für den Beruf des Kochs sowie für gutes Essen erstellte er dieses 116-seitige Kochbuch.

Herzlichst lädt der Autor Sie ein, mitzukochen und mitzugenießen. Mit seinen 56 Lieblingsrezepten möchte er Sie motivieren, auch mal frei zu kochen und ein Wagnis einzugehen, wie er selbst es mit diesem Buch getan hat.

Der Autor bietet Ihnen 56 seiner Lieblingsrezepte mit liebevoll gestalteten "Foodbildern" und einfach geschriebenen Rezepten. Das Buch bietet ihnen Rezeptideen, die nicht immer alltäglich zu finden sind. Darunter Salata, Suppen, Carpaccio und Tatar, Hauptgänge und Nachspeisen.

---

Angefangen hat alles, als ich 14 Jahre alt war. Fehlende Freundschaften und naja... so ein wenig Übergewicht haben mich dazu gebracht, mich mehr und mehr mit dem Thema Essen und Kochen zu beschäftigen. Anfänglich sammelte ich kleine Rezepte aus Zeitschriften, später wurden daraus Kochbücher, von denen ich mittlerweile weit über 250 Stück mein Eigentum nennen darf. Das reichte mir jedoch nicht aus und wie das so in dem Alter war, wurde das Fernsehen mein "bester Freund". Was war naheliegender, als dieses mit meiner neuen Leidenschaft - dem Essen! - zu verbinden. Somit war für mich die Stunde der Kochsendungen geboren und ich wurde mehr und mehr zum bekennenden "Kochshow-Junkie".

Auch das reichte mir nach einer gewissen Zeit nicht mehr aus. Ich begann mit dem Kochen und damit, mir so viel wie nur möglich selbst beizubringen. Zu Beginn waren es einfache Gerichte (streng nach Rezept) und mit der Zeit habe ich mich nach und nach gesteigert. Heute beherrsche ich das Handwerk schon fast wie ein Profi. Ein Rezept brauche ich nicht mehr wirklich, höchstens mal zum Reinlesen, falls ich ein Gericht gar nicht kenne. Ansonsten koche ich immer nach Gefühl. Mein Repertoire reicht dabei von bodenständig bis Haute Cuisine.

Die Küche ist mein persönlicher Arbeitsplatz, das ist der Ort, an dem ich mich unglaublich wohl fühle. Bei der Auswahl meiner Zutaten lege ich viel Wert auf gesunde, regionale Produkte, von denen ich den Ursprung kenne.

Meine Erfahrungen durfte ich in zahlreichen TV- Formaten unter Beweis stellen und dabei auch TV-Köche kennenlernen. Folgende TV-Formate gaben mir eine Chance:

• MasterChef Deutschland Staffel 1

• Die Küchenschlacht

• Unter Volldampf

• Das Perfekte Dinner

Mit meinem Label MichaelSimplyMe verwirklichte ich mir mit viel Arbeit mein eigenes "Kochreich". Die Bücher sind der Anfang. Folgen werden Wein, Gin, Pralinen und vieles vieles mehr. Einfach mal vorbeischauen. www.michaelsimplyme.de

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vegan - Vegetarische & Vegane Küche ohne Langeweile«

Leseprobe vom

Vegan - Vegetarische & Vegane Küche ohne Langeweile

tredition


Das Vegane und Vegetarische Kochbuch für Jedermann. In seinem neuesten Kochbuch widmet sich Michael Götz-Pijl ganz dem Thema Vegan und Vegetarisch. Die 53 Rezepte sind schnell & einfach, raffiniert und unglaublich lecker. Ob Currys, Pasta, Aufstriche, Dips, Salate oder Burger: Inspiriert aus aller Welt finden Sie Gerichte für jeden Tag, für jede Gelegenheit und für jedermann - vom Feierabendfood bis zum Partysnack.

Egal ob Vegetarier, Flexitarier oder alle, die einfach nur neue Rezepte nachkochen wollen - dieses Kochbuch liefert die passenden Rezepte.

---

Angefangen hat alles, als ich 14 Jahre alt war. Fehlende Freundschaften und naja... so ein wenig Übergewicht haben mich dazu gebracht, mich mehr und mehr mit dem Thema Essen und Kochen zu beschäftigen. Anfänglich sammelte ich kleine Rezepte aus Zeitschriften, später wurden daraus Kochbücher, von denen ich mittlerweile weit über 250 Stück mein Eigentum nennen darf. Das reichte mir jedoch nicht aus und wie das so in dem Alter war, wurde das Fernsehen mein "bester Freund". Was war naheliegender, als dieses mit meiner neuen Leidenschaft - dem Essen! - zu verbinden. Somit war für mich die Stunde der Kochsendungen geboren und ich wurde mehr und mehr zum bekennenden "Kochshow-Junkie".

Auch das reichte mir nach einer gewissen Zeit nicht mehr aus. Ich begann mit dem Kochen und damit, mir so viel wie nur möglich selbst beizubringen. Zu Beginn waren es einfache Gerichte (streng nach Rezept) und mit der Zeit habe ich mich nach und nach gesteigert. Heute beherrsche ich das Handwerk schon fast wie ein Profi. Ein Rezept brauche ich nicht mehr wirklich, höchstens mal zum Reinlesen, falls ich ein Gericht gar nicht kenne. Ansonsten koche ich immer nach Gefühl. Mein Repertoire reicht dabei von bodenständig bis Haute Cuisine.

Die Küche ist mein persönlicher Arbeitsplatz, das ist der Ort, an dem ich mich unglaublich wohl fühle. Bei der Auswahl meiner Zutaten lege ich viel Wert auf gesunde, regionale Produkte, von denen ich den Ursprung kenne.

Meine Erfahrungen durfte ich in zahlreichen TV- Formaten unter Beweis stellen und dabei auch TV-Köche kennenlernen. Folgende TV-Formate gaben mir eine Chance:

• MasterChef Deutschland Staffel 1

• Die Küchenschlacht

• Unter Volldampf

• Das Perfekte Dinner

Mit meinem Label MichaelSimplyMe verwirklichte ich mir mit viel Arbeit mein eigenes "Kochreich". Die Bücher sind der Anfang. Folgen werden Wein, Gin, Pralinen und vieles vieles mehr. Einfach mal vorbeischauen. www.michaelsimplyme.de

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen