Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Liebe Sünde«

Leseprobe vom

Liebe Sünde

tredition


Vincent ist ein erfolgreicher Sternekoch. Zusammen mit seiner Tochter Joséphine und der achtjährigen Enkelin Marie führt er ein erfülltes Leben. Dieses Familienglück droht Rolf, ein Mitstreiter aus früheren Tagen, zu zerstören. Er will Vincents kriminelle Vergangenheit als Kunstdieb aufdecken, falls dieser nicht für ihn drei der bedeutendsten Bilder aus der Londoner National Gallery stiehlt. Erst als Rolf Marie entführen lässt, wird für Vincent die wahre Bedrohung sichtbar. Mit seinen in die Jahre gekommenen Gefährten plant er den Diebes-Coup des Jahrhunderts. Inmitten rationaler Planungen und der ständigen Angst um Marie entwickelt sich ein nervenaufzehrender Kampf. Die Situation eskaliert zusehends, als die Polizei im Entführungsfall ermittelt und klar wird, dass auch die chinesische Mafia im Hintergrund die Fäden zieht. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

---

Martin Luther Fuller, Jahrgang 1960, studierte Wirtschaftswissenschaften, Philosophie und Psychologie. In seinen Büchern thematisiert er aktuelle Gesellschaftsthemen. Vornehmlich interessieren ihn die menschlichen Verhaltensmuster in krisenhaften Situationen. Meisterhaft beschreibt er, wie seine Akteure mit den Grenzziehungen der bürgerlichen Moral ringen, ohne dabei moralisch zu werden. Martin L. Fuller bediente bereits mit seinem Thriller »Zwietracht« einfühlsam das Genre des psychologischen Spannungsromans.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zwietracht«

Leseprobe vom

Zwietracht

tredition


Azra, eine junge Deutschtürkin, ermittelt als Mitglied einer LKA-Spezialeinheit gegen eine Terrorzelle des IS, die zu allem entschlossen ist. Eine Spur perfider Anschläge bringt sie und ihre Kollegen psychisch wie physisch an den Rand des Ertragbaren. Trotz modernster Ermittlungstechnik hetzen die Polizisten den Dschihadisten oft nur hinterher. Mit dem Tod bedroht, geraten die eigenen moralischen Grenzziehungen von Recht und Unrecht beunruhigend ins Wanken.

Die Jagd auf die Terrorzelle wird begleitet durch Intrige, Doppelspiel, aber auch durch den psychologischen Blick des Profilers Dr. Wenzel.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen