Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein Band für alle Zeiten«

Leseprobe vom

Ein Band für alle Zeiten

Alfredbooks


Fürstenroman von G. S. Friebel

Der Umfang dieses Buchs entspricht 130 Taschenbuchseiten.

Der junge Fürst Fedor Tschernikow steht am Sterbebett seines geliebten Vaters. Der Sterbende ringt seinem Sohn noch ein Versprechen ab, aber auch seinem Schwager, dem Fürsten Iwanow Russky. Russky soll nun der Vormund von Fedor sein und das große Vermögen für ihn verwalten, aber auch für die noch sehr junge Fürstin Olga sorgen, die Fedor versprochen ist. Fedor ist entsetzt, denn Russky ist ein grober und gieriger Mensch. Gleich nach dem Tod des Vaters bekommen Fedor und Olga die Schlechtigkeiten des Vormunds zu spüren. Dieser hat sich einen grausamen Plan ausgedacht, um das ganze Erbe an sich zu reißen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sylvi - Freundin des Lockvogels: Redlight Street #68«

Leseprobe vom

Sylvi - Freundin des Lockvogels: Redlight Street #68

Alfredbooks


REDLIGHT STREET #68

von G. S. Friebel

Der Umfang dieses Buchs entspricht 108 Taschenbuchseiten.

Ionka ist schon lange im Silo und weiß, wie die Männer ticken. Sie hat keinen Zuhälter, der ihr das sauer verdiente Geld wieder abnimmt, sondern ist geschützt durch die Innung, und hat somit die Möglichkeit, diesen Beruf aufzugeben, wenn sie es möchte. Sie hat nur spezielle Kunden und genießt ein hohes Ansehen bei den anderen Huren. Eines Tages begegnet sie dem Kommissar in einem Cafe und er fragt sie, ob sie nicht als V-Mann arbeiten möchte. Ionka lehnt sofort ab. Sie hat eine Stellung unter ihresgleichen zu verlieren. Mehr noch: Verräter überleben nicht sehr lange in ihrem Viertel. Trotzdem, sie hat ein Herz und ein Gewissen und dann kommt alles ganz anders als sie gedacht hat.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Rosemarie – flotte Biene vom Lande: Redlight Steet #70«

Leseprobe vom

Rosemarie – flotte Biene vom Lande: Redlight Steet #70

Alfredbooks


REDLIGHT STREET #70

von G. S. Friebel

Der Umfang dieses Buchs entspricht 100 Taschenbuchseiten.

Rosemarie ist ein abenteuerlustiges junges Mädchen und hat das Leben auf dem Land satt. Sie glaubt, in der Stadt das große Geld machen zu können. Heimlich fährt sie nach Hamburg und gerät dort an Elvis, der ihr einen Job in einer Lesbenbar vermittelt. Doch von dort muss sie fliehen, weil die wilde Maria hinter ihr her ist. So landet sie als Barmädchen im »Kakadu« auf der Reeperbahn. Da Rosemarie ausgesprochen hübsch ist, wird Großlude Alfred auf sie aufmerksam – und der will sie auf den Strich schicken ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »In den Händen eines Teufels: Redlight Street #80«

Leseprobe vom

In den Händen eines Teufels: Redlight Street #80

Alfredbooks


von G. S. Friebel

Der Umfang dieses Buchs entspricht 119 Taschenbuchseiten.

Belas Eltern sind früh gestorben und so hat sie sich ihrer kleinen Schwester angenommen. Jetzt ist Nadine siebzehn und will nicht mehr auf die große Schwester hören. Ohne Geld oder auch nur eine warme Jacke brennt sie durch. Ihr Freund Jim weiß Rat. Er bringt sie zu seiner Schwester Inge. Dort bekommt sie Arbeit und ein Zimmer. Zuerst ist Nadine unsicher, denn Inge hat eine Bar und erwartet von ihr, dass sie die Gäste zum Trinken animiert. Doch mehr wird von ihr nicht verlangt. Sie muss niemandem zu Willen sein und sie verdient gut, also ist Nadine mit allem zufrieden. Allerdings gibt es Leute im Hafenviertel, denen ein junges hübsches Mädchen schnell auffällt, besonders dann, wenn es keinen Beschützer hat...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Service mit Herz bei Gaby: Redlight Street #100«

Leseprobe vom

Service mit Herz bei Gaby: Redlight Street #100

Alfredbooks


von G. S. Friebel

Der Umfang dieses Buchs entspricht 115 Taschenbuchseiten.

„ Ich bin unschuldig“, beteuert Marlene Mertens immer wieder, doch niemand glaubt ihr. Sie wird beschuldigt, ihren Mann Uwe erschossen zu haben. Das Urteil lautete ,lebenslänglich‘. Nur ein Gedanke hält Marlene all die Jahre aufrecht: ihre Tochter Gaby. Nach achtzehn Jahren darf sie das Zuchthaus verlassen. Was ist aus Gaby geworden? Und ist der wahre Mörder wirklich noch auf freiem Fuß?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Maja und Goldfingers geheimnisvoller Koffer: Redlight Street #101«

Leseprobe vom

Maja und Goldfingers geheimnisvoller Koffer: Redlight Street #101

Alfredbooks


von G. S. Friebel

Der Umfang dieses Buchs entspricht 100 Taschenbuchseiten.

»Marga Böhme, du bist eine Hure! Das ist endgültig; und du wirst auch nie etwas anderes sein. Immer wirst du eine Hure bleiben.« Sie sieht die Tränen in ihren Augen und wischt sie hastig fort. Niemand soll sehen, dass sie weint. Ungewollt ist sie, die sich jetzt Maja nennt, zur Prostitution gezwungen worden. Und sie weiß, dass sie ihrem Zuhälter nicht entrinnen kann. Auch dann nicht, als sie einen geheimnisvollen Koffer dem Großluden Goldfinger überbringen soll …

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geheimnisse im Monsterschloss: Gruselroman Großband 4 Romane«

Leseprobe vom

Geheimnisse im Monsterschloss: Gruselroman Großband 4 Romane

Alfredbooks


Dieser Band enthält folgende Grusel-Krimis:

McGrath - Magische Ermittlungen aller Art (Hendrik M. Bekker)

McGrath 2: Thanatos (Hendrik M. Bekker)

Das sechsfüßige Monster (Wolf G. Rahn)

Das Monsterschloss (G.S.Friebel)

Ein schrecklicher Traum macht Julia Angst. Schon oft hatte sie Träume, die sich bewahrheiteten, aber dieses Mal träumt sie, dass ihr Verlobter und sie sterben sollen. Durch Zufall wird sie bei einer Reise zu einer Verwandten verwechselt und gelangt in ein verwunschenes Schloss, und damit scheint das Grauen aus ihrem Traum Wahrheit zu werden. Doch niemand will ihr glauben, stattdessen hält man sie für verrückt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »5 Strand Krimis: Killer, Kohle und Konsorten«

Leseprobe vom

5 Strand Krimis: Killer, Kohle und Konsorten

Alfredbooks


Dieser Band enthält folgende Krimis:

Alfred Bekker: Der Killer wartet

Glenn Stirling: Archibald Duggan und der Tunnel

Glenn Stirling: Archibald Duggan und die Gefährten in der Hölle

G.S.Friebel: Jutta und das Gaunerteam

Meinhard-Wilhelm Schulz: Volpe und der mörderische Fall Kain und Abel

Abseits der Staatsstraße von Venedig nach Treviso wird in Abständen eine Anhalterin, die in die Lagunenstadt unterwegs ist, erstochen. Zwei Besonderheiten zeichnen die Serie aus: Die Opfer wurden nicht vergewaltigt und ihre Leichen jeweils nachts vor einem Revier der Carabinieri aus dem Auto gestoßen. Täter und Motiv bleiben unbekannt. Erst als es zum fünften Mord kommt, bittet Commissario di Fusco seinen Freund Volpe um Hilfe.

An einer sofort eingerichteten Straßensperre stößt Volpe auf ein seltsames Brüderpaar. Der ältere, der die ‚Bullen‘ unverschämt provoziert, hat bei einem Unfall beide Beine verloren; der jüngere ist Vaporetto-Capitano. Volpe kommt ihrem grausigen Treiben auf der Spur, doch da ist kein Licht am Ende des Tunnels ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Von Ärzten, Prinzessinnen und ganz normalen Leuten: Sommer Bibliothek mit 29 Unterhaltungsromanen auf 3100 Seiten Liebe und Spannung«

Leseprobe vom

Von Ärzten, Prinzessinnen und ganz normalen Leuten: Sommer Bibliothek mit 29 Unterhaltungsromanen auf 3100 Seiten Liebe und Spannung

Alfredbooks


Von Ärzten, Prinzessinnen und ganz normalen Leuten: Sommer Bibliothek mit 29 Unterhaltungsromanen auf 3100 Seiten Liebe und Spannung

von Alfred Bekker, Anna Martach, Earl Warren, Dieter Adam, G.S.Friebel, Horst Weymar Hübner, A.F.Morland

Über diesen Band:

Dieser Band enthält folgende Romane:

Dieter Adam: Der heimliche Fürstensohn

Alfred Bekker: Das unheimliche Schloss

Anna Martach: In tiefster Seele gekränkt

Dieter Adam: Die neuen Herren von Schloss Steinbeck

Earl Warren: Skandal im Königsschloss

Earl Warren: Der Prinz ihres Herzens

Earl Warren: Prinzessin Jennifers große Liebe

Earl Warren: König Eriks Hochzeit

Earl Warren: Dramatische Stunden für Prinzessin Ines

Earl Warren: Königliche Kreuzfahrt

Earl Warren: Der Lord und die Stripperin

Earl Warren: Die Grand Prix-Prinzessin

Earl Warren: Wiedersehen in Kenia

G.S.Friebel: Tränen der Einsamkeit

G.S.Friebel: Beinahe hätte er alles verloren

A.F.Morland: Schwester Katjas letzter Wunsch

Horst Weymar Hübner: Dich darf ich nicht verlieren

Horst Weymar Hübner: Diagnose "Eifersucht"

Horst Weymar Hübner: OP-Schwester Marga

Horst Weymar Hübner: Und wieder beginnt ein Tag

Horst Weymar Hübner: Diese Augen klagen an

A.F. Morland: Dann stürzte die Welt für sie ein

Anna Martach: Gefährliche Wetten und heiße Liebeleien

Anna Martach: Madln und Berge – geliebt und gefährlich

Anna Martach: Ich will mein Herz nur dir schenken

Anna Martach: Expedition ins Glück

Anna Martach: Manege frei fürs große Glück

Anna Martach: Musik des Herzens

G.S.Friebel: Der entführte Arzt

Fürst Boris von Hambach ist ein missmutiger, ständig nörgelnder Mann. Nichts kann man ihm recht machen. Mit sich selbst und der Welt unzufrieden zu sein, ist ein Dauerzustand bei ihm. Darum hatte ihm seine Frau mit dem gemeinsamen Sohn Alexander vor über zwanzig Jahren verlassen.

Alexander hat inzwischen sein Studium beendet und beabsichtigt, sich als Verwalter bei seinem Vater unter einem anderen Namen zu bewerben. Dann reist Jenny, die bezaubernde Großnichte des Fürsten, die in Heidelberg studieren will, aus den Staaten an und wohnt seitdem im Schloss des Fürsten. Schon beim ersten Zusammentreffen weiß Alexander, dass er die Frau fürs Leben gefunden hat. Doch der Fürst würde ihre Beziehung niemals tolerieren ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Auch ein Star hat geheime Wünsche«

Leseprobe vom

Auch ein Star hat geheime Wünsche

Alfredbooks


Roman von G. S. Friebel

Der Umfang dieses Buchs entspricht 117 Taschenbuchseiten.

David van Delden ist ein berühmter Sänger, doch er fühlt sich müde und ausgelaugt. Anstatt auf die Warnzeichen zu hören, die ihm sein Körper sendet, macht er weiter – und bricht während seines Auftritts auf der Bühne zusammen. Diagnose Herzinfarkt!

Als ihm der Arzt mitteilt, dass er nicht mehr singen darf, bricht für van Delden eine Welt zusammen. Von der Freundin verlassen und von der Erfüllung seines geheimen Wunsches meilenweit entfernt, zieht er sich in die Einsamkeit zurück …

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen