Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Befreiung«

Leseprobe vom

Die Befreiung

tredition


Stefan Frey beschreibt anhand eines Frauenschicksals das Überleben, Erdulden und Überwinden der kolonialen Katastrophe, die durch die eigenen Führer nahtlos und nachhaltig in eine autochthone übergeführt

wurde. Es ist die aufwühlende, verstörende, gelegentlich hoffnungsvolle Geschichte der im blutigen Aufstand geborenen Eleonore, ihres Kindes und der Kindeskinder, die sich entlang der Geschichte des Landes und der Welt,

an einem unsichtbar verknoteten Band in die Gegenwart retten. Der Selbstbetrug der nationalistischen Befreiungen, bis heute angeführt von gierigen, rachsüchtigen und unsäglich dummen lokalen Eliten, der zu

immer neuen Unterwerfungen der eigenen Bevölkerung führt, widerspiegelt sich in den Niederlagen der einzelnen Menschen, die sich die einzige Freiheit nehmen, die ihnen zusteht: zu überleben - und zu lieben.

---

Stefan Frey. Kaufmann und Journalist. Seit den frühen Siebziger Jahren publizistisch tätig und engagiert sich aktiv in Projekten für Kultur, Umwelt und Entwicklung. Zusammen mit dem

Fotografen Christian Gerber Reportage-Reise nach Kuba.

Zehn Jahre im Dienste einer global tätigen Natur- und Umweltschutzorganisation, danach unabhängiger Berater in Kommunikationsprojekten. 1987 erste Reise nach Madagaskar, seither in vielen Projekten auf der Grossen Insel im Einsatz. Seit 2003 entwickelte und realisierte er dank Spenden aus der Schweiz Projekte für die Elektrifizierung von Dörfern im Norden

der Insel. Von 2012 bis 2017 Medienarbeiter für die Schweizerische Flüchtlingshilfe. Verschiedene Veröffentlichungen in Zeitungen und in der Sammlung «Spiegelungen der Macht», 2010, Knapp-Verlag, Olten. 2013 erschienen "Blätter aus dem Tropenwald", Kurzgeschichten aus Madagaskar; Knapp-Verlag, Olten. 2014 folgt der Roman „Die Befreiung“. 2016 der Roman "Der Abgang -Bericht aus einer nahen Zeit."

Unveröffentlichte Kriminalromane. Der Autor lebt heute in Olten (Schweiz) und in Diego-Suarez (Madagaskar).

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Opernfestspiele & Klassikfestivals«

Leseprobe vom

Opernfestspiele & Klassikfestivals

Merian, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Die berühmten Stimmen und großen Instrumentalisten der internationalen Opern- und Klassikwelt live zu hören, ist ein Erlebnis, von dem viele Musikliebhaber träumen. In jüngster Zeit setzen Veranstalter und Intendanten außerdem auf immer kühnere Bühnenkonzepte und überraschende Konzertformate. Dieser Band führt zu 50 ausgewählten musikalischen Höhepunkten der internationalen Bühnensaison – zu Opern-, Klassik- und Freilicht-Festspielen, zu Musik-Kreuzfahrten, historischen Kammermusik- und Neue-Musik-Festivals. Ein Ereignis für jeden Liebhaber klassischer Musik!

Das bietet dieses MERIAN-Buch:

• Der ultimative Guide in einer anspruchsvollen Musiklandschaft von neuen und etablierten Festivals

• Geschrieben von kompetenten Fachjournalisten, kenntnisreich und unterhaltsam

• Unter anderem mit: Festspiele in Bayreuth, Bregenz und Salzburg; Heidelberger Frühling; Donaueschinger Musiktage; Aldeburgh und Glyndebourne Festival; Opernfest Drottningholm

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen