Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Und schwarz strömt das Blut«

Leseprobe vom

Und schwarz strömt das Blut

tredition


Morten Flink, selbst gebürtiger Bonner, nimmt den Leser mit auf einen spannenden und temporeichen Ausflug in die gefährliche Welt zweier Kleinganoven aus der ehemaligen Bundeshauptstadt. Leon Wendt und Max Stumm versinken trotz edler Absichten immer tiefer in dem Morast ihrer kriminellen Vergangenheit. Es geht um Mord, bewaffneten Raub, um Insiderhandel, und schließlich um einen millionenschweren Kunstraub, der all das Übel, welches sie sich und ihren Lieben zufügen, ein für alle Mal beenden soll. Doch gerade als sich ein Ausweg aus der Abwärtsspirale aufzutun scheint, kommt alles anders.

Welchen Einfluss nehmen die engagierte Ermittlerin Esther Holm und der zwielichtige Schwerverbrecher Milosz Zaqiri auf das Schicksal der beiden?

Gibt es ein Entkommen aus dem Sumpf des Verbrechens?

---

Morten Flink wurde 1988 in Bonn geboren. 2008 machte er sein Abitur ebenfalls in Bonn. Es folgte ein Studium von Sportmanagement & Sportkommunikation mit den Schwerpunkten Publizistik und Kommunikation. Während einer Weltreise nach dem Studium schrieb er Artikel für einen Reiseblog mit mehreren Tausend Abonnenten. Seit 2016 arbeitet Morten Flink als freiberuflicher Schriftsteller und Publizist. Morten Flink hat eine Tochter. Die Freizeit, die er nicht mit der Familie verbringt, nutzt er für sportliche Aktivitäten aller Art.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen