Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein Ganzer Mann«

Leseprobe vom

Ein Ganzer Mann

tredition


Wann ist der Mann ein Mann? Macho, Held, Patriarch - die Rollenmodelle von gestern kommen heute nicht mehr gut an. Der Softie als Gegenentwurf kann auch nicht wirklich überzeugen – die Männlichkeit ist in der Krise.

Kein Wunder, denn es gibt nicht nur eine Männlichkeit. Ein Streifzug durch die kulturelle Evolution zeigt: Von der Steinzeit bis in die Postmoderne entfaltet sich eine ganze Stufenfolge von Männlichkeits-Bildern, die auch heute noch in jedem Mann lebendig sind - der Naturbursche genauso wie der harte Kämpfer, der Ehrenmann ebenso wie der Macher oder der Feingeist.

Und die alten Mannsbilder haben längst nicht ausgedient. Nehmen wir das Beste aus allen Epochen zusammen, dann wird ein zukunftsfähiger Männertyp sichtbar: Ein Ganzer Mann, der geerdete Körperlichkeit mit modernem Intellekt verbindet, gesunde Aggression mit Einfühlungsvermögen und Verantwortlichkeit.

Das Buch macht verständlich, warum der Mann heute so orientierungslos dasteht, und entwirft die Grundlagen für ein Persönlichkeitswachstum hin zum Ganzen Mann.

---

Raymond Fismer

Jahrgang 1956, Vater eines erwachsenen Sohnes

Diplom- Physiker, Ausbildung zum Trainer am CoreDynamik- Institut, Seit 2003 selbständig als Coach, Trainer und Moderator tätig, Seit 2013 Vorstand und

kaufmännischer Geschäftsführer des Integralen Forums e.V., Seit Dezember 2017 Leiter Verwaltung beim Bundesforum Männer e.V.

Er ist seit mehr als fünfundzwanzig Jahren auf dem Weg der bewussten Persönlichkeits-Entwicklung und mittlerweile da angekommen, wo er seine Erfahrungen

teilen und weitergeben möchte.

Wichtige Stationen seines Weges waren: Arbeit in der Erwachsenenbildung, Körpertherapie,

Bewusstseinsforschung, Atemarbeit, die dreijährige therapeutische Ausbildung am CoreDynamik- Institut, Tantra, Tanz, Meditation, Männerarbeit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen