Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hoka-Hey«

Leseprobe vom

Hoka-Hey

tredition


November 2013. Unbekannte haben aus Protest auf Pfählen aufgespießte Schweineköpfe auf dem künftigen Baugelände eines geplanten Moscheeneubaus im feinen Leipziger Stadtteil Gohlis aufgestellt.

Dr. Bernd Brehm, Dozent am Institut für Sportwissenschaft der Universität Leipzig, ehemals DHfK, ist ein weltoffener Mann, der im festen Glauben an den Rechtsstaat seine Positionen privat als auch öffentlich vertritt. Dann trifft ihn ein doppelter Schicksalsschlag. Sein Leben gerät aus den Fugen, als sich seine Lebenswege zufällig und auf tragische Weise mit denen der Leipziger Unterwelt kreuzen.

---

Geboren am 05.03.1967 in Eisenach. Verheiratet. Zwei Kinder. Gymnasiallehrer für Geschichte, Ethik Philosophie, Sport, Deutsch als Fremdsprache

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Operation Kopfschere«

Leseprobe vom

Operation Kopfschere

tredition


Sie wissen was eine Kopfschere ist? Nein? Damit sind sie zum Glück nicht allein. Auch der israelische Geheimdienst, der sagenumwobene Mossad, ist anfangs komplett ratlos.

Die junge Agentin Beth Weiz trifft in Deutschland zufällig auf den midlifekriselnden Marcel Ranke und seine Kumpels aus dem Studium. Sie wird Ohrenzeugin eines seltsamen Gespräches. Was zunächst nach einer Petitesse aussieht, wird bei näherer Betrachtung zu einer internationalen Affäre. In Tel Aviv entschließt man sich zum Handeln.

Der Autor nimmt seine Leser mit auf einen Parforceritt von Missverständnissen, Mutmaßungen, irrwitzigen Zufällen. Ganz nebenbei erzählt er eine Kindheit und Jugend in der DDR und schafft dreißig Jahre nach dem Mauerfall einen Wenderoman, der in seiner Authentizität und Unschuld berührt.

Mit „Operation Kopfschere“ erscheint der dritte eigenständige Band der Familiensaga über die Rankes.

---

Geboren am 05.03.1967 in Eisenach. Verheiratet. Zwei Kinder. Gymnasiallehrer für Geschichte, Ethik Philosophie, Sport, Deutsch als Fremdsprache

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hereroland«

Leseprobe vom

Hereroland

tredition


Deutsch-Südwestafrika im Februar 1903. Der Sergeant der Schutztruppe, August Ranke, erwartet die Ankunft seiner Frau Helene in Swakopmund. Auf dem Weg zu seinem Vorgesetzten trifft er zufällig auf die junge Freya von Rieben. Eine Begegnung mit schicksalhaften Folgen.

Noch im gleichen Jahr erheben sich die einheimischen Stämme gegen die deutsche Schutzmacht. Es beginnt ein jahrelanger, unerbittlicher Kampf um die Macht im Schutzgebiet. Nach dessen Ende kehrt trügerische Ruhe ein. Der Erste Weltkrieg wirft seinen langen Schatten bis ins südliche Afrika voraus.

Vor dem Hintergrund dieser Auseinandersetzungen erzählt der Autor eine Geschichte von Schuld, Feigheit und Sühne. Eine Geschichte von der Angst vor dem Fremden, von Liebe und Verzweiflung.

Die Geschichte einer deutschen Familie in Deutsch-Südwestafrika.

---

Geboren am 05.03.1967 in Eisenach. Verheiratet. Zwei Kinder. Gymnasiallehrer für Geschichte, Ethik Philosophie, Sport, Deutsch als Fremdsprache

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »ZWEIMAL WIRST DU WEINEN«

Leseprobe vom

ZWEIMAL WIRST DU WEINEN

tredition


Bolivien gilt als das letzte Land für echte Abenteurer. Mit gut einer Million Quadratkilometer fast dreimal so groß wie die Bundesrepublik Deutschland, verfügt der Binnenstaat Südamerikas über einzigartige, weitestgehend noch unberührte Landschaften.

Vier Jahre lebten und arbeiteten der Autor und seine Familie in Bolivien. In dieser Zeit erschlossen sie sich das Land, seine Menschen und weite Teile des südamerikanischen Kontinents.

In "ZWEIMAL WIRST DU WEINEN" wird der Leser eingeladen, dieses wunderbare Land, diesen vielfältigen, faszinierenden Kontinent aus einer ganz persönlichen Perspektive kennenzulernen. Zugleich wirft der Autor einen subjektiv kritischen Blick auf gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Entwicklungen.

Dabei bleibt das Buch eine Liebeserklärung an ein Land, von dem seine Bewohner sagen, dass man zweimal weinen wird. Wenn man es betritt. Und wenn man es verlassen muss.

---

Geboren am 05.03.1967 in Eisenach. Verheiratet. Zwei Kinder. Gymnasiallehrer für Geschichte, Ethik Philosophie, Sport, Deutsch als Fremdsprache

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Rankes und das Dritte Reich«

Leseprobe vom

Die Rankes und das Dritte Reich

tredition


Familie Ranke hat sich nach ihrer Vertreibung aus der alten Heimat Deutsch-Südwestafrika in dem kleinen thüringischen Städtchen Arnstadt niedergelassen. Dort erleben August und Helene Ranke mit ihren fünf Söhnen im Januar 1933 den Machtwechsel in Deutschland.

Einhergehend mit den gesellschaftlichen Umbrüchen jener Zeit, sucht jedes Familienmitglied seinen Platz in der neuen Ordnung. Wird dabei von Vergangenheit und Gegenwart eingeholt. Oder arrangiert sich mit den neuen Machthabern. Konflikte innerhalb der Familie brechen auf. Im Krieg verhärten sich die Fronten. Schicksale verschmelzen.

Auch die nächste Generation gerät in den Strudel von Schuld, Treue, Angst, Hass, Liebe und Verrat. Mit der Fortsetzung von „Hereroland“ schreibt der Autor die Geschichte einer deutschen Familie eindrucksvoll fort. Führt den Leser schonungslos in Alltag und Abgründe des Dritten Reiches.

---

Geboren am 05.03.1967 in Eisenach. Verheiratet. Zwei Kinder. Gymnasiallehrer für Geschichte, Ethik Philosophie, Sport, Deutsch als Fremdsprache

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen