Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ewig lauert der Mann«

Leseprobe vom

Ewig lauert der Mann

tredition | Ewig lauert der Mann


Der Roman schildert eine Geschichte mit stark autobiographischen Zügen, angelehnt an das wendungsreiche Leben der Autorin. Geboren am anderen Ende der Welt, in relativem Wohlstand aufgewachsen, bis ihr die Spielsucht des Vaters alle Sorglosigkeit raubte, was sie aber nicht verzagen sondern anpacken ließ, weil sie ihren Lebensweg, der neuen Situation angepasst, selbst bestimmen wollte. Eine erstaunliche Entschlossenheit einer selbstbewussten, sehr jungen Frau im patriarchalisch geprägten Südamerika, die gewillt war, ihren Weg zu gehen.

Die rassige Latina-Schönheit, sich ihrer Wirkung auf das andere Geschlecht gar nicht bewusst, entfachte zahlreiche Begehrlichkeiten, bis sie dem nachhaltigen Werben eines Deutschen erlag, heiratete und ihrem Ehemann folgte. Einmal in Europa und nach dem ersten Kind führte sie ihr Weg nach diversen Kapriolen und der Scheidung über Spanien nach Deutschland.

In einem bayrischen 7000-Seelen-Ort gründete sie Mitte der Siebziger ein erfolgreiches Geschäft, jedoch mit dem bitteren Beigeschmack, bei aller Leistung nicht ganz ernst genommen zu werden. Schönheit ist zweifelsfrei ein Türöffner, aber auch eine Last.

Nach einer zweiten Hochzeit sowie einem zweiten Kind, nahm sie nach der erneuten Scheidung ihr Schicksal abermals in die Hand, arbeitete fleißig und war bemüht, ihren Töchtern das Rüstzeug für ein untadeliges Leben mitzugeben.

Nach unzähligen abenteuerlichen Reisen durch die Welt lebt sie heute zurückgezogen und bringt ihre zahlreichen Erfahrungen durch in der Realität angelehnten Geschichten, gerne auch die Erotik als Triebfeder menschlichen Handelns, mahnend und ermunternd gleichermaßen zum Ausdruck.

Eine Frau der nichts Menschliches fremd ist und die alle Höhen und Tiefen kennt.

Eine wahre Geschichte von der Sehnsucht nach Liebe und von bedrohlicher Begierde in mehreren erotischen Kurzerzählungen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ewig lauert der Mann«

Leseprobe vom

Ewig lauert der Mann

tredition | Ewig lauert der Mann


Der Roman schildert eine Geschichte mit stark autobiographischen Zügen, angelehnt an das wendungsreiche Leben der Autorin. Geboren am anderen Ende der Welt, in relativem Wohlstand aufgewachsen, bis ihr die Spielsucht des Vaters alle Sorglosigkeit raubte, was sie aber nicht verzagen sondern anpacken ließ, weil sie ihren Lebensweg, der neuen Situation angepasst, selbst bestimmen wollte. Eine erstaunliche Entschlossenheit einer selbstbewussten, sehr jungen Frau im patriarchalisch geprägten Südamerika, die gewillt war, ihren Weg zu gehen.

Die rassige Latina-Schönheit, sich ihrer Wirkung auf das andere Geschlecht gar nicht bewusst, entfachte zahlreiche Begehrlichkeiten, bis sie dem nachhaltigen Werben eines Deutschen erlag, heiratete und ihrem Ehemann folgte. Einmal in Europa und nach dem ersten Kind führte sie ihr Weg nach diversen Kapriolen und der Scheidung über Spanien nach Deutschland.

In einem bayrischen 7000-Seelen-Ort gründete sie Mitte der Siebziger ein erfolgreiches Geschäft, jedoch mit dem bitteren Beigeschmack, bei aller Leistung nicht ganz ernst genommen zu werden. Schönheit ist zweifelsfrei ein Türöffner, aber auch eine Last.

Nach einer zweiten Hochzeit sowie einem zweiten Kind, nahm sie nach der erneuten Scheidung ihr Schicksal abermals in die Hand, arbeitete fleißig und war bemüht, ihren Töchtern das Rüstzeug für ein untadeliges Leben mitzugeben.

Nach unzähligen abenteuerlichen Reisen durch die Welt lebt sie heute zurückgezogen und bringt ihre zahlreichen Erfahrungen durch in der Realität angelehnten Geschichten, gerne auch die Erotik als Triebfeder menschlichen Handelns, mahnend und ermunternd gleichermaßen zum Ausdruck.

Eine Frau der nichts Menschliches fremd ist und die alle Höhen und Tiefen kennt.

Eine wahre Geschichte von der Sehnsucht nach Liebe und von bedrohlicher Begierde in mehreren erotischen Kurzerzählungen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen