Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Chronik einer Männersause«

Leseprobe vom

Chronik einer Männersause

tredition


Schnell zu lesende Geschichten zum Lachen, Weinen und Nachdenken, die zugleich unterhalten und aufklären wollen. Dies geschieht mal geradlinig, mal schräg, mal locker oder bestimmt, aber stets mit kritischem Blick auf die kleine und große Welt.

---

Helmut Essl, geb. 1955, wuchs in Reutlingen auf und studierte Germanistik und Politikwissenschaft in Tübingen. Nach dem Referendariat Aufbaustudium an der Wirtschaftsakademie für Lehrer Bad Harzburg. Er arbeitete als Korrektor, Kolumnist, Lehrer und Pressereferent und lebt seit 2019 im Ruhestand in Tübingen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Herbst des Schwimmers«

Leseprobe vom

Der Herbst des Schwimmers

tredition


Pointiert, spitzfindig und hintergründig: Das sind 40 zeitlose Kolumnen in sieben Kapiteln. Da geht es um Geiz, stilles Glück, die Currywurst, um Schwimmen, Jugend, Liebestaumel, die Grammatik und vieles mehr. Kurzum: ein belebender Spaziergang durch die Alltagskultur.

---

Helmut Essl, geb. 1955, wuchs in Reutlingen auf und studierte Germanistik und Politikwissenschaft in Tübingen. Nach dem Referendariat Aufbaustudium an der Wirtschaftsakademie für Lehrer Bad Harzburg. Er arbeitete als Korrektor, Kolumnist, Lehrer und Pressereferent und lebt seit 2019 im Ruhestand in Tübingen. Von ihm liegt bereits vor: "Chronik einer Männersause und 50 weitere Ratzfatzgeschichten von A bis Z".

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Politischen«

Leseprobe vom

Die Politischen

tredition


Ein Blick in den Mikrokosmos "Schule" - nicht nur als "Werkstätte der Menschlichkeit", wie sie der Theologe und Pädagoge J. A. Comenius (1592-1670) genannt hat, sondern auch als deren Gegenteil: als Tollhaus. Dies wird dargestellt in 15 Schulstorys, die erfreuen, irritieren und die eigene Schulzeit ins Gedächtnis zurückrufen.

---

Helmut Essl, geb. 1955, wuchs in Reutlingen auf und studierte Germanistik und Politikwissenschaft in Tübingen. Nach dem Referendariat Aufbaustudium an der Wirtschaftsakademie für Lehrer Bad Harzburg. Er arbeitete als Korrektor, Kolumnist, Lehrer und Pressereferent und lebt seit 2019 im Ruhestand in Tübingen. Von ihm liegen bereits vor: "Chronik einer Männersause und 50 weitere Ratzfatzgeschichten von A bis Z" (2019) sowie "Der Herbst des Schwimmers. Ausgewählte Kolumnen" (2020).

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen