Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alternativmedizin - was hilft, was schadet«

Leseprobe vom

Alternativmedizin - was hilft, was schadet

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Wirksamkeit auf dem Prüfstand - von einem der profiliertesten Wissenschaftler auf dem Gebiet.

Zum Thema Alternativmedizin gibt es sowohl im Internet als auch in jeglichen Büchern Rezensionen und Meinungen. Doch leider sind diese meist einseitig, halb-wissend, und gefühlsgetrieben statt faktisch basiert. Dabei ist es doch wichtig, dass wir uns über medizinische Themen und unsere eigene Gesundheit einfach und verlässlich informieren können. 

 

Dieses Buch macht einen wichtigen Schritt in die Richtung der Fakten-orientierten Aufklärung und Informationsdarstellung im Bereich der Alternativmedizin. Hier werden sowohl die 20 besten als auch die 20 bedenklichsten Methoden der Naturheilkunde objektiv, sachlich, und leicht verständlich dargestellt.

 

In “Alternativmedizin, was hilft, was schadet” finden Sie:

Hintergrund und Wichtigkeit der Alternativmedizin

Häufige Fehlinformation und wem man vertrauen kann

Objektive und sachliche analyse der 20 besten und der 20 bedenklichsten Methoden der Alternativmedizin

Erklärung der Anwendung dieser Methoden und möglicher bekannter Nebenwirkungen

Mit diesem Buch können Sie sich sicher selbst informieren, ohne Lange nach verlässlichen Quellen suchen zu müssen.

 

---

Edzard Ernst ist emeritierter Prof. für Alternativheilkunde. Er gehört zu den profiliertesten Wissenschaftlern auf diesem Gebiet. Sein Schwerpunkt ist die Wirksamkeit und Sicherheit alternativer Heilmethoden. In zahlreichen Veröffentlichungen hat er sicher immer wieder kritisch mit einzelnen Methoden auseinandergesetzt, so u.a. mit der Homöopathie. Sofern Methoden nachweislich wirken, hat er dies ebenfalls in seinen Publikationen herausgestellt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen