Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Verwandlungen, eine Traumfrau und eine Beilagscheibe«

Leseprobe vom

Verwandlungen, eine Traumfrau und eine Beilagscheibe

tredition | Die Chroniken zwischen Innen und Außen


Verwandlungen, eine Traumfrau und eine Beilagscheibe ist ein Steampunk-Fantasyroman mit einem Schuss Satire. Im Mittelpunkt stehen die Abenteuer einer Gruppe von Telepathen auf dem Planeten Bitter - einer Welt, die ganz anders ist als unsere und doch seltsam ähnlich.

Die Anführerin der Telepathen, Herzogin Mara von Dyckeburg, ihre Lebensgefährtin Ama und ihre Wahlfamilie versuchen alles, um ihrer gefürchteten Minderheit Anerkennung zu verschaffen. Dabei verstricken sie sich in zahllose Abenteuer. Mara gebiert telepathisch begabte Bäume. Ihr Bruder entdeckt mehrere fremde Rassen und heiratet schließlich eine Insektenkönigin. Die Telepathen helfen einem befreundeten Land in seinem Krieg gegen eine feindliche Telepathin, die wie eine große Glaskugel voll Eierlikör aussieht. Doch damit fängt alles erst an...

Alles ist auf Bitter in Bewegung: Von der Anzahl der Beine bis zur Geschlechtszugehörigkeit - alle Gewissheiten sind im Wanken, große Veränderungen stehen bevor. In diesem Strudel kämpfen Mara und ihre Familie darum, trotz aller Ängste und Vorurteile gegen sie eine Gemeinschaft der fühlenden und denkenden Wesen aufzubauen, eine Gemeinschaft, die größer ist als die Menschheit.

---

Kulturwissenschafter und freier Autor, verheiratet.

Interessiert an den Themen Sexualität & Gender, Spiritualität & Religion, Sprachen, Kunst, Musik, sowie Fantasy und SF aller Arten und aller Sorten.

Webseite: https://www.deviantart.com/martinengelbrecht (einfach auf die Weltkugel unter dem Autorenfoto klicken)

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wahlfamilien en gros«

Leseprobe vom

Wahlfamilien en gros

tredition | Die Chroniken zwischen Innen und Außen


Wer Becky Chambers liebt, wird auch dieses Buch mögen. Unter den Menschen des Planeten Bitter (jede Ähnlichkeit mit der Erde ist rein zufällig) lebt eine bunte Mischung mehr oder weniger queerer Mutanten: Hexen, Schmiedinnen, Telepathen und viele andere. Das Liebespaar Ama und Mara, das gerade drei ziemlich seltsame Kinder adoptiert hat, versucht, sich und ihren telepathischen Schicksalsgenossen einen Platz in der menschlichen Gesellschaft zu verschaffen. Doch dafür müssen sie sich in den Dienst der Regierung stellen. Die beauftragt sie, Außerirdische zu finden, die sich ebenfalls auf Bitter niedergelassen haben. Also machen sich Ama, Mara, ihre Kinder und ihre Freunde an die Arbeit und werden bald fündig. Doch was sie finden, wird sie und ihre Welt für immer verändern...

Die Heldinnen und Helden des mehr als nur ein wenig satirischen Steampunk-Fantasy-Romans "Wahlfamilien en gros" plagen sich nicht nur mit fliegenden Monstern und übelwollenden telepathischen Flüssigkeiten herum. Sie haben Hautprobleme, Ängste, Vorurteile und Behinderungen, ja sie müssen sogar gelegentlich auf's Klo (was für Fantasy-Helden recht ungewöhnlich ist). Sie suchen ihren Platz in einer sich rasch verändernden Welt widerstreitender Religionen, sich bekriegender Staaten und feindseliger Ideologien und basteln dabei hartnäckig an ihrem persönlichen Glück. Manchmal klappt das sogar, es handelt sich schließlich um Fantasy.

"Wahlfamilien en gros" ist der zweite Roman einer Serie, kann aber als eigenständige Geschichte gelesen werden. In einer kleinen Einführung wird der Inhalt des ersten Teils "Ableger und andere Wege sich fortzupflanzen" erzählt. Am Ende steht ein ausführliches "Wer ist wer?", das den Leserinnen und Lesern hilft, sich in der bunten Welt Bitter zurechtzufinden.

---

Kulturwissenschafter und freier Autor, verheiratet.

Interessiert an den Themen Sexualität & Gender, Spiritualität & Religion, Sprachen, Kunst, Musik, sowie Fantasy und SF aller Arten und aller Sorten.

Webseite: https://www.deviantart.com/martinengelbrecht (einfach auf die Weltkugel unter dem Autorenfoto klicken)

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ableger und andere Wege sich fortzupflanzen«

Leseprobe vom

Ableger und andere Wege sich fortzupflanzen

tredition | Die Chroniken zwischen Innen und Außen


Auf Bitter, einer Welt, die allenfalls ein bisschen so ist wie unsere eigene, versucht das Telepathenpaar Mara und Ama, ihrer Gruppe einen Platz in der Gesellschaft zu erkämpfen.

Ihr Ziel führt die beiden in den Dienst der Regierung. Sie bekommen den Auftrag, eine Reihe außerirdischer Völker zu finden, die, so will es die Sage, zusammen mit den Menschen nach Bitter verbannt worden sind.

Die Suche bringt die beiden Frauen, ihre Familien und ihre Freunde in Kontakt mit den eigenartigsten Wesen, darunter sadistische Körperwechsler, ein buntes, aber ziemlich skrupelloses Volk von Höhlenbewohnern, ein wasserlöslicher Insektenstamm, denkende Edelsteine und zweigeschlechtliche Hexen. Doch ihre Suche führt sie auch zu Erkenntnissen, die die Grundfesten der menschlichen Gesellschaft auf Bitter ins Wanken bringen könnten...

---

Jahrgang 1962,

Kulturwissenschafter

Interessiert an den Themen Sexualität/Gender, Spiritualität, Sprachen, Fantasy und SF

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen