Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fünf von fünf Sternen«

Leseprobe vom

Fünf von fünf Sternen

Eichborn


Ein neunjähriger Junge muss mit seiner Mutter essen gehen, immer in ein anderes Restaurant, und so bewertet er alles mit den Augen eines Kindes: Den fancy Japaner mit dem Thunfisch, der nicht nach Thunfisch schmeckt, das Date der Mutter, die Lügen der Erwachsenen, die sich für eine Rechnung bedanken. Er selbst aber will nicht lügen, denn "Lügen sind etwas für Erwachsene, die traurig sind mit ihrem Leben."

Jesse Eisenberg zeigt in seinen Storys ein außergewöhnliches Talent für Szenen. Seine feine Beobachtungsgabe schafft mit nur wenigen Strichen tiefe Charaktere, immer überraschende Dialoge, lustig und herzzerreißend zugleich.

---

"Die volle Dosis Leben - mal herzzerreißend, mal irre komisch, aber immer mit sensiblen Zwischentönen. Jesse Eisenberg hat nicht nur auf der Leinwand Talent." Neue Presse, 08.12.2016

"In seinem ersten Erzählband Fünf von fünf Sternen nimmt Jesse Eisenberg auf urkomische, entlarvende Weise die Marotten unserer Mitmenschen aufs Korn." Renate Pinzke, Hamburger Morgenpost, 13.10.2016

"Eine beeindruckende Short-Story-Sammlung" Madame, 01.11.2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen