Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Winzigkeit des Glücks«

Leseprobe vom

Die Winzigkeit des Glücks

Eichborn


"Wir alle haben Angst, sagt meine Schwester, die schon zwei ältere Kinder hat, die Angst ist normal, aber wir zeigen sie den Kleinen nicht. - Es ist nicht leicht. Ihr liegt in eurer kleinen Kinderwagenwelt, gut geschützt, bald schon geht ihr treu an unserer Hand. Aber woran halten wir uns fest, wir Großen?"

In diesem Buch wird ein Mann Vater - und er ist stolz und glücklich, fühlt sich aber genauso oft ohnmächtig, wütend, verletzlich, hilflos. Auch angesichts der Zeiten, die ihn umgeben. Deutschland 2016 - das ist das Jahr des Terrors und der Bedrohung, in dem uns schon bei einer U-Bahn-Fahrt mulmig wird. Was geben wir unseren Kindern weiter, wie vermitteln wir ihnen die Umbrüche unserer Zeit? Ein Buch zum Thema Vater-Werden in komplizierten Zeiten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Großer Bruder Zorn«

Leseprobe vom

Großer Bruder Zorn

Eichborn


Box-Promoter Aris braucht den Befreiungsschlag gegen die drohende Insolvenz und organisiert einen letzten großen Kampfabend. Jessi vom Netto will ein besseres Leben für ihre kleine Tochter und muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Und Serdar aus dem Späti denkt an nichts anderes als an einen Knockout am Freitag.

Eine Woche im Weddinger Kiez, jeder hat seine eigenen Pläne und eine andere Herkunft, aber alle haben dieselbe Heimat. Die Wege der Protagonisten irrlichtern jeden Tag schneller umeinander, bis sie bei der großen Fight Night schließlich aufeinanderprallen.

Ein Plot, der in die Sitze presst, Typen wie das echte Leben, ein unverwechselbarer Sound.

---

"Rau. Schnörkellos. Direkt. Mit Protagonisten, die ans Herz gehen. Ich warte jetzt schon auf die Fortsetzung. Und auf einen Produzenten, der daraus die erste coole deutsche Fernsehserie macht." Tobias Schlegl

"Ein knackiger und rasanter Kiezroman." Radio Fritz, 05.04.2016

"Solche Geschichten erzählen sonst amerikanische oder britische Filme. In der deutschen Literatur sind sie selten." WDR 4

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wilder, weiter, Wedding«

Leseprobe vom

Wilder, weiter, Wedding

Eichborn


Der Blick auf das vermeintlich Kleine hilft, das große Ganze zu begreifen. Wer Deutschland heute verstehen will, der könnte sich zum Beispiel in Berlin-Wedding umschauen. Oder die Reportagen und Storys von Johannes Ehrmann lesen.

Im Wedding wohnen seit Jahrzehnten Deutsche, Türken, Polen, Palästinenser, Syrer, Bulgaren, Rumänen nebeneinander. Über 60 Prozent hier sind Migranten, der Altersdurchschnitt liegt deutlich unter anderen Vierteln in Berlin.

Johannes Ehrmann schaut hinter die Zahlen und Statistiken, er gibt den Menschen im Wedding ein Gesicht. Den Rentnern, die im Bierbrunnen in seligen Hertha-Erinnerungen schwelgen. Der alleinerziehenden türkischen Postbotin, deren Arbeitstage kaum ein Ende haben. Dem Penner, der die Kreise der zugezogenen Hipster stört. Den Jungs, die im Fußballkäfig kicken und davon träumen, es eines Tages den berühmten Brüdern Boateng gleichzutun.

Dieses E-Book versammelt neben Johannes Ehrmanns preisgekrönter Reportage "Wilder, weiter, Wedding" (Theodor-Wolff-Preis 2014) weitere Geschichten und Miniaturen. Ein überraschendes und frisches Mosaik eines der spannendsten Multikulti-Viertel Deutschlands.

Das E-Book enthält zudem eine ausführliche Leseprobe von Johannes Ehrmanns Debütroman: Großer Bruder Zorn.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen