Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Torhaus«

Leseprobe vom

Das Torhaus

tredition


„Sind Sie sicher, dass Sie hierher wollten?“

Aus dem Seitenfenster des Taxis sah sie eine mit Graffiti besprühte Hauswand, die in der Nachmittagssonne schmutzig-silbern glänzte …

Nein, sicher ist sich Alma keineswegs, als sie in Weimar aus dem Taxi steigt. Eine unverhoffte Erbschaft hat sie an diesen Ort und vor dieses Haus geführt. Alma Winter, Anfang dreißig, fühlt sich fremd und ein wenig verlassen an diesem regnerischen Tag in der Klassikerstadt.

Aber schneller als gedacht findet sie sich in einem Kreis von Freunden wieder, alles zupackende Thüringer, die sie fest an die Hand nehmen. Es geschehen Liebesgeschichten und andere Katastrophen.

Doch das Torhaus birgt ein Geheimnis, das Alma zum Handeln zwingt.

---

Helga Dreher studierte Germanistik und Anglistik an der Jenaer Friedrich-Schiller-Universität und arbeitete als Lehrerin und Lehrerfortbildnerin in Thüringen. Ihr Roman „Das Torhaus“ erschien 2010, 2018 folgte der Krimi „Frauenplan – Denk nicht, du kommst davon …“.

Helga Drehers Romane spielen in Weimar, wo sie seit 2003 lebt.

Helga Dreher erzählt von Menschen – oft sind es Frauen –, die in Bewährungssituationen Einfallsreichtum beweisen, Freundschaften schließen, das Leben mit Humor kräftig in die eigenen Hände nehmen und sich nichts gefallen lassen. Eine spannende Handlung verbindet sie mit bodenständigen Charakteren und gern auch mit gutem Essen und Trinken.

(Foto: Matthias Eimer)

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Frauenplan - Denk nicht, du kommst davon ...«

Leseprobe vom

Frauenplan - Denk nicht, du kommst davon ...

tredition


Was als harmonisches Wochenende der Schwestern Alex und Nadja geplant war, endet mit einem Verbrechen. Keine Polizei, das steht bald fest und ist nicht verhandelbar.

Das war es dann? Ist passiert. Augen zu. Alles hinter sich lassen.

Und der Täter bleibt unerkannt? Und kommt davon?

Nein, finden Alex, Moni, Magdalena, Betty, Janine und Nadin. So nicht! Nicht mit uns.

Denn wir haben schon einen Plan …

Der Krimi erzählt von Frauen, die mit einer plötzlichen Bewährungssituation konfrontiert werden und beschließen, sich ihr zu stellen. Sie begeben sich entschlossen auf Tätersuche, finden Verbündete, schließen Freundschaften und beweisen Ausdauer, Einfallsreichtum und Witz.

---

Helga Dreher studierte Germanistik und Anglistik an der Jenaer Friedrich-Schiller-Universität und arbeitete als Lehrerin und Lehrerfortbildnerin in Thüringen. Ihr Roman „Das Torhaus“ erschien 2010, 2018 folgte der Krimi „Frauenplan – Denk nicht, du kommst

davon …“.

Helga Drehers Romane spielen in Weimar, wo sie seit 2003 lebt.

Helga Dreher erzählt von Menschen – oft sind es Frauen – die in Bewährungssituationen Einfallsreichtum beweisen, Freundschaften schließen, das Leben mit Humor kräftig in die eigenen Hände nehmen und sich nichts gefallen lassen. Eine spannende Handlung verbindet sie mit bodenständigen Charakteren und gern auch mit gutem Essen und Trinken.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen