Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Im Testament stand nichts von Liebe«

Im Testament stand nichts von Liebe

CORA Verlag | eBundle


Vier Geschichten darüber, wie ein Testament das Leben zweier Menschen verändern kann. Liebe, Glück, Familie - alles ist möglich…

AUF DER SUCHE NACH DEM GLÜCK

Für Tessa wird ein Traum wahr: Der attraktive Milliardär Nick Ramirez, in den sie schon lange heimlich verliebt ist, bittet sie, seine Frau zu werden. Es gibt nur eine Antwort: Ja! Auch wenn Nick nicht von Liebe spricht, sind ihre Gefühle stark genug, um eine glückliche Ehe zu führen. Glaubt sie - bis eine gehässige Bemerkung der intriganten Nadia tiefe Zweifel in Tessa weckt: Angeblich will Nick sie nur heiraten, um eine Bedingung im Testament seines Vaters zu erfüllen ...

VERMÄCHTNIS DER LIEBE

Darcy ist wütend, zornig und verletzt: Ihr Vater, der mächtige Rinderbaron Jock McIvor, hat ein unglaubliches Testament hinterlassen! Ausgerechnet Curt Berenger, ihr Exbräutigam, soll ihr bei der Leitung der Farm zur Seite stehen. Jetzt kann Darcy ihm nicht mehr aus dem Weg gehen. Wie damals weckt der attraktive Mann ihr Verlangen, aber sie ist nicht die Einzige, die sich für Curt interessiert: Courtney, ihre jüngere Schwester, kann kaum die Augen von ihm lassen ...

DICH UND SEHR VIEL LIEBE

Okay, dann muss es eben sein: Die hübsche Perri und der Rancher Matt Ransom heiraten. Vor zwölf Jahren war ' genau das Perris sehnlichster Wunsch, aber damals zerbrach ihre Beziehung an einer Intrige. Dass Perri jetzt Ja sagt, liegt nicht gerade an glühend heißer Liebe, die sie für Matt empfindet. Nein, diese Ehe ist die Bedingung, unter der sie und Matt gemeinsam das große Anwesen von Gannie Gledhill erben. Obwohl - schon in der Hochzeitsnacht muss Perri feststellen, dass Gannie ihr mit diesem verrückten Testament ein großes Geschenk gemacht hat! Liebe, Glück, Familie - alles ist möglich…

DREIßIG NÄCHTE UND EIN LEBEN

Dreißig Tage muss Nathan gemäß dem Testament seines besten Freundes in dessen Haus in Hunter's Landing wohnen. Nur dann erhält der Ort eine großzügige Spende. Beschauliches Leben auf dem Land - ein Albtraum für den weit gereisten Hotelier. Trotzdem will Nathan den letzten Wunsch seines Freundes erfüllen. Helfen will ihm dabei die bezaubernde Keira Sanders. Mit viel Charme und einer Prise Erotik bemüht sich die engagierte Bürgermeisterin, ihn bei Laune - und vor allem im Dorf zu halten. Und immer drängender stellt sich Nathan die Frage: Geht es Keira nur ums Geld?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen