Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Einer von vier«

Leseprobe vom

Einer von vier

tredition


Florenz 1492: Eine junge Frau und ihr ehrgeiziger Plan, in den sogar der streng religiöse Mönch Savonarola sowie der machthungrige Papst Rodrigo Borgia involviert werden.

1944: Bianca ist als fertig entwickelter Mensch ins Paradies aufgenommen worden. Sie gerät in einen Streit mit dem Erzengel Gabriel, der sich für die endgültige Auslöschung der Menschheit ausspricht, die immer und immer wieder der Versuchung des abtrünnigen Erzengels Luzifer unterliegt. Auf Drängen Biancas wird Luzifer gegen seinen Willen mit ihr ins Florenz des Jahres 1492 zurückgeschickt, um ihn künftig von der Versuchung der Menschen und der daraus entstehenden Gewalt abzubringen. Den Umständen und Gefahren dieser Zeit in menschlichen Körpern ausgesetzt, erkennen die beiden nach und nach, dass sie nicht nur Gegensätze haben...

Im ersten Roman dieses Vierteilers beginnt das "Luzifer - Experiment", für dessen Realisierung die junge Bianca ihren Platz im Paradies riskiert und sich auf eine gefährliche Zeitreise ins Florenz der Renaissance begibt.

Bei "Einer von vier - Falsche Vorstellungen" handelt es sich nicht um einen historischen Roman. Vielmehr ist es ein Spannungsroman, der vor historischer Kulisse spielt und in den die Kritik an der Kirche und deren Praktiken einfließen.

---

Helen David wurde am 16. Juli 1991 in Pegnitz geboren. Bereits in ihrer Jugend schrieb sie gerne Kurzgeschichten und kleine Romane. Zunächst kam der Beruf des Autors für sie nicht ernsthaft in Frage und sie versuchte es mit einer klassischen Ausbildung und einem Studium. Mit der Zeit wurde ihr aber immer klarer, dass die schon früh entdeckte Leidenschaft für das Schreiben sie dauerhaft begleitet hatte.

Im Alter von 26 Jahren entschied sie sich, ihr erstes Buch zu schreiben, das sie auch veröffentlichen wollte.

Während dieser Zeit arbeitete Helen als Veranstaltungshelferin und baute in Süddeutschland Konzerte, Musicals und Ähnliches mit auf.

2019 im Sommer war der erste Teil ihres Vierteilers "Einer von vier" fertig. 2020 im Sommer folgte Teil zwei.

Teil 1 dieses Vierteilers verfügt über eine Rahmenhandlung, die 1944 beginnt. In dieser zeigt sich der Konflikt, der den gesamten Vierteiler umfasst. Darauf folgt die Haupthandlung, die im Florenz des späten, 15. Jahrhunderts spielt. Die Haupthandlung wird im 2. Teil chronologisch fortgeführt.

Im 3. Teil ändert sich die Kulisse; die Haupthandlung wird nach England verlagert.

Im 4. Teil werden sowohl Haupt- als auch Rahmenhandlung komplett abgeschlossen und der in Teil 1 aufbrechende Konflikt gelöst.

Ihr erster Roman "Einer von vier" zeichnet sich durch eine spannende, ungewöhnliche Handlung ab, die stellenweise auf sehr beklemmende Art die historischen Hintergründe mit den eigenen Ideen kombiniert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen