Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 44 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 44 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


Dorian verließ den Wagen, warf die Zigarette zu Boden und starrte zum Haus hinüber.

Seine Rückkehr nach London hatte er sich anders vorgestellt. Bei seinen früheren Besuchen in der O'Hara-Stiftung hatte seine Frau Lilian ihn nie erkannt; sie hatte sogar Angst vor ihm gehabt, während sie Coco andererseits ins Herz geschlossen hatte.

Nun war Coco fort.

Und Lilian war gesund.

Gesund geworden zum ungünstigsten Augenblick, den man sich nur vorstellen konnte.

Dorian Hunter, Jeff Parker und Machu Picchu sind der Meute der Schweinemenschen von Rio entkommen. Aber was haben Machu Picchus Worte zu bedeuten, dass Dorian ihr und damit offenbar auch Coco vertrauen solle? Und ist es wirklich ein Zufall, dass Lilian ausgerechnet jetzt aus der O'Hara-Stiftung entlassen wird ...?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 37 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 37 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


Manuel war es gelungen, von der Schönheitsfarm zu fliehen!

Er stemmte sich hoch und rutschte auf den Knien einige Meter vorwärts, dann brach er erneut zusammen. Doch sein eiserner Wille trieb ihn wieder hoch. Schwankend taumelte er weiter. Seine Augen tränten, sein Körper schien völlig gefühllos zu sein.

Weit vor sich sah er endlich eine alte Hütte. Aus dem winzigen Schornstein stieg ein dünner Rauchfaden in den grauen Himmel. Manuel schien es, als würde es Stunden dauern, bis er die Hütte erreichte. Er lehnte sich an die Tür und schlug mit der rechten Faust dagegen, dann brach er in die Knie.

Die Tür wurde geöffnet, und ein uralter Mann steckte den Kopf heraus. Sein Gesicht verzog sich zu einem Grinsen. >>Manuel!>Sie kennen mich?>Natürlich. Ich bin es, dein Freund Alfonso.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 17 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 17 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


DAS DÄMONENAUGE

von Neal Davenport

"Ich will nicht verbrennen!", schrie George Calbot. Schweiß stand auf seiner Stirn. Er wälzte sich wild auf dem Bett hin und her. Die Augen hatte er weit aufgerissen. "Nein! Ich will nicht sterben!"

Dann verlor er das Bewusstsein.

Als er zwei Stunden später die Augen aufschlug, beglückwünschten die Ärzte ihn zu der gelungenen Operation. "Sie haben ein neues Herz, Mr Calbot."

Aber Calbot interessierte sich nur für die Bilder und die unheimliche Botschaft, die er während seiner Narkose empfangen hatte.

Er musste einen Mann töten.

Sein Name war Dorian Hunter.

Dorian Hunter hat den Moloch besiegt - aber dabei möglicherweise seine Unsterblichkeit verloren! Sein Kampf gegen Asmodi wird somit zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Wird es Hunter gelingen, Haiti lebend zu erreichen, um an das Pfand zu gelangen, mit dessen Hilfe er das Oberhaupt der Schwarzen Familie vernichten kann ...?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 21 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 21 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


DIE GELIEBTE DES TEUFELS

Tim Morton blieb vor der Druid Gallery stehen. Hinter einem der Fenster sah er einen schwachen Lichtschimmer. Er wunderte sich, dass um ein Uhr morgens noch jemand in der Galerie war.

Die Eingangstür stand halb offen. Morton runzelte die Stirn. Er kannte Miriam Dillon, die Besitzerin der Galerie, recht gut. Um diese Zeit war sie sonst mit ihrem Mann in ihrer Wohnung.

Einbrecher?, fragte sich Morton. Er zog seine Pistole, entsicherte sie und drückte die Tür vorsichtig weiter auf.

Die Straßenbeleuchtung tauchte den Vorraum in ein unwirkliches Licht. An den Wänden hingen dunkle Bilder, die zu leben schienen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 23 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 23 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


JAGT DIE SATANSBRUT

Der Rotgekleidete band die Kette um die Teufelsfigur, und die Schwangere kroch auf die schwarze Marmorplatte. Sie legte beide Hände auf ihren geschwollenen Bauch. Er stellte die Kupferschale mit den brennenden Holzkohlen zwischen die Beine der Frau und warf einige Kräuter ins Feuer: Ein braun-grüner Rauch stieg auf und durchdrang das Gewölbe.

>>Es ist soweit. Die Geburt des Dämons mit den drei Körpern wird erfolgen. Lasst uns um die Gnade Luzifers flehen, damit seine Geschöpfe zu einem Wegbereiter unserer Idee werden!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 18 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 18 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


Dunkle Wolken rasten über den Himmel und verdeckten den Mond. Den Polizisten war kalt; sie fühlten sich immer unbehaglicher, je näher sie dem Schloss auf dem Teufelshügel kamen.

Dorian Hunter hob das Fernglas. Das Schloss war von merkwürdiger Bauart, als wäre es von einem Verrückten errichtet worden. Der Dämonenkiller ahnte, weshalb Coco diesen Ort aufgesucht hatte - und er ahnte, dass er zu spät kommen würde ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 12 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 12 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


DIE WEISSE WÖLFIN

von Neal Davenport

Ich tauchte aus unergründlichen Tiefen empor. Die Kopfschmerzen waren weg - und ich erinnerte mich. Wie ich am Londoner Flug­hafen Heathrow eingetroffen und von zwei Männern des Secret Service in Empfang genommen worden war.

Und jetzt stand ich hier. In einem Raum, den ich nie zuvor gesehen hatte. Sitzgarnitur, einige kleine Tischchen, auf denen Gläser und Aschenbecher standen, ein dicker Hochflorteppich.

Und dann war da noch das Schwert in meiner Hand.

Es war voller Blut.

Bei seiner Rückkehr nach London tappt Hunter in eine vorbereitete Falle der Schwarzen Familie ... oder hat er tatsächlich in geistiger Umnachtung mit einem Krummschwert sieben Menschen getötet? Hunter ahnt, dass er das Rätsel um die weiße Wölfin allein lösen muss - und nutzt die erste Gelegenheit zur Flucht!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 39 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 39 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


Ich hörte einen Schrei und richtete mich auf. >>Hast du das auch gehört, Hernand?Was soll ich gehört haben?Einen Schrei

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 13 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 13 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


DER KOPFJÄGER

von Neal Davenport

Vergebens versuchte Pierre Gormat, den Kopf zu bewegen. Er konnte sich nicht erklären, weshalb er seinen Körper nicht spürte.

Vor seinem Bett stand eine kleine Frau, deren blauer Morgenrock offenstand. Ihr Haar war zerzaust. >>Ich bin Madelaine Dupont. Sie haben mich eingesperrt, aber ich konnte die Schwester ausschalten. Ich will fliehen. Kommen Sie mit?>Ich kann mich nicht bewegen.>Ach was!Ich wette, Sie sind überhaupt nicht verletzt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorian Hunter 14 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dorian Hunter 14 - Horror-Serie

Bastei Lübbe | Dorian Hunter - Horror-Serie


DER KOPFJÄGER

von Neal Davenport

Vergebens versuchte Pierre Gormat, den Kopf zu bewegen. Er konnte sich nicht erklären, weshalb er seinen Körper nicht spürte.

Vor seinem Bett stand eine kleine Frau, deren blauer Morgenrock offenstand. Ihr Haar war zerzaust. >>Ich bin Madelaine Dupont. Sie haben mich eingesperrt, aber ich konnte die Schwester ausschalten. Ich will fliehen. Kommen Sie mit?>Ich kann mich nicht bewegen.>Ach was!Ich wette, Sie sind überhaupt nicht verletzt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen