Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 072«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 072

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Wieder einmal steht den Wendhausens ein Familientag bevor. Anlass hierfür ist die Rückkehr Valentin Wendhausens, der lange Jahre als verschollen galt. Alle Familienmitglieder sind überzeugt, dass er als armer Mann heimgekehrt ist. Und Valentin tut auch nichts, um seine Verwandten über seine wahren finanziellen Verhältnisse aufzuklären. So begegnen ihm die meisten Familienmitglieder abweisend, in der Furcht, er könnte sie um Unterstützung bitten.

Die einzige Ausnahme ist die junge Bertie Reinwald, die zusammen mit ihrer Mutter beschlossen hat, dem "armen" Vetter Obdach zu gewähren. Valentin ist tief gerührt, und er beschließt, die beiden Frauen schon bald märchenhaft zu belohnen...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 104«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 104

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Nach dem Tod des Vaters und der Versteigerung des elterlichen Gutes ist Hans Wendland nach Amerika ausgewandert. Nach vielen Jahren erst kehrt er in die Heimat zurück, anscheinend ebenso arm, wie er einst auswanderte.

Das jedenfalls glaubt Fred von Hallern, der noch eine alte Schuld an Hans zu bezahlen hat. Früher waren Fred und Hans Freunde; jetzt werden sie zu erbitterten Feinden. Nicht allein die unbezahlte Schuld steht zwischen ihnen, sondern auch die schöne, junge Fedora von Plessen ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 112«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 112

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Wie ein Wunder ist die Liebe in das Leben der jungen Lehrerin Gitta Staringer gekommen. So grau und eintönig ihr Alltag bisher verlief, so schön und lockend scheint nun die Zukunft vor ihr zu liegen. Was kümmert es sie da, dass der Geliebte arm ist und dass sie als seine Frau gezwungen sein wird, mit ihm im Heim seiner eifersüchtigen Mutter zu wohnen! Noch glaubt Gitta nämlich daran, dass Liebe und Güte das härteste Herz bezwingen können. Wenn sie sich da nur nicht irrt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 060«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 060

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Bei einer Reise durch Indien lernt Ronald Rittner die bezaubernde Tänzerin Maja Ravi kennen, die sehr schnell Gefallen an dem stattlichen Deutschen findet. Doch Ronald hat sein Herz bereits an die schöne Djuna Dana verloren, die er bald darauf heiratet.

Kurz nach der Hochzeit erkrankt Djuna an Tuberkulose. Nun ist für Maja der Zeitpunkt gekommen, sich an dem Deutschen zu rächen, der sie einst verschmäht hat. Sie besorgt ihm ein Mittel, das Djuna retten soll. Doch zwei Monate später stirbt Ronalds Frau und Maja gesteht dem verzweifelten Mann, dass das angebliche Heilmittel Gift war.

Verbittert und von Schuldgefühlen gepeinigt, kehrt Ronald nach Deutschland zurück - in der vergeblichen Hoffnung, in der Heimat Vergessen zu finden...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 036«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 036

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Wieder einmal hat der Dollarmillionär John Stratter mit seinem Sekretär die Rollen getauscht. Unter falschem Namen kommt er also in das Haus Doktor Waldorfs, um eine Dankesschuld abzutragen, die sein Vater ihm ans Herz gelegt hatte. Als Sekretär Bernau bleibt der junge Mann unbeachtet und findet im "Aschenbrödel" der Familie, Ruth Waldorf, eine reizende Gesprächspartnerin.

Währenddessen umschwärmen Ruths Stiefschwestern den falschen John Stratter in der Hoffnung, dass er eine von beiden heiraten wird. Dem echten John ist das nur recht, denn so kann er sich in aller Ruhe mit der bezaubernden Ruth beschäftigen. Die Liebe zu diesem Mädchen hatte ihn mit all ihrer Zaubermacht schon beim ersten Zusammentreffen gepackt. Und auch Ruth liebt ihn, ahnungslos, wer der bescheidene Sekretär Bernau wirklich ist und welche Stürme er im Haus Doktor Waldorfs noch entfesseln wird ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 002«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 002

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Roman um eine junge Komtess und eine alte Schuld.

Einsam und verbittert lebt Graf Ravenau in seinem Schloss, brennenden Hass im Herzen auf die Frau, die das Leben seines einzigen Sohnes zerstörte. Nie wieder soll Gräfin Gwendoline Schloss Ravenau betreten und ihre Tochter, Komtess Jutta, nie erfahren, dass die Mutter noch am Leben ist. Und wenn der schwer kranke Graf seine Enkelin Jutta nicht mehr schützen kann, so muss es Götz von Gerlachhausen tun, den der Graf zum Gatten der Komtess bestimmt hat.

Ahnungslos, was über sie beschlossen wurde, kehrt Jutta aus dem Pensionat nach Schloss Ravenau heim. Es wird der Beginn eines Weges durch Himmel und Hölle.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 145«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 145

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Für Josta Waldow hängt der Himmel voller Geigen. Sie soll die Frau des stattlichen Grundbesitzers Rainer Ramberg werden! Doch schon bald fallen dunkle Schatten auf ihr Glück: Ungewollt belauscht sie ein Gespräch zwischen Rainer und ihrem Vater. Dabei erfährt die junge Frau, dass Rainer nur um ihre Hand angehalten hat, um seine Liebe zu einer anderen Frau zu vergessen. Josta ist zutiefst verzweifelt, doch sie ist zu stolz, sich ihre Gefühle anmerken zu lassen. Und so spielen sich die beiden jungen Menschen eine Komödie vor, die ihre Verbindung schließlich zu zerstören droht ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 035«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 035

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Die junge Käte Harland lebt seit dem Tod ihrer Eltern im Haus des reichen Fabrikanten Heinrich Warneck. Ihr Herz gehört schon lange Warnecks Sohn Günter, der mit seinem Vater ständig in Streit gerät.

Der stattliche junge Mann hingegen sieht in Käte nur das unscheinbare Mündel seines Vaters. Ihn zieht es eher zu der schönen, leichtlebigen Schauspielerin Lori Leixner. Er ist entschlossen, sie zu heiraten, notfalls auch gegen den Willen seines Vaters, der Günter vor dieser Frau warnt. Doch als Günter die wahren Charakterzüge Loris erkennt, scheint es für jede Reue zu spät, denn sein Vater hat ihn in seinem Gram enterbt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 045«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 045

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Seit dem Tod ihrer Eltern lebt Flavia Janotta bei ihrem Onkel, dem Großindustriellen Rittberg. Der Onkel und seine Frau behandeln Flavia wie ein eigenes Kind und auch Rittbergs einziger Sohn Hans ist dem Mädchen wie ein echter Bruder zugetan. Er ahnt nicht, dass Flavia ihn ganz anders liebt und dass es ihr fast das Herz bricht, als Hans in die Netze einer leichtfertigen Schauspielerin gerät. Doch die bildhübsche Steffa treibt ein schändliches Spiel mit dem stattlichen jungen Mann - ein Spiel, in das auch Flavia mit hineingezogen wird ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 080«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 080

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Was wird aus Lori? Diese Frage bewegt den jungen Gutsherrn vom Lindenhof, Heinz Rommersdorf, sehr. Kann, darf er sein Mündel Lori nach Lindenhof holen? Wird ihr Anblick ihn nicht stündlich daran erinnern, dass er, wenn auch ohne Absicht, schuld am Tod ihrer Eltern war?

Lori selbst weiß nicht, welche unselige Rolle ihr Vormund dabei spielte. Und so zögert sie auch keinen Augenblick, einfach nach Lindenhof zu fahren, als die alte Dame, bei der sie bisher lebte, stirbt. Ihre Unbefangenheit tut dem jungen Gutsherrn wohl und lindert seinen Schmerz. Aber er flammt jäh wieder auf, als Heinz sich bewusst wird, dass er Lori liebt.

Nie darf er um sie werben, nie wird sie ihm angehören, ihm, dem Schuldigen am Tod ihrer Eltern...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen