Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 061«

Leseprobe vom

Hedwig Courths-Mahler - Folge 061

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Gabriele Großegg lebt mit ihrer kranken Mutter und den jüngeren Geschwistern in sehr bescheidenen Verhältnissen. Der Vater ist früh gestorben, und die Rente der Mutter reicht kaum aus, um die Familie satt zu bekommen.

Gabriele kann ihr aller Schicksal wenden, wenn sie den reichen Kaufmann Wendheim heiratet. Aber ihr Herz gehört Heinz Römer, der genauso arm ist wie sie. Auch wenn sie nie seine Frau werden kann, will sie ihm die Treue halten.

Mit wehem Herzen gibt sie dem anderen ihr Jawort und damit nimmt ihr ungewöhnliches Schicksal seinen Lauf...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 057«

Leseprobe vom

Hedwig Courths-Mahler - Folge 057

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Für Wolf von Gernrode bricht eine Welt zusammen, als er miterleben muss, wie das elterliche Gut unter den Hammer kommt. In fremden Diensten muss er nun sein Dasein fristen.

In Gestalt der schönen, verarmten Sibylle von Niederhoff scheint das Glück zu ihm zurückzukehren. Doch diese skrupellose und geldbesessene Frau fügt ihm tiefen Schmerz zu. Wie dankbar ist Wolf da seinem Schicksal, als es ihm die junge, liebreizende Liselotte von Schönburg-Buchenau zuführt.

Wird er an ihrer Seite das ersehnte Glück finden? Oder wird Sibylle es nicht ertragen, dass Wolf für sie für immer verloren ist? Wird sie Rache suchen?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 066«

Leseprobe vom

Hedwig Courths-Mahler - Folge 066

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Der Gutsherr von Bredow ist sehr unglücklich, dass er nur eine Tochter hat. Tag und Nacht sinnt er darüber nach, wen er zu seinem Erben bestimmen könnte. Dann aber fasst er einen Entschluss. Er holt seinen Neffen Fredy nach Gut Bredow.

Fredy soll später einmal der Gatte seiner Tochter Ria und damit sein Nachfolger werden. Doch der Gutsherr hat die Rechnung ohne Ria gemacht. Sie mag Fredy nicht. Außerdem gehört ihr Herz schon längst einem anderen - und zwar dem armen, elternlosen Fritz Hartmann, dem sie schon als Kind ein folgenschweres Versprechen gegeben hat...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 090«

Leseprobe vom

Hedwig Courths-Mahler - Folge 090

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Heimchen, so nennt Hans Malvenkamp zärtlich die junge Hausangestellte seiner Wirtin. Er liebt die hübsche Rena von ganzem Herzen. Aber der arbeitslose Architekt verheimlicht ihr seine Gefühle, da er ihr wegen seiner Armut kein sorgenfreies, glückliches Leben bieten kann. Eines Morgens ist Rena verschwunden, ohne ein Wort gesagt zu haben. Hans ist verzweifelt. Wo ist nur sein Heimchen? Welchen geheimnisvollen Grund gibt es für ihr Verschwinden? Plötzlich erhält der junge Architekt einen riesigen Bauauftrag aus Kanada. Wo ist nur jetzt die geliebte Frau, mit der er sein großes Glück teilen könnte?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 115«

Leseprobe vom

Hedwig Courths-Mahler - Folge 115

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Als armer Junge ist Henning Stolberg nach Amerika ausgewandert, um dort sein Glück zu versuchen. Nun kehrt er als reicher Mann in sein Heimatdorf zurück. Niemand erkennt ihn, auch der Baron von Erlach nicht, dessen Gut zur Versteigerung steht. Henning ist entschlossen, es zu kaufen, denn liebevolle Erinnerungen verknüpfen ihn mit diesem Besitz und seiner einstigen Herrin. Als er an einem schönen Morgen den Weg zur Versteigerung antritt, ahnt er nicht, dass noch am gleichen Tag ein junges Mädchen das Portal von Erlachhausen durchschreitet, das ihm zum Schicksal werden wird-

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 103«

Leseprobe vom

Hedwig Courths-Mahler - Folge 103

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Zehn Jahre lang ist Ralf Lersen ruhelos durch die Welt gezogen - als Verstoßener der Gesellschaft, der er einst als Diplomat angehörte. Nie wieder wollte er in die Heimat zurückkehren, aus der ihn die verhängnisvolle Leidenschaft seiner Frau für Perlen vertrieben hatte.

Aber die Sehnsucht ist ein starker Magnet, und so betritt Ralf Lersen eines Tages wieder heimatlichen Boden. Irgendwo in einen stillen Winkel Bayerns will er sich zurückziehen und versuchen, seinen inneren Frieden wiederzufinden. Aber während er einsam den Bergen entgegenfährt, steht das Schicksal schon bereit, um ihn in neue Konflikte zu stürzen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 104«

Leseprobe vom

Hedwig Courths-Mahler - Folge 104

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Nach dem Tod des Vaters und der Versteigerung des elterlichen Gutes ist Hans Wendland nach Amerika ausgewandert. Nach vielen Jahren erst kehrt er in die Heimat zurück, anscheinend ebenso arm, wie er einst auswanderte.

Das jedenfalls glaubt Fred von Hallern, der noch eine alte Schuld an Hans zu bezahlen hat. Früher waren Fred und Hans Freunde; jetzt werden sie zu erbitterten Feinden. Nicht allein die unbezahlte Schuld steht zwischen ihnen, sondern auch die schöne, junge Fedora von Plessen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 118«

Leseprobe vom

Hedwig Courths-Mahler - Folge 118

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Seit vielen Jahren ist das ehrwürdige Damenstift zu Gantersheim ohne Domina, ohne Herrin. Nach dem Willen des Stiftgründers darf Domina nur eine Nachfahrin der Freifrau von Drake werden, die er einst hoffnungslos liebte. Die Letzte aus dem Geschlecht der Freifrau von Drake aber befindet sich auf Java, wo sie zunächst ihrem Vater bei seinen wissenschaftlichen Forschungen half und sich nach seinem Tod mühsam ihr Brot als Korrespondentin verdient. Noch ahnt sie nichts von der hohen Stellung, die in der Heimat auf sie wartet, nichts auch von der frevelhaften Intrige, die der verbrecherische Syndikus des Stifts bereits in die Wege geleitet hat-

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 119«

Leseprobe vom

Hedwig Courths-Mahler - Folge 119

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Wie eine wilde Blume wächst Walpurga Malwinger im väterlichen Forsthaus in den bayerischen Bergen auf. Burgerl wird sie liebevoll von den Eltern gerufen, und auch die Schwester und der Pflegebruder Sepperl nennen sie so. Mit dem Sepperl versteht sie sich besonders gut, und so sitzen die beiden auch an einem sonnigen Nachmittag auf der Bank vor dem Forsthaus zusammen und plaudern von allem, was ihnen am Herzen liegt - vor allem von ihrem geliebten König, der ganz in der Nähe auf seinem Schloss lebt. Sie ahnen nicht, dass ein einsamer Wanderer gerührt ihren Worten lauscht und beschließt, mit königlicher Hand in das Schicksal der Försterkinder, einzugreifen-

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 111«

Leseprobe vom

Hedwig Courths-Mahler - Folge 111

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Seit Judys Eltern bei einem Bergunfall ums Leben kamen, lebt das junge Mädchen bei einer Tante. Andere Verwandte hat Judy nicht, das jedenfalls glaubt sie. Doch die Tante weiß es besser: In der Nähe eines kleinen Kurortes liegt das große Gut Borau, das dem Bruder von Judys verstorbener Mutter gehört. Sie wurde einst von ihrer Familie verstoßen, weil sie einen nicht standesgemäßen Mann liebte. Als Judys Tante ihr Vermögen nun durch die Inflation verliert und der geliebten Nichte bittere Not droht, entschließt sich die alte Dame, mit Judy in den Kurort überzusiedeln, in dem Baron Borau lebt. Judy weiß nichts von den Beweggründen, die die Tante zu diesem Umzug veranlassen. Ahnungslos, welche schicksalhaften Ereignisse auf sie warten, tritt sie die Reise an-

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen