Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die verlorene Republik«

Leseprobe vom

Die verlorene Republik

tredition | Zeitenwenden - Turn of Eras


Numantia, zentrale iberische Festung, soll fallen. 134 v. Chr. entsendet der römische Senat Scipio, den legendären Feldherrn. Julia, Angehörige eines geheimnisvollen Ordens, soll dafür sorgen, dass Scipio den Befehlen gehorcht. Doch der ruft seine alten Verbündeten, die Numider, zu Hilfe. Die unsterbliche Priesterin Abbala spürt: Erneut manipulieren fremde Wesen das Schicksal der Menschheit.

-Der junge Gaius Marius vor seiner schwierigsten Mission

-Der numidische Prinz Jugurtha mit ehrgeizigen Plänen

-Der Bona-Dea-Orden, dessen Gesandte sich ausgerechnet jetzt verliebt

-Und eine unsterbliche Priesterin, die das Ende kommen sieht

---

Richard F. Conrad wurde im März 1986 in der Nähe von Luzern in der Schweiz geboren. Nach erfolgreichen Jahren als Börsenmakler in den USA lebt er inzwischen mit seiner Frau und drei Kindern in Cape Coral/Florida. Er veröffentlichte einige Fachbücher, bis er sich mehr und mehr literarisch mit dem Genre der Fantasy befasste. Mit Turn of Eras (Zeitenwenden) plant er eine mehrbändige Romanreihe, die in besonderen historischen Epochen der Menschheitsgeschichte spielt. Nach dem ersten Band (Hamilkars Rache) und dem zweiten Teil (Die letzten Barkiden) befindet sich das dritte Buch (Die verlorene Republik) bereits in Vorbereitung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die letzten Barkiden«

Leseprobe vom

Die letzten Barkiden

tredition | Zeitenwenden - Turn of Eras


WIE WURDEN WIR DAS, WAS WIR HEUTE SIND?

IST DIE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT ABHÄNGIG VON BESONDEREN WEICHENSTELLUNGEN?

UND WAS PASSIERT, WENN GANZE EPOCHEN

MANIPULIERT WERDEN?

BAND 2

DIE LETZTEN BARKIDEN

Hamilkar Barkas, der große karthagische Feldherr liegt im Sterben. Eine überlegene, gut ausgebildete Söldnerarmee bedroht seinen zum Nachfolger ernannten Bruder Hasdrubal und das karthagische Heer. Hannibal Barkas, der älteste Sohn Hamilkars, versucht unterdessen seine Geliebte, die turdetanische Fürstin Nalbe, zu retten, während zwei fremde Wesen die Geschichte der Menschheit manipulieren.

• Hannibal Barkas auf seiner schwierigsten Mission ...

• Das karthagische Heer vor seiner blutigsten Schlacht ...

• Römer, die mit sich und der Welt zufrieden sind ...

• Und zwei Wesen, die um das Schicksal der Menschheit streiten ...

Historische Fantasy – pures Lesevergnügen

---

Richard F. Conrad wurde im März 1986 in der Nähe von Luzern in der Schweiz geboren. Nach erfolgreichen Jahren als Börsenmakler in den USA lebt er inzwischen mit seiner Frau und drei Kindern in Cape Coral/Florida. Er veröffentlichte einige Fachbücher, bis er sich mehr und mehr literarisch mit dem Genre der Fantasy befasste. Mit Turn of Eras (Zeitenwenden) plant er eine mehrbändige Romanreihe, die in besonderen historischen Epochen der Menschheitsgeschichte spielt. Nach dem ersten Band (Hamilkars Rache) und dem zweiten Teil (Die letzten Barkiden) befindet sich das dritte Buch (Die verlorene Republik) bereits in Vorbereitung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hamilkars Rache«

Leseprobe vom

Hamilkars Rache

tredition | Zeitenwenden - Turn of Eras


WIE WURDEN WIR DAS, WAS WIR HEUTE SIND?

IST DIE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT ABHÄNGIG VON BESONDEREN WEICHENSTELLUNGEN?

UND WAS PASSIERT, WENN GANZE EPOCHEN

MANIPULIERT WERDEN?

BAND 1

HAMILKARS RACHE

Hamilkar Barkas, der große karthagische Feldherr, erobert 229 v. Chr. Iberien. Der entscheidende Krieg gegen das Römische Reich steht kurz bevor. Doch in der Schlacht bei Helike wird Hamilkar schwer verwundet. Sein Sohn Hannibal sinnt auf Rache. Er ahnt nicht, dass fremde Mächte im Begriff sind, sein Schicksal – und das der Menschheit – zu verändern.

• Zwei Wesen, die in die Entwicklung der Menschheit eingreifen …

• Ein Karthager mit einer genialen Idee …

• Römer, die ganz eigene Pläne haben ...

• Und eine uralte Priesterin mit besonderem Wissen …

Historische Fantasy – pures Lesevergnügen

---

Richard F. Conrad wurde im März 1986 in der Nähe von Luzern in der Schweiz geboren. Nach erfolgreichen Jahren als Börsenmakler in den USA lebt er inzwischen mit seiner Frau und drei Kindern in Cape Coral/Florida. Er veröffentlichte einige Fachbücher, bis er sich mehr und mehr literarisch mit dem Genre der Fantasy befasste. Mit Turn of Eras (Zeitenwenden) plant er eine mehrbändige Romanreihe, die in besonderen historischen Epochen der Menschheitsgeschichte spielt. Nach dem ersten Band (Hamilkars Rache) und dem zweiten Teil (Die letzten Barkiden) befindet sich das dritte Buch (Die verlorene Republik) bereits in Vorbereitung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen