Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vom Glück des Scheiterns«

Leseprobe vom

Vom Glück des Scheiterns

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


An Misserfolgen wachsenWie kann es ein Glück sein zu scheitern? In unserer leistungs- und erfolgsorientierten Welt tun wir uns schwer damit zu akzeptieren, dass es oft gerade unser Misserfolge und Fehlschläge sind, an denen wir wachsen und die uns zu offenherzigen, mitfühlenden, liebevollen, lebensklugen Menschen machen. Pema Chödrön, die bekannte buddhistische Lehrerin, vermag dies in einer Rede anlässlich der Abschlussfeier ihrer Enkelin sowie in einem anschließenden Interview so humorvoll wie weise zu vermitteln. Dabei erzählt sie viel von den Krisen und Fehlschlägen, die sie selbst zu dem gemacht haben, was sie heute ist. Ein kleines Buch, das die große Angst vor dem Versagen umwandelt in die Erkenntnis, dass Fehlschläge zu einem gelungenen Leben dazu gehören.

---

Pema Chödrön wurde 1936 als Deidre Blomfield-Brown in New York City geboren. Die Buddhistin und Schriftstellerin war Schülerin von Chögyam Trungpa, der sie 1986 zur Leiterin von Gampo Abbey, einem tibetischen Kloster auf der kanadischen Kap-Breton-Insel, ernannte. Damit war sie die erste Amerikanerin, die zur Leiterin eines tibetisch-buddhistischen Klosters ernannt wurde. Pema Chödrön leitet Kurse, Seminare und Retreats in Europa, Australien und den Vereinigten Staaten. Sie hat zwei Kinder und drei Enkelkinder. In ihren zahlreichen Büchern versucht sie zumeist, die buddhistische Lehre anhand von Alltagssituationen darzustellen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen