Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schlechte Tage gibt es nicht«

Leseprobe vom

Schlechte Tage gibt es nicht

tredition


Menstruationsbeschwerden und Zyklusungleichgewicht kennt fast jede Frau. Es ist, gemäss der traditionellen Ayurveda Heilkunde ein Zeichen von Ungleichgewicht. Oftmals ausgelöst durch den vermeintlich perfekten Alltag, geprägt durch Stress und fehlender Selbstfürsorge.

Das Buch bringt Frauen wieder in Verbindung mit ihrem eigenen Körper und stärkt die Beziehung zum eigenen Zyklus. Ayurveda und Yoga helfen dabei einen individuellen Ansatz für jede Frau zu finden und von dem Gedanken weg zu kommen Wir müssen alles schaffen. Mittels Selbstreflexionen und theoretischem Wissen über die weibliche Anatomie und Physiologie kann der eigene Zyklus neu entdeckt werden. Ein Praxisteil mit ayurvedischen Rezepten und Routinen liefert dazu sofortige Unterstützung.

Der Hauptfokus liegt auf den Zyklusbeschwerden, welche einzeln erläutert werden und mittels Selbstanalyse von der Leserin besser erkannt und gelindert werden können.

---

Stefanie Blösch ist Ayurveda & Yoga Coach und befasst sich hauptsächlich mit ihren Lieblingsthemen Ernährung und Frauengesundheit.

Rund zehn Jahre lang war sie im Event und Online Marketing tätig. Gesunde Ernährung und innere Balance standen damals andauernd im Widerspruch zu Dauerstress, Müdigkeit und Erschöpfung. Die intensive Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer Gesundheit hat sie zum Ayurveda geführt und ihr gezeigt, dass sich ein Leben im modernen Alltag, mit seinen Höhen und Tiefen, ganz wunderbar mit dem eigenen weiblichen Zyklus vereinen lässt und nicht in Konkurrenz dazu stehen muss.

2019 hat sie Feel Good Life gegründet. Ihre Erfahrung und ihr Wissen, gibt sie in persönlichen Coachings und Workshops weiter und begleitet dabei Frauen zu einem harmonischen Zyklus und erfüllten Alltag.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen