Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Green Rebels – Frauen und ihr Traum von einer besseren Welt«

Leseprobe vom

Green Rebels – Frauen und ihr Traum von einer besseren Welt

HarperCollins


Neue Heldinnen braucht das Land

Green Rebels sind die erfolgreichen Gründerinnen von morgen. Ob sie eigene Läden eröffnen, nachhaltige Produkte entwickeln oder ökologische Initiativen starten – sie alle eint der Traum von einem besseren, zukunftsfähigen Planeten. Doch wer sind diese Frauen? Und warum fühlen ausgerechnet sie sich dazu berufen, Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen?

Andrea Juliane Bitzer stellt die Lebensentwürfe, Hoffnungen und Fragen einer neuen Generation von Unternehmerinnen und Gründerinnen vor: von der ersten Geschäftsidee bis zur Umsetzung, den Erfolgen und Problemen, mit denen sie sich beim Aufbau ihres Unternehmens konfrontiert sahen. Gnadenlos ehrlich erzählen die grünen Rebellinnen, wofür es sich zu kämpfen lohnt und warum das Risiko zu scheitern, kein Hindernis sein sollte. Ein Buch, das gute Gründe aufzeigt, den Sprung in die Selbständigkeit zu wagen und unsere Gesellschaft endlich aktiv mitzugestalten.

Mit Louisa Dellert, Milena Glimbovski, Joana Breidenbach, Thekla Wilkening und vielen mehr

»Ich empfehle jedem, der etwas verändern möchte: Tu etwas. Geh nicht nur auf eine Demo.«Anastasia Umrik, Gründerin von inkluWAS

»Ein Buch, das inspiriert selbst den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen oder sich aktiv für unsere Umwelt einzusetzen. We like!« femtastics, 27.07.2021 

»Ein Buch voller Argumente, nicht zu warten und die Gesellschaft positiv mitzugestalten.« SLOW, 09.2021

»Das Buch liefert gut recherchiertes Hintergrundwissen, das den Sinn hinter den Geschäftsideen verdeutlicht, und macht Mut für neue Wege.« FREIeBÜRGER, 12.2021

---

ANDREA JULIANE BITZER, geboren 1985, studierte Textilmanagement und Modedesign und gab ihre Festanstellung als Produktmanagerin in einem Großkonzern auf, um allein durch Südamerika zu reisen – und zwar so nachhaltig, wie es ihr möglich war. Heute arbeitet sie für eine nachhaltige Modemarke und setzt sich intensiv mit Veganismus, Minimalismus und Nachhaltigkeit in der Textilindustrie auseinander.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen