Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Plastik kommt mir nicht in die Tüte«

Leseprobe vom

Plastik kommt mir nicht in die Tüte

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Ein satirischer Blick auf den Ökowahn.

Die Deutschen gelten als Weltmeister im Ökoeifer. Aber es geht noch besser! Dietmar Bittrich zeigt, wie man Batterien vor der Benutzung korrekt entsorgt oder Maden vom Rand der Biotonne sammelt, um eine klimaneutrale Mahlzeit zu bereiten. Er lobt den Verzicht auf Streugut im Winter: Der Überalterung der Bevölkerung wird so durch natürliche Auslese ein Ende gesetzt. Auch wer im Einklang mit der Natur leben will, etwa mit Zecke, Milbe oder Röhrenqualle, findet wertvollen Rat. Ein unverzichtbares Geschenk für alle Freunde des unverfälschten Lebens.

Das perfekte Geschenk gleichermaßen für Gegner und Freunde eines ökologischen Lebensstils.

---

Dietmar Bittrich lebt in Hamburg. Er erfand das Gummibärchen-Orakel und schrieb heitere Bücher u.a. über das Reisen (Urlaubsreif, 2006), das Schlafen (Gute Nacht! Mit deutscher Dichtung in den Tiefschlaf, 2007), das Jungbleiben (Altersglück, 2008) und über Ungleiche Paare (2010). Bittrich erhielt den Hamburger Satirikerpreis. Er liebt die Natur, solange sie ihm nicht zu nahe kommt, und betet täglich zum Gott der Mülltrennung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ungleiche Paare«

Leseprobe vom

Ungleiche Paare

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


»Je größer die Unterschiede, desto stärker die Sehnsucht, desto wilder die Leidenschaft.« Catherine DeneuveGleich und Gleich gesellt sich gern und hat langfristig die besten Aussichten. Doch zwischen Gleich und Ungleich herrscht die größere erotische Spannung. Reife Frau und junger Mann, Prinzessin und Bad Boy, Aschenputtel und Prinz: Dietmar Bittrich erzählt die anekdotenreiche Kulturgeschichte der ungleichen Paare.Es ist eine alte Geschichte, doch passiert sie immer neu. Die reife Lady verfällt dem Reitburschen, der tibetische Lama seiner Schülerin, die Prinzessin brennt mit dem Leibwächter durch, und der Tattergreis heiratet das Busenwunder. Einige Fälle sind spektakulär. Doch aufregende Mesalliancen gibt es auch in der eigenen Familie oder gleich nebenan. Aschenputtel und Prinz, die Schöne und das Ungeheuer, reifes Alter und zarte Jugend: Ungleiche Paare üben seit jeher eine besondere Faszination aus. Und die klassischen Konstellationen kehren immer wieder, komisch und tragisch, hoffnungslos und leidenschaftlich. In autobiographischem Rahmen erzählt Dietmar Bittrich von den skandalträchtigen Abenteuern ungleicher Paare.»Der legitime Erbe von Kishon und Loriot.« Welt am Sonntag

---

»Bittrich ballert seine Pointen nicht ins Tor. Er dribbelt langsam auf den Kasten zu und schlenzt sie dann locker in die jeweils andere Ecke.«

---

Dietmar Bittrich lebt in Hamburg. Er erfand das Gummibärchen-Orakel und schrieb heitere Bücher u.a. über das Reisen (Urlaubsreif, 2006), das Schlafen (Gute Nacht! Mit deutscher Dichtung in den Tiefschlaf, 2007), das Jungbleiben (Altersglück, 2008) und über Ungleiche Paare (2010). Bittrich erhielt den Hamburger Satirikerpreis. Er liebt die Natur, solange sie ihm nicht zu nahe kommt, und betet täglich zum Gott der Mülltrennung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie man die geniale Hochzeitsrede hält«

Leseprobe vom

Wie man die geniale Hochzeitsrede hält

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Ein unverzichtbarer Helfer für die Hochzeit »Die Liebe höret nimmer auf.« - Witzig und kenntnisreich schildert Dietmar Bittrich, was die schönsten Trausprüche bedeuten und wer mit ihnen glücklich wurde, von Sisi und Kaiser Franz bis zu Elvis und Priscilla. Jeder Spruch wird gewürzt durch die frechen Einsichten nach einiger Zeit gelebter Ehe, etwa: »Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest des Lebens ärgern kann« (Agatha Christie). Der überzeugte Junggeselle Wilhelm Busch liefert jedes Mal die passende Darstellung eines glücklichen Paares. Ein ebenso humor- wie liebevolles Buch, lebenszugewandt und gerade deshalb hochromantisch. Ein ganz besonderer Fundus für alle, die für eine Hochzeitsfeier die richtigen Worte suchen.

---

»Witzige, berührende, freche Zitate und vieles mehr finden Sie in diesem absolut coolen Ratgeber.«

---

Dietmar Bittrich lebt in Hamburg. Er erfand das Gummibärchen-Orakel und schrieb heitere Bücher u.a. über das Reisen (Urlaubsreif, 2006), das Schlafen (Gute Nacht! Mit deutscher Dichtung in den Tiefschlaf, 2007), das Jungbleiben (Altersglück, 2008) und über Ungleiche Paare (2010). Bittrich erhielt den Hamburger Satirikerpreis. Er liebt die Natur, solange sie ihm nicht zu nahe kommt, und betet täglich zum Gott der Mülltrennung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen