Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Chaikovskogo 63/9«

Leseprobe vom

Chaikovskogo 63/9

tredition


Chaikovskogo 63/9 ist eine Sammlung von Kurzgeschichten aus Paolo Bianco ‚Petersburger Zeit‘. Über Menschen, die er im Laufe der 15 Jahre kennen gelernt hat und Erlebnisse, die ihn faszinierten. Geschichten, die zwar vom persönlichen empfinden geleitet sind, aber die Lage des Landes und das Denken der Menschen in dieser Zeit der fast totalen Veränderung wiederspiegeln. Die Neugier der Russen über das was kommen würde, und die Gier der Ausländer über den Profit, den man aus der Situation ziehen könnte. Die Hoffnung der Bevölkerung, dass in sehr kurzer Zeit alles im Lande sich ändern würde ist zwar naiv gewesen, aber ohne diese Naivität, gepaart mit einem unendlichen Selbstvertrauen, hätten die positiven Entwicklungen nicht stattgefunden. Mit diesem Hintergrund, gemischt mit dem traditionellen russischen Humor, sind Geschichten entstanden, die sich anmaβen die russische Seele erklären zu können

---

Paolo Bianco wurde in Andora/Italien am 13.01.1949 geboren. Nach der Hotel-Management Ausbildung am ‚Istituto Alberghiero di Alassio‘ hat er bei mehreren Hotel- und Touristik Einrichtungen gearbeitet, in Italien und der Schweiz. Im Jahr 1972 ist er nach Hamburg umgezogen und hat dort zunächst sieben Jahre bei der Fluggesellschaft Britisch Airways gearbeitet. In den Abteilungen Verkauf und Marketing. 1979 hat er sich in Hamburg mit einer weltweit tätigen Agentur für die Konzeption und Durchführung von Events, selbständig gemacht. Im Zeitraum 1992-2007 hat Paolo Bianco auch eine eigene Event Agentur in Sankt Petersburg geführt. 2012 ist er zurück nach Italien gekehrt, nach Andora wo er jetzt wohnt. Chaikovskogo 63/9 ist sein erstes Werk in deutscher Sprache

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen