Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schöpferisches Nevillisieren«

Leseprobe vom

Schöpferisches Nevillisieren

tredition


Eine der eifrigsten und erfolgreichsten Schülerinnen von Neville Goddard war seine gute Bekannte Louise Berlay.

Frau Berlay begann ohne einen Cent und starb als Multimillionärin. Das amerikanische Original war dreißig Jahre lang vergriffen, und wurde 2017 dank der Initiative ihres Sohnes neu aufgelegt.

Dieses Buch behandelt das universelle Gesetz der Annahme. Es zeigt zeitlose Erfolgsprinzipien auf, um das Leben nach seinen eigenen Vorstellungen zu gestalten.

"Nevillisieren" - ein Kunstwort, angelehnt an die von Neville Goddard gelehrten Wunscherfüllungstechniken - ist eine besondere Variante der Visualisierung. Die wesentlichen Unterschiede werden im Geleitwort beschrieben.

Als Bonus ist die Anmeldung zu weiteren Kernaussagen und Zitaten möglich (alle fünf Tage per E-Mail).

---

Louise Berlay wohnte jahrelang in Los Angeles, New York und Paris, und führte etwa sechzig Reisen durch. Als Schülerin des Mystikers und Erfolgslehrers Neville Goddard lehrte auch sie in vierzehntägigen Einweisungskursen das Gesetz der Annahme. Darüber hinaus trat sie im amerikanischen Fernsehen auf.

In diesem Klassiker beschreibt sie in leicht umsetzbaren Schritten die praktische Anwendung des Gesetzes der Annahme anhand eigener Erlebnisse als auch der Erfolgserlebnisse anderer Personen.

Das Vorwort wurde von ihrem Sohn Neville Berle verfasst.

Darüber hinaus wird in einer Einführung des Herausgebers erläutert, was unter "Nevillisieren" zu verstehen ist, und welche Fehler meist beim Visualisieren begangen werden. Auch auf den Unterschied zwischen dem Gesetz der Annahme und dem Gesetz der Anziehung wird eingegangen.

Als Bonus ist die Anmeldung zu Kernaussagen und Zitaten möglich, welche alle fünf Tage per E-Mail zugestellt werden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen