Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mit Überschall durch den Kalten Krieg«

Leseprobe vom

Mit Überschall durch den Kalten Krieg

tredition


Die Karriere des Autors als Marineoffizier und dort u. a. als Flugzeugführer der Bundesmarine ist ein zeitgeschichtliches Dokument der deutschen Geschichte während des Kalten Krieges. Beschrieben werden lückenlos die Erlebnisse aus seiner mehr als 30-jährigen Zugehörigkeit zur Bundesmarine

---

Über den Autor:

1939 auf der Insel Rügen geboren verbrachte er dort eine unbeschwerte Kindheit. Nach der der Flucht im Jahre

1946 ging er in Celle zur Schule. Anschließend fuhr er bei der Hamburg-Amerika-Linie zur See. 1965 wechsele er

zur Bundesmarine und wurde Starfighter Pilot. Nach seiner Pilotenzeit bekleidete er diverse Dienstposten bei der Marine. Schließlich bildete er in England vier Jahre

lang fliegende Besatzungen des Waffensystems „Tornado“ aus. Zuletzt diente er beim Befehlshaber der Flotte als Stabsoffizier. Nach der Pensionierung segelte er zunächst als Skipper einer Luxusyacht um die halbe Welt, um im Alter von 59 Jahren noch einmal zur Handelsmarine zu gehen. Heute beschäftigt er sich nur noch mit seinen Hobbies. Inzwischen sind seine beiden „angeheirateten“ Söhne selber verheiratet und Enkelkinder verlangen bereits die Aufmerksamkeit des Opas.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warum tust Du Dir das an?«

Leseprobe vom

Warum tust Du Dir das an?

tredition


Diese wirklich nicht alltägliche Autobiographie führt uns durch das wechselvolle Leben des Autors. Von der zunächst unbeschwerten Kindheit während des Zweiten Weltkrieges, der Zeit nach der Flucht von der Insel Rügen und seiner Schulzeit in Celle bis hinein in sein außergewöhnliches Berufsleben werden wir Zeuge dieser einmaligen Zeitgeschichte.

---

Über den Autor:

1939 auf der Insel Rügen geboren verbrachte er dort eine unbeschwerte Kindheit. Nach der der Flucht im Jahre

1946 ging er in Celle zur Schule. Anschließend fuhr er bei der Hamburg-Amerika-Linie zur See. 1965 wechsele er

zur Bundesmarine und wurde Starfighter Pilot. Nach seiner Pilotenzeit bekleidete er diverse Dienstposten bei der Marine. Schließlich bildete er in England vier Jahre

lang fliegende Besatzungen des Waffensystems „Tornado“ aus. Zuletzt diente er beim Befehlshaber der Flotte als Stabsoffizier. Nach der Pensionierung segelte er zunächst als Skipper einer Luxusyacht um die halbe Welt, um im Alter von 59 Jahren noch einmal zur Handelsmarine zu gehen. Heute beschäftigt er sich nur noch mit seinen Hobbies. Inzwischen sind seine beiden „angeheirateten“ Söhne selber verheiratet und Enkelkinder verlangen bereits die Aufmerksamkeit des Opas.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mit Überschall durch den Kalten Krieg«

Leseprobe vom

Mit Überschall durch den Kalten Krieg

tredition


Die Karriere des Autors als Marineoffizier und dort u. a. als Flugzeugführer der Bundesmarine ist ein zeitgeschichtliches Dokument der deutschen Geschichte während des Kalten Krieges. Beschrieben werden lückenlos die Erlebnisse aus seiner mehr als 30-jährigen Zugehörigkeit zur Bundesmarine

---

Über den Autor:

1939 auf der Insel Rügen geboren verbrachte er dort eine unbeschwerte Kindheit. Nach der der Flucht im Jahre

1946 ging er in Celle zur Schule. Anschließend fuhr er bei der Hamburg-Amerika-Linie zur See. 1965 wechsele er

zur Bundesmarine und wurde Starfighter Pilot. Nach seiner Pilotenzeit bekleidete er diverse Dienstposten bei der Marine. Schließlich bildete er in England vier Jahre

lang fliegende Besatzungen des Waffensystems „Tornado“ aus. Zuletzt diente er beim Befehlshaber der Flotte als Stabsoffizier. Nach der Pensionierung segelte er zunächst als Skipper einer Luxusyacht um die halbe Welt, um im Alter von 59 Jahren noch einmal zur Handelsmarine zu gehen. Heute beschäftigt er sich nur noch mit seinen Hobbies. Inzwischen sind seine beiden „angeheirateten“ Söhne selber verheiratet und Enkelkinder verlangen bereits die Aufmerksamkeit des Opas.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen