Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das letzte Rennen«

Leseprobe vom

Das letzte Rennen

tredition


Sein letztes Rennen stürzt den jungen Formel-1-Fahrer Torsten Breuer in eine schwere seelische Krise. Ärztlichen Beistand erhofft er sich von der Psychotherapeutin Dr. Brigitte Schaller. Der medizinische Erfolg stellt sich auch alsbald ein, so dass Torsten aufzuatmen beginnt. Aber eine Hetzkampagne aus seinem persönlichen Umfeld zerstört den Aufwärtstrend dermaßen, dass er auf das Ende seiner Karriere und in den Abgrund seines Lebens blickt. Sollte es der ärztlichen Kunst nicht gelingen, Torsten für den Rennsport wieder auf die Beine zu stellen, gibt es für ihn kein himmelhoch jauchzendes, sondern ein zu Tode betrübtes Ende.

Mit Ehedramen, Humoresken, Tierfabeln, Krimis, Kinderschicksalen und Beziehungskonflikten geht es weiter im Text.

---

Günter Beckmann, geboren 1936, hat in diesem Verlag bereits die Kurzroman-Sammlung "Prinzessin Endora" herausgebracht. Sein zweites Buch trägt den Titel "Das letzte Rennen".

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Prinzessin Endora«

Leseprobe vom

Prinzessin Endora

tredition


Das Buch beginnt mit "Prinzessin Endora":

König Willibald und Kurfürst Archibald hatten insgeheim beschlossen, Prinz Guntram mit Prinzessin Endora zu vermählen. Prinz Guntram war nicht bereit, sich mit 22 Jahren in die Zwänge einer Ehe drängen zu lassen. Es war jedoch nicht ratsam, dem Gebieter die Stirn zu bieten, denn der Befehl des Herrschers ist unumstößlich. In den verflossenen Jahrhunderten war die Liebe in den Adelskreisen nicht immer eine Himmelsmacht. Man musste sich der majestätischen Macht beugen. Prinz Guntram beugte sich, zwar sehr ergrimmt, aber er war machtlos. Bevor es ihm gelang, Endora zu sprechen, war sie in Gefahr geraten, entführt zu werden. Endora wehrte sich, mit dem Schwert in der Hand, verzweifelt gegen die Übermacht.

---

Günter Beckmann, geboren 1936, verfasste bereits Kurzromane, die in Romanzeitschriften erschienen sind. Seine drei Minuten langen Kurzgeschichten wurden zudem im Rundfunk WDR 4 vorgelesen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen