Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Tag an dem wir Schweizer wurden Eroberung Virus Deutschland Schweiz«

Leseprobe vom

Der Tag an dem wir Schweizer wurden Eroberung Virus Deutschland Schweiz

tredition


In einer Parodie erobert die frustrierte Schweiz, nachdem ein Hustenvirus die halbe Welt lahmlegt, die Bundesrepublik Deutschland, wie bei einer feindlichen Firmenübernahme. Dabei muss Fr. Dr. Merkel abdanken und wird nach Argentinien geschickt, President Trump verwechselt beim twittern die Schweiz mit Schweden und die Chinesen bangen um ihre Weltherrschaft. Durch völlig abwegige Verwirrungen und Situationen wird die Schweiz das mächtigste Land Europas und die Queen von England ehrt die Schweizer sogar mit der Umbenennung des berühmten Trafalgar Square.

---

Ich bin wie eine Wand, eine Wand die niemals bricht. Nach diesem Motto lebe und arbeite ich.

Thomas Bay ist 1965 im Jahr des blauen Beatles-Albums geboren. Aufgewachsen in der Kleinstadt Bingen am Rhein, einem ehemaligen Römerkastell. Nach seiner Schul- und Lehrzeit, die er in Stuttgart verbrachte, arbeitete er in der Versicherungsmathematik eines Versicherungskonzerns. Der Wechsel in die Informatik war eine logische Folge für sein Faibles für die Astronomie und der Raumfahrt.

Nach ​18 Jahren als Softwareentwickler wanderte er 2009 in die Schweiz aus und arbeitet bis heute in der Informatik-Branche.

Von 2005 an, entstand in über 15 Jahre eine spannende Science-Fiction-Serie, die sich zu einem spannenden Fünfteiler entwickelt hat. Mit dem neuen Roman folgt ein satirisch und witziges Szenario, welches und er Welt nicht unmöglich erscheint, indem die Schweiz, Deutschland erobert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Zeitschleife«

Leseprobe vom

Die Zeitschleife

tredition | Teil 3


Die Katastrophe, ausgelöst durch eine Fehlfunktion eines riesigen Pyramidenraumschiffs, hat sämtliches Leben auf der Erde ausgelöscht. Nur Tom hat in einem Raumgleiter überlebt. In einem seiner Träume spricht jemand zu ihm, er könne die Zeit zurückdrehen. Aber er ist in Ägypten und muss nach Paris. Dort liegt der Schlüssel zur Lösung. Er macht sich auf einen beschwerlichen und gefährlichen Weg. Eine Zeit lang begleitet ihn Alex, ein Labradorwelpe. Doch beim Kampf gegen mutierte Ratten verliert Tom seinen neuen Freund. Die Ratten sind in der Überzahl. Tom erreicht Frankreich und trifft auf einen alten Freund, den er schon unter den Toten wähnte. In Paris angekommen müssen Rätsel um Rätsel gelöst werden, um in den Städten rund um Paris die versteckten Steinpyramiden zu finden. In einer dramatischen Schnitzeljagd, die in einer Schlacht endet, nimmt die Geschichte eine neue Wendung. Wird Tom es schaffen, die Zeitschleife zurückzudrehen?

---

Ich bin wie eine Wand, eine Wand die niemals bricht. Nach diesem Motto lebe und arbeite ich.

Mein Name ist Thomas Bay, geboren 1965 im Jahr des blauen Beatles Album. Aufgewachsen bin ich in der Kleinstadt, Bingen am Rhein, einem ehemaligen Römerkastell. Nach meiner Schul- und Lehrzeit, die ich Stuttgart verbrachte, arbeitete ich in der Versicherungsmathematik eines Versicherungskonzern. Der Wechsel in die Informatik war eine logische Folgerung meines Faibles für die Astronomie und der Mathematik.

Nach ​18 Jahren als Softwareentwickler zog ich 2009 in die Schweiz und arbeite bis heute in der Informatik.

Bereits seit 1979, verfiel ich der Astronomie und beschäftigte mich unter anderem mit Raketentechnik und Raumflügen. 2005 nach meinem zweiten Halbmarathon, begann ich dem Schreiben eines Science-Fiction Romans, der sich nach 10 Jahren zu einem spannenden Dreiteiler entwickelte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Zeitschleife«

Leseprobe vom

Die Zeitschleife

tredition | Teil 2


Eine sensationelle Entdeckung überrollt die Menschheit! Die NASA fliegt mit einer Sonde in den Asteroidengürtel und entdeckt eine gigantische Pyramide. Wie kommt diese dorthin? Die schottischen Freunde Tom und Frank gehören zusammen mit ihren Kollegen eines auf altertümliche Sprachen spezialisierten Teams zu einer grossen Weltraum-Mission. Das Training ist hart, aber erfolgreich. Die Astronauten und Wissenschaftler verschiedener Raumfahrtnationen starten einen 60-tägigen Flug ins Ungewisse Was wird sie bei der Pyramide erwarten? Sie finden einen Weg ins Innere des Pyramidenraumschiffs und treffen auf Humanoiden. Sind es Ausserirdische? Sind sie freundlich oder feindlich gesinnt? Tom und seine Freunde erleben eine fantastische Reise durch die Galaxie. Aber was führen diese Wesen tatsächlich im Schilde? Auf dem Rückflug geschieht etwas furchtbares. Werden die Astronauten überleben? Kommt Tom wieder auf die Erde? Kann jemand die Katastrophe auf der Erde stoppen?

---

Ich bin wie eine Wand, eine Wand die niemals bricht. Nach diesem Motto lebe und arbeite ich.

Mein Name ist Thomas Bay, geboren 1965 im Jahr des blauen Beatles Album. Aufgewachsen bin ich in der Kleinstadt, Bingen am Rhein, einem ehemaligen Römerkastell. Nach meiner Schul- und Lehrzeit, die ich Stuttgart verbrachte, arbeitete ich in der Versicherungsmathematik eines Versicherungskonzern. Der Wechsel in die Informatik war eine logische Folgerung meines Faibles für die Astronomie und der Mathematik.

Nach ​18 Jahren als Softwareentwickler zog ich 2009 in die Schweiz und arbeite bis heute in der Informatik.

Bereits seit 1979, verfiel ich der Astronomie und beschäftigte mich unter anderem mit Raketentechnik und Raumflügen. 2005 nach meinem zweiten Halbmarathon, begann ich dem Schreiben eines Science-Fiction Romans, der sich nach 10 Jahren zu einem spannenden Dreiteiler entwickelte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Zeitschleife«

Leseprobe vom

Die Zeitschleife

tredition | Teil 1


Es ist drückend heiss. Die schottischen Freunde Tom und Frank laufen durch die ägyptische Wüste den Marathon ihres Lebens. Für den Wüstenlauf haben sie lange trainiert. Unvorbereitet wird Tom von einem Sandsturm, der aus dem Nichts kommt, verschlungen. Als er wieder zu sich kommt, findet er sich im Ägypten im Jahr 3000 v. Chr. wieder. Träumt er? Ist das alles wahr? Die Pyramiden von Gizeh strahlen gleissend hell und blenden Tom. Woher haben die alten Ägypter nur dieses Wissen? Wurden sie wirklich von den Ägyptern gebaut? Von Ausserirdischen? Er erhält vom Pharao einen Auftrag und zeichnet für ihn „Das Auge der Welt“. Die Zeitschleife trägt Tom weiter und weiter. Er begleitet Moses und die Ägypter durch das geteilte Meer. Er verliebt sich in die Hebräerin Elena und kämpft mit ihr und ihrem Volk die letzte Schlacht um Masada gegen die Römer. Wie kann Tom dieses Grauen überleben? Er will fliehen und stürzt dabei ins Nichts…

---

Ich bin wie eine Wand, eine Wand die niemals bricht. Nach diesem Motto lebe und arbeite ich.

Mein Name ist Thomas Bay, geboren 1965 im Jahr des blauen Beatles Album. Aufgewachsen bin ich in der Kleinstadt, Bingen am Rhein, einem ehemaligen Römerkastell. Nach meiner Schul- und Lehrzeit, die ich Stuttgart verbrachte, arbeitete ich in der Versicherungsmathematik eines Versicherungskonzern. Der Wechsel in die Informatik war eine logische Folgerung meines Faibles für die Astronomie und der Mathematik.

Nach ​18 Jahren als Softwareentwickler zog ich 2009 in die Schweiz und arbeite bis heute in der Informatik.

Bereits seit 1979, verfiel ich der Astronomie und beschäftigte mich unter anderem mit Raketentechnik und Raumflügen. 2005 nach meinem zweiten Halbmarathon, begann ich dem Schreiben eines Science-Fiction Romans, der sich nach 12 Jahren zu einem spannenden Fünfteiler entwickelte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Zeitschleife«

Leseprobe vom

Die Zeitschleife

tredition | Teil 4


Das Buch des Wissens. Mythos? Wirklichkeit? Drei 8000 Jahre alte Skelette bergen das grosse Geheimnis um dieses Buch, welches in einer riesigen Pyramide in der Antarktis versteckt ist. Tom der sich inzwischen auf Amun befindet, erfährt wer er wirklich ist. Vier grundverschiedene Personen versuchen im Jahr 2150 dieses Rätsel zu lösen und werden immer wieder durch Anschläge einer unbekannten Organisation daran gehindert, ihr Ziel zu erreichen. Schaffen Sie es, das Buch in ihre Hände zu bekommen und erreichen sie mit dem Raumschiff Galaxy One ihren Schöpfer?

Ein Science-Fiction Krimi mit einem überraschenden Ende und einem Sprung an den Anfang unserer Kultur.

---

Ich bin wie eine Wand, eine Wand die niemals bricht. Nach diesem Motto lebe und arbeite ich.

Mein Name ist Thomas Bay, geboren 1965 im Jahr des blauen Beatles Album. Aufgewachsen bin ich in der Kleinstadt, Bingen am Rhein, einem ehemaligen Römerkastell. Nach meiner Schul- und Lehrzeit, die ich Stuttgart verbrachte, arbeitete ich in der Versicherungsmathematik eines Versicherungskonzern. Der Wechsel in die Informatik war eine logische Folgerung meines Faibles für die Astronomie und der Mathematik.

Nach ​18 Jahren als Softwareentwickler zog ich 2009 in die Schweiz und arbeite bis heute in der Informatik.

Bereits seit 1979, verfiel ich der Astronomie und beschäftigte mich unter anderem mit Raketentechnik und Raumflügen. 2005 nach meinem zweiten Halbmarathon, begann ich dem Schreiben eines Science-Fiction Romans, der sich nach 10 Jahren zu einem spannenden Dreiteiler entwickelte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Zeitschleife«

Leseprobe vom

Die Zeitschleife

tredition | Teil 5


Auf der Suche nach dem 'Buch des Wissens' umkreist das Raumschiff Galaxy One die Erde. Gefangen in der Vergangenheit versucht die Crew in die Gegenwart zurückzukommen. Wird es ihr gelingen? Tom Berendts Tochter Sandy wird zum Spielball der Zeitkorrektoren, welche Tom als Zeitverbrecher jagen. Tom und Frank werden von den Zeitkorrektoren durch das Sonnensystem gejagt und lösen dabei ein entscheidendes Rätsel. Was haben die Amuniden Elena, Joshua und Immanuel mit der Zeitschleife zu tun? Wird Tom die Flucht aus der Zeitschleife gelingen? Wie sieht die Zeit danach für ihn aus? Kommen Sie mit auf eine weitere unglaubliche Reise durch die Zeit.

---

Ich bin wie eine Wand, eine Wand die niemals bricht. Nach diesem Motto lebe und arbeite ich.

Mein Name ist Thomas Bay, geboren 1965 im Jahr des blauen Beatles Album. Aufgewachsen bin ich in der Kleinstadt, Bingen am Rhein, einem ehemaligen Römerkastell. Nach meiner Schul- und Lehrzeit, die ich Stuttgart verbrachte, arbeitete ich in der Versicherungsmathematik eines Versicherungskonzern. Der Wechsel in die Informatik war eine logische Folgerung meines Faibles für die Astronomie und der Mathematik.

Nach ​18 Jahren als Softwareentwickler zog ich 2009 in die Schweiz und arbeite bis heute in der Informatik.

Bereits seit 1979, verfiel ich der Astronomie und beschäftigte mich unter anderem mit Raketentechnik und Raumflügen. 2005 nach meinem zweiten Halbmarathon, begann ich dem Schreiben eines Science-Fiction Romans, der sich nach 12 Jahren zu einem spannenden Fünfteiler entwickelte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen