Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Gilde der Iris«

Leseprobe vom

Die Gilde der Iris

tredition


Ein Mädchen, das mit Bäumen spricht und seine Vergangenheit nicht kennt. Ein geheimer Bund, der die Magie benutzen will, die in ihr schlummert und von der sie selbst nichts ahnt. Und eine Liebe, die aus Gut und Böse geboren ist und die darüber entscheiden wird, welche der beiden Seiten am Ende siegen wird.

Als Elisa beim Sprachkurs auf den quasselnden Schönling Kris trifft, hat sie keine Ahnung, dass sich ihrer beider Schicksale bald auf unheilvolle Weise verknüpfen werden. Nachdem es kurz danach überall auf der Erde zu schrecklichen Katastrophen kommt, beginnt sie von ihren totgeglaubten Eltern zu träumen. Sie macht sich auf die Suche nach ihnen und stößt dabei auf einen geheimen Bund. Der Anführer der Gilde der Iris offenbart Elisa, dass es ihre Bestimmung ist, die Menschheit vor der Versklavung zu retten, denn sie hat die mächtige Gabe, die Magie der Bäume und der Runen zu beschwören. So hatte sich Elisa ihr Leben nicht vorgestellt, doch es bleibt ihr keine Wahl. Als Kris unerwartet dort auftaucht und verspricht, ihr dabei zu helfen, nimmt das Unheil seinen Lauf. Wird er ihr beistehen oder sie verraten? Und wird Elisa die Menschheit retten können?

„Das konnte jetzt nicht wahr sein. Also wieder eine Luftnummer? Ich war stinksauer und gleichzeitig erfasste mich eine lähmende Hilflosigkeit. War das alles nur ein Vorwand gewesen, damit ich für diese Leute die Welt retten konnte, wie immer das auch aussehen sollte? Gab es diese leiblichen Eltern vielleicht gar nicht? Waren das alles nur Trugbilder? Mein Kopf dröhnte wie nach dem Sturz auf der Jacht. Mir wurde plötzlich schlecht und alles verschwamm vor meinen Augen.“

---

Ich wurde 1962 in einer malerischen Kleinstadt in Thüringen geboren. Bin verheiratet, habe zwei Kinder und mittlerweile auch zwei Enkelkinder. Schon sehr früh entdeckte ich meine Liebe zu Büchern. Vor allem hatten es mir Märchen, Sagen und die fantastische Literatur angetan. Dabei konnte ich mühelos in fremde Welten abtauchen und das Lesen wurde zu meiner größten Leidenschaft. In unserer kleinen Stadtbibliothek war kein Buch aus diesem Genre vor mir sicher und einige habe ich zwei oder dreimal gelesen. Eines meiner Lieblingsfächer in der Schule war Deutsch und die Liebe zur deutschen Sprache und den Büchern begleitete mich seitdem ständig. Mein beruflicher Weg lag allerdings im technischen Bereich. Nach dem Studium zum Dipl. Ingenieur für Heizung, Lüftung und Sanitärtechnik war ich viele Jahre in diesem Beruf tätig. Erst seit ein paar Jahren begann ich damit, meiner Liebe zu den Büchern nicht nur als Leserin nachzugehen. Ich entdeckte die Freude am Schreiben und der schier unerschöpflichen Kreativität beim Erschaffen neuer Welten. Ich sammelte Ideen und begann 2015 mit meinem ersten Buchprojekt. Seitdem bin ich in jeder freien Minute mit Freude am Schreiben. Für die Buchreihe „Die magische Welt der Lucie“ bekam ich 2019 einen Verlagsvertrag bei einem Verlag, der leider vor der Veröffentlichung seinen Betrieb einstellen musste. Doch nun bin ich mit einem Urban Fantasie Jugendroman als Selbstpublisher am Start. Außerdem wollen noch weitere Bücher und Geschichten von mir aufs Papier, oder erst einmal auf den Laptop, geschrieben werden, die bereits in meinem Kopf herumgeistern. Ich finde es wunderbar, zauberhafte Geschichten in die Welt zu tragen und so ein wenig Magie in unser Leben zu streuen. Es ist eine herrliche Möglichkeit, dem oft tristen Alltag zu entfliehen und sich in traumhafte Welten fallenzulassen. Und ich hoffe, dass ich euch dieses Gefühl mit meinen Geschichten nahebringen kann.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen