Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sound And Me«

Leseprobe vom

Sound And Me

tredition | Lesen ist das neue Reisen


If a picture (visual impression) paints a thousand words . The author Peter Berg questions the accepted view of audiovisual perception. His protagonist, the painter PiTTo, shows us that our rather „subservient“ sense of hearing, coupled with the uncanny 4‘ 33“ app, can also paint clear and vivid pictures in our mind. Devastated by a sudden and severe Tinnitus, PiTTo takes us along with him as he reluctantly befriends the constant droning in his ears, and in doing so, re-discovers the infinite power and possibilities of sound.

---

Peter Berg, Jahrgang 1950, studierte Sprach- und Literaturwissenschaft, Pädagogik, Politik und Kunst. Der promovierte Germanist war Lehrer von Beruf, arbeitete an Grundschulen, in der Referendarausbildung und viele Jahre als Schulamtsdirektor in der Bildungsverwaltung. Berufsbegleitend machte er sich unter dem Pseudonym PiTTo einen Namen als Künstler und stellte international aus. Nach der Pensionierung lebt der Vater von drei erwachsenen Söhnen heute mit seiner Frau als Maler und Schriftsteller in Nordhessen. Malen und Schreiben sind für ihn unverzichtbare Leidenschaften.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Oh wie schön ist Trinidad«

Leseprobe vom

Oh wie schön ist Trinidad

tredition | Lesen ist das neue Reisen


Eine Reise durch die südliche Karibik. Ereignisreiche Tage im Regenwald, ein Hurrikan, Drogenschmuggel und die Frage nach der Freundschaft: Was ist sie wert in der Not? Faszinierende Landschaften, herrliche Strände und die Rhythmen einer besonderen Lebensart. Zugleich werden wir mit den Gefahren eines Lebens in einem Land mit hoher Kriminalität und Korruption konfrontiert. Was bedeutet TRINIDAD wirklich?

---

Peter Berg, Jahrgang 1950, studierte Sprach- und Literaturwissenschaft, Pädagogik, Politik und Kunst. Der promovierte Germanist war Lehrer von Beruf, arbeitete an Grundschulen, in der Referendarausbildung und viele Jahre als Schulamtsdirektor in der Bildungsverwaltung. Berufsbegleitend machte er sich unter dem Pseudonym PiTTo einen Namen als Künstler und stellte international aus. Nach der Pensionierung lebt der Vater von drei erwachsenen Söhnen heute mit seiner Frau als Maler und Schriftsteller in Nordhessen. Malen und Schreiben sind für ihn unverzichtbare Leidenschaften.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein Sommer in Cassis«

Leseprobe vom

Ein Sommer in Cassis

tredition | Lesen ist das neue Reisen


Ein deutscher Kriminalkommissar, Jens Schneider aus Frankfurt, ist in der Lebenskrise. Sein Ziel: Erst einmal Urlaub machen, Abstand gewinnen. Der Roman beginnt vor seinem Urlaubshotel in Südfrankreich. Die Kleinstadt Cassis mit ihrer malerischen Hafenkulisse ist ein Sehnsuchtsort, der vor dem inneren Auge der Leserschaft entsteht. Doch auch im Urlaubsparadies holt ihn sein bisheriges Leben ein. Der Mord an einer jungen Kellnerin des Hotels eröffnet den Spannungsbogen mit einer Kette mysteriöser Ereignisse. Als der Kommissar wenig später das Opfer eines zweiten Mordes tot auffindet, wird er endgültig in das schicksalhafte Geschehen verwickelt. Er gerät selbst in Verdacht und wird irrtümlich in Marseille inhaftiert.

Die Kriminalität hinter den Fassaden, Edelprostitution und die Beziehungslosigkeit der Figuren sind die Themen des Kriminalromans, der zugleich Liebes- und Reiseroman ist. Spannung und das Aufkeimen einer neuen Liebe, faszinierende Landschaften und die Hoffnung auf ein Happy End.

PETER BERG, Maler (PiTTo) und Autor, geht nach seinem historischen Roman „NOAMI - Eine Reise nach Jerusalem“ wieder auf Reisen und führt seine Leserschaft in die traumhafte Küstenlandschaft Südfrankreichs. Mit seinem dritten Roman folgt er der THESE VOM LESEN ALS DEM NEUEN REISEN

zu Corona-Zeiten.

www.Pitto.de

---

Peter Berg, Jahrgang 1950, studierte Sprach- und Literaturwissenschaft, Pädagogik, Politik und Kunst. Der promovierte Germanist war Lehrer von Beruf, arbeitete an Grundschulen, in der Referendarausbildung und viele Jahre als Schulamtsdirektor in der Bildungsverwaltung. Berufsbegleitend machte er sich unter dem Pseudonym PiTTo einen Namen als Künstler und stellte international aus. Nach der Pensionierung lebt der Vater von drei erwachsenen Söhnen heute mit seiner Frau als Maler und Schriftsteller in Nordhessen. Malen und Schreiben sind für ihn unverzichtbare Leidenschaften.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen