Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Wanifen-Geisterfeuer«

Leseprobe vom

Die Wanifen-Geisterfeuer

tredition


Bei den Mondleuten versucht Ainwa ein neues Leben als Heilerin zu beginnen. Allerdings ist das schwieriger als gedacht, schließlich hat sie zwar die Verbindung zu ihrem Seelengeist, dem großen Wassergeist Ata aufgebaut, kann dessen Kraft aber noch nicht bändigen.

Nur Rainelf spendet ihr Trost, doch ist er von seiner Vergangenheit gezeichnet und wagt sich nicht in die Nähe des Dorfs.

Als sich plötzlich fremde Wanifen in den Wäldern des Seenlands zu versammeln beginnen, sieht Ainwa einer neuen Bedrohung entgegen…

---

René Anour lebt in Wien, das heißt, wenn er nicht gerade in irgendeinem Wald nach Inspiration sucht. Schreiben bedeutet für ihn die einzige Tätigkeit, bei der man wirklich zur Ruhe kommt. Persönlich treffen, kann man ihn außer bei Lesungen auch bei einem Auftritt der Kabarettistengruppe Vetophil, deren Grün-dungsmitglied er ist. Seine Leser hält er am Laufenden unter:

facebook.com/anournovels

twitter.com/anournovels

reneanour.wordpress.com

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Wanifen«

Leseprobe vom

Die Wanifen

tredition | Die Wanifen


Die Alpen, in grauer Vorzeit

Die junge Ainwa ist zu ihrem Volk an den Ufern des Atasees zurückgekehrt. Nach langer Zeit haben ihre Leute Ainwa als fähige Heilerin und Sprachrohr der Naturgeister akzeptiert. Doch etwas Dunkles strömt aus der Welt der Geister in die Menschenwelt und gefährdet das Leben im Seenland. Wenn Ainwa Ihr Volk beschützen will, muss sie das Geheimnis lüften, das sich im mysteriösen Grauerlenwald, an den Ufern des schwarzen Sees verbirgt…

---

René Anour lebt in Wien, das heißt, wenn er nicht gerade in irgendeinem Wald nach Inspiration sucht. Schreiben bedeutet für ihn die einzige Tätigkeit, bei der man wirklich zur Ruhe kommt. Persönlich treffen, kann man ihn außer bei Lesungen auch bei einem Auftritt der Kabarettistengruppe Vetophil, deren Gründungsmitglied er ist. Seine Leser hält er am Laufenden unter:

facebook.com/anournovels

twitter.com/anournovels

reneanour.wordpress.com

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Wanifen«

Leseprobe vom

Die Wanifen

tredition


Salzkammergut in grauer Vorzeit

In einem Pfahlbaudorf an den Ufern des Atasees gehen merkwürdige Dinge vor sich. Immer wieder verschwinden Menschen in den Wäldern und kehren nie wieder zurück. Als die junge Ainwa ahnt, dass sie die nächste sein wird, verlässt sie das Dorf, um ihrem Schicksal zu entgehen. Doch in der Tiefe des Urwalds merkt sie, dass sie bereits verfolgt wird …

---

René Anour lebt in Wien, das heißt, wenn er nicht gerade in irgendeinem Wald nach Inspiration sucht. Schreiben bedeutet für ihn die einzige Tätigkeit, bei der man wirklich zur Ruhe kommt. Persönlich treffen, kann man ihn außer bei Lesungen auch bei einem Auftritt der Kabarettistengruppe Vetophil, deren Grün-dungsmitglied er ist. Seine Leser hält er am Laufenden unter:

facebook.com/anournovels

twitter.com/anournovels

reneanour.wordpress.com

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen