Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Himmel aus Bronze«

Leseprobe vom

Der Himmel aus Bronze

Bastei Lübbe


Lange war Hayso fast blind, von der Dorfgemeinschaft verstoßen. Als er wie durch ein Wunder wieder sehen kann, lässt er sich in der Priesterstadt Wydlu'n nieder. Doch dann stolpert er eines Morgens über die Leiche der jungen Frau, mit der er die Nacht verbracht hat. Kurze Zeit später stirbt eine zweite Frau. Auch sie kannte Hayso.

Aufgeschreckt versucht Hayso herauszufinden, wer in der Stadt die Macht in den Händen hält, und gerät in ein dichtes Netz aus Lügen und Intrigen. In ihrem Zentrum: das Geheimnis des Himmels, die Himmelsscheibe, die im Turm des Dunklen Meisters verborgen ist. Hayso und seine Freunde fassen den waghalsigen Plan, sie zu stehlen und an ihren Ursprungsort zurückzubringen, und geraten in tödliche Gefahr ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Herz des Königs«

Leseprobe vom

Das Herz des Königs

Bastei Lübbe


Man kennt ihn als den betrogenen Ehemann - in ihrem fulminanten Roman erzählt Viola Alvarez die Geschichte von Marke, dem legendären König von Cornwall, seiner Frau Isolde und deren Liebhaber Tristan, neu.

Befallen von einer unerklärlichen Starre, lässt Marke sein Leben an sich vorüberziehen: seine harte Kindheit in der Bretagne, seine Zeit als mächtigster Herrscher der Britischen Inseln, seine Zwangsheirat mit der naiven Isolde und seine Begegnung mit Brangaene, der großen Liebe seines Lebens, der einzigen Frau, die ihn retten kann ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Nebel des Morgens«

Leseprobe vom

Die Nebel des Morgens

Bastei Lübbe


Europa im späten fünften Jahrhundert. Ein Skalde wird von zwei Soldaten entführt und verschleppt. Obwohl der Dichter seit zwei Jahren kein Wort mehr gesprochen hat, ist er für den machtgierigen Auftraggeber der Entführung, einen minderen Burgunderkönig am Rhein, wertvoller als pures Gold.

Denn er ist Bryndt Högnisson, das Kind von Königin Brynhild und ihrem heimlichen Geliebten Hagen von Tronje. Und Bryndt ist der Einzige, der die Wahrheit über die namenlose Tragödie im Hunnenland kennt ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wer gab dir, Liebe, die Gewalt«

Leseprobe vom

Wer gab dir, Liebe, die Gewalt

Bastei Lübbe


Walther von der Vogelweide - das Leben eines Genies zwischen Rausch und Sehnsucht

Seine Geburt ist geheimnisumwittert, seine Kindheit die eines Wunderkindes. Er wird der Hofsänger und Dichter des Mittelalters - geschätzt von Fürsten und Königen, begehrt von Frauen.

Man nennt ihn Walther von der Vogelweide.

Als enfant terrible und auf dem Höhepunkt seines Schaffens nimmt er sich jede Freiheit, jeden Rausch. Doch sein Herz ist einsam, Genie und Wahnsinn sind nah beieinander. Walthers ganze Liebe gehört einem Mädchen, das er nicht haben kann: Anna. In ihr sieht er das Gute, Reine in einer Welt, die ihm feindlich und verlogen zu sein scheint. Sie ist der einzige Mensch, dem sich der sensible Dichter öffnen kann. Sie begleitet ihn durch seine dunkelsten Nächte - und bis in den Tod.

Ein großer Roman über einen Mann, dessen Namen jeder schon einmal gehört hat und dessen Leben doch weitgehend unbekannt und voller Geheimnisse ist. Spannend und mit großem Einfühlungsvermögen in Mensch und Zeit füllt Viola Alvarez diese historische Lücke und macht Walther zu einer kinskihaft zerrissenen Persönlichkeit, die zwischen genialem Wahn und der Sehnsucht nach Liebe schwankt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen