Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ashley«

Ashley

tredition


Ashley hat ihr erstes Buch eigentlich schon fertig gestellt, doch es fehlt ihr an Tiefe. Sie sucht schon länger nach einem DOM, der ihr den Wunsch erfüllt, dessen SUB nach deren Gefühlen zu befragen um diese in ihr Buch einbauen zu können. Sie findet Caleb und Jackson. Die Brüder führen zusammen ein SM-Studio und lassen sich auf Ashleys Bitte ein. Doch schnell wird Ashleys Welt auf den Kopf gestellt. Ihre Gefühle fahren Achterbahn und sie versteht die Welt, in die sie nun herein geraten ist, nicht. Doch sie entwickelt Gefühle für Caleb. Nur ahnt sie nicht, dass sie sich in tödlicher Gefahr befindet. Wird Ashley bie Caleb bleiben und sich dem Kodex unterordnen? Und was ist mit dieser Guardigan-Sache? Wird Ashley sich darauf einlassen?

---

Emery Montgomery ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. Die Submiss - Reihe ist ihr Debüt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sex-Pass«

Sex-Pass

tredition


Dagmar Cassiers,

Diplompädagogin und HP für Psychotherapie

Paar-Therapeutin und

systemisch-lösungsorientierte Beraterin und Coach in Berlin

In meiner langjährigen Tätigkeit als Paartherapeutin komme ich immer wieder mit Menschen in Kontakt, die trotz viel guten Willens einfach keine echte Befriedigung miteinander erleben. Dabei schafft eine sexuell stimmige Beziehung eine Harmonie, die in den Alltag ausstrahlt. Eine erfüllte Sexualität ist eine starke, Beziehung stützende und tragende Basis. Sex macht glücklich oder extrem unglücklich. Je nachdem, ob das Liebesleben richtig rund läuft oder vor sich hin dümpelt.

Die entscheidende Frage ist nicht, ob der Sex „gut“ oder „schlecht“ ist, sondern ob zwei Menschen sexuell zueinander passen.

Mit 423 Fragen gibt das Buch die Möglichkeit, das eigene Sexual-Profil zu konkretisieren und mit dem des Partners oder potenziellen Partners abzugleichen

Das führt zum sexuellen Ich und zum sexuellen Du und im Idealfall zum sexuellen Wir.

---

Dagmar Cassiers,

Diplompädagogin und HP für Psychotherapie

Paar-Therapeutin und

systemisch-lösungsorientierte Beraterin und Coach in Berlin

In meiner langjährigen Tätigkeit als Paartherapeutin komme ich immer wieder mit Menschen in Kontakt, die trotz viel guten Willens einfach keine echte Befriedigung miteinander erleben. Dabei schafft eine sexuell stimmige Beziehung eine Harmonie, die in den Alltag ausstrahlt. Eine erfüllte Sexualität ist eine starke, Beziehung stützende und tragende Basis. Sex macht glücklich oder extrem unglücklich. Je nachdem, ob das Liebesleben richtig rund läuft oder vor sich hin dümpelt.

Die entscheidende Frage ist nicht, ob der Sex „gut“ oder „schlecht“ ist, sondern ob zwei Menschen sexuell zueinander passen.

Mit 423 Fragen gibt das Buch die Möglichkeit, das eigene Sexual-Profil zu konkretisieren und mit dem des Partners oder potenziellen Partners abzugleichen

Das führt zum sexuellen Ich und zum sexuellen Du und im Idealfall zum sexuellen Wir.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »FLR«

FLR

tredition


"Hast du den Mann beim Schwanz, hast du ihn ganz."

- Lilith van Leuwen

Dieser Satz birgt eines der wichtigsten Geheimnisse: den Schlüssel zum Zentrum weiblicher Macht. Die Autorin lädt die Leser ein, sie auf ihrem ungewöhnlichen Weg zu begleiten, aus der Enge alter Muster hin zu dem Moment, an dem sie erkennt, dass es nicht funktioniert, darauf zu warten, dass der Partner sich endlich so verhält, wie sie es sich wünscht, damit die Beziehung gelingen kann.

Sie zeigt einen möglichen Weg zur gelungenen Beziehung, für die keiner der Partner allein verantwortlich ist – es geht nur gemeinsam. Und am besten in einer weiblich geführten Beziehung. In diesem Buch wird das übliche Rollenverständnis der Frauen ziemlich auf den Kopf gestellt. FLR (Female Led Relationship), die weiblich geführte Beziehung, ist ein Beziehungsmodell mit Erfolgspotenzial.

---

Lilith van Leuwen ist das Pseudonym einer Autorin aus Süddeutschland.

Sie wuchs auf im Spannungsfeld zwischen einer strengen Erziehung, die sich unreflektiert an althergebrachten Regeln orientierte und der Bewegung der 68er, die u. a. mit der Idee der antiautoritären Erziehung die verkrusteten Strukturen aufbrach. Dennoch dauerte es noch Jahre, bis die Autorin durch die Erfahrung einer gescheiterten Ehe und als allein erziehende Mutter an den Punkt kam, der in diesem Buch geschildert wird.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Coconut Life«

Coconut Life

tredition


In diesem Buch fordere ich dich heraus, groß zu denken und deine kühnsten Träume in die Tat umzusetzen. Die Betonung liegt auf „umsetzen“. Aus diesem Grunde ist dies ein Workbook, mit dem du direkt aktiv werden kannst und sollst. No bullshit, no excuses. Be prepared. It's the first day of the rest of your life!

---

Nina Stromann arbeitet als Coach für Geschäftsführer, Unternehmer, Führungskräfte und Künstler. Sie richtet sich an „Querdenker, Visionäre und Menschen, die mutig genug sind, die inneren Ketten zu sprengen und über sich selbst hinauszuwachsen“.

Eine ihrer Stärken ist es innerhalb kürzester Zeit herauszufinden wofür ihr Gegenüber brennt und gemeinsam den Weg dafür zu finden, die Ziele in Taten umzusetzen.

Nina Stromann ist zugelassene Rechtsanwältin sowie zertifizierte Systemische Beraterin und Therapeutin. Vor der Gründung ihres Unternehmens arbeitete sie als Juristin im E.ON Konzern.

Weitere Einzelheiten findest du unter www.nina-stromann.com

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Erfahrungsbericht einer Erzieherin zum Anerkennungsjahr«

Erfahrungsbericht einer Erzieherin zum Anerkennungsjahr

tredition


Bei der hier angebotenen Facharbeit handelt es sich um einen originalen Erfahrungsbericht einer Erzieherin zum Anerkennungsjahr, der mit der Note Eins bewertet wurde.

Er unterstützt angehende Erzieherinnen und Erzieher bei dem Anfertigen ihres eigenen Erfahrungsberichts zum Anerkennungsjahr, indem er ihnen verdeutlicht, wie der Bericht aufgebaut sein muss, welche Formkriterien einzuhalten sind und wie der Inhalt konkret zu gestalten ist.

Probleme im Zusammenhang mit dem Erstellen einer Institutionsbeschreibung, dem Darstellen einer Handlungssituation oder der Projektplanung gehören damit nun der Vergangenheit an.

Mit dieser Facharbeit steht einem erfolgreichen Erfahrungsbericht zum Anerkennungsjahr nichts mehr im Wege!

---

Tanja Horn wurde am 08.12.1983 in Völklingen geboren und wuchs als Älteste von 3 Kindern in dem kleinen Ort Ludweiler im schönen Saarland auf.

Seit ihrer erfolgreichen Ausbildung zur Erzieherin als Jahrgangsbeste im Jahr 2011 arbeitet sie als pädagogische Fachkraft im Bereich der Kindertagesstätte. Zur Zeit ist sie als Gruppenleitung in einer Krippengruppe eingesetzt.

Mit ihrer Facharbeit möchte sie angehende Erzieherinnen und Erzieher bei der Anfertigung Ihres Erfahrungsberichts zum Anerkennungsjahr unterstützen und sie so ein Stück auf Ihrem Weg begleiten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »DEUTSCHE GRAMMATIK FÜR ALLE«

DEUTSCHE GRAMMATIK FÜR ALLE

tredition


Deutsch, Deutsche Grammatik, Grammatik,

---

Dipl.Ing. Reinhard Laun hat eine über 30-jährige Erfahrung als Berufsschullehrer in Hamburg.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mein freches Pimmelbuch«

Mein freches Pimmelbuch

tredition


Was ist denn nur mit Dennis los? Jedes Mal nach dem Baden im See verkriecht er sich ins Zelt. Als Jakob und Julius ihm einen Streich spielen, bemerken sie, dass Dennis beschnitten ist und sich deshalb schämt. Und ausgerechnet jetzt tauchen auch noch zwei Mädchen im Zelt auf.

Sarah und Laura jedoch finden es gar nicht lustig, was viele Erwachsene und sogar Ärzte, Erzieher, Lehrer und Eltern oftmals als „kleine harmlose Operation“ abtun. Durch ihren großen Bruder Frank, der zufällig Betreuer der Jungen im Ferienlager ist, erfahren die fünf Freunde viele neue, interessante, manchmal aber auch traurige Dinge über Beschneidung und Phimose, eine Krankheit, die meist gar keine ist.

Fast nebenbei erhalten die Teenager Antworten auf teils sehr intime Jungenfragen, Antworten, die selten in einem Biologiebuch zu finden sind. Dabei geht es um all die aufregenden körperlichen Veränderungen in der Pubertät ebenso, wie um starke Gefühle, die man sich selbst oder anderen schenkt – und um gegenseitige Achtung, Respekt und Liebe …

---

Mario Lichtenheldt lebt in Oberweißbach (Thüringen), dem Geburtsort des Kindergartengründers Friedrich Fröbel. Journalistisch widmete sich der Autor in den 1980er- und 1990er-Jahren der Lokal- und Regionalgeschichte seiner Heimat. Heute schreibt er vor allem liebevoll-unterhaltsame, bisweilen auch nachdenklich machende Texte für Kinder und Eltern und befasst sich mit gesellschaftlichen Tabuthemen, geschlechterspezifischen sowie medizinisch-ethischen Fragen des Kindes- und Jugendalters.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die goldene Arschkarte«

Die goldene Arschkarte

tredition


Eingebettet in die Weltgeschichte, geschrieben in amüsant-lockerem Stil, erzählt der saarländische Autor Horst Grewenig von seinem bewegten Leben voller Höhen und Tiefen, das ihn als Fliesenleger, Abenteurer und Unternehmer um den halben Globus führte.

Grewenigs Memoiren handeln unter anderem vom Bauboom der sechziger Jahre an der Côte d'Azur, von den "moosgrünen" Bädern der Siebziger, vom Zerfall der UdSSR in den Neunzigern, vom aufstrebenden China der Endneunziger, von einem DTM-Rennstall und vom Kampf gegen eine schwere Krankheit.

Alles beginnt mit der Kinderzeit im Saarland, im beschaulichen Riegelsberg…

Mit 25 Schwarzweiß- und 3 Farbabbildungen.

Das Vorwort stammt von Prof. Meinrad Grewenig, UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte.

---

Horst Grewenig, Jahrgang 1941, Bundeswehrsoldat, Fliesenleger, internationaler Unternehmer und Buchautor.

Lebt im saarländischen Heusweiler.

---

Thomas Noll, Jahrgang 1968, Abiturient, Bundeswehrsoldat, Student, 13 Jahre Banker im Prozess- und Qualitätsmanagement. Aussteiger, heute Texter und Autor.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sei die Quelle des Lebens«

Sei die Quelle des Lebens

tredition


Einfühlsam und zugleich mit einer durchschlagenden Kraft durchbricht dieses Buch die oberflächlichen Denkmuster der westlich geprägten Gesellschaft. Die einzigartigen und durchdringenden Trainingsmethoden, welche hier auf direktem Wege umgesetzt werden können, zeigen die vielen Möglichkeiten für ein meisterhaftes Leben auf. Die Leviros haben bereits unzählige Menschen in die wahren Tiefen des Bewusstseins begleitet. Mit „Die Quelle des Lebens“ nun, vermögen sie die Leser, auf kraftvolle Weise auf den Weg der Meister zu führen.

---

Der Alltag des jungen Ehepaars Leviro war einst geprägt von Existenzängsten, Stress und Krankheiten. Nachdem sie erkannt haben, dass es darum geht, dem Leben wieder zu vertrauen, verwirklichten sie ihre wahren Träume auf tiefgründige Weise. Heute sind die Leviros erfolgreiche Online-Unternehmer, Coachs und Autoren. Als kraftvolle, gesunde und erfüllte Freilerner-Familie bereisen sie seit Jahren die Welt. Mehr über die Familie Leviro und deren fantastischen Lebensreise ist zu erfahren unter: www.leviro.net

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »GLOBAL DAWN«

GLOBAL DAWN

tredition


Weltweite Friedensutopie ist das erstrebenswerteste Ziel der Menschheit... oder eher eine globale dystopische Zukunftsvision? Abweichler sind Zivilisationsverweigerer, Feinde, Abtrünnige. Mitten in Europa nimmt das globale “Friedensprojekt” Gestalt an. Die Normalisierung beginnt. Wer nicht mitspielt, der muss sich zwischen Bequemlichkeit und Freiheit entscheiden. Max, Pavel und ihre Familien wählen die Freiheit... und Freiheit bedeutet Widerstand!

---

Ich bin ein Kind der frühen 70er Jahre und Buchautor.

Meine Bildungsgrundlagen und meine Denkstrukturen sind überaus humanistischer Natur. Eine ausgeprägte polemische Ader kommt hinzu. Die Leidenschaft für dystopische Romane - als Warnung, nicht Handbuch - entdeckte ich in meiner Jugend dank einiger Meilensteine dieses Genres wie z.B. THX1138 und Logan's Run.

Seither lässt mich der Gedanke nicht los, dass der Begriff "Frieden" bei manchen Menschen in Wirklichkeit "Konformität" und "Kontrolle" bedeutet und die Abgabe aller individuellen Freiheiten bedingt.

Dennoch fehlt in allen bisher veröffentlichten dystopischen Büchern und Filmen ein wesentliches Element: der Weg zu einem solchen Zustand. Denn eine Dystopie ist keineswegs eine abrupt implantierte Autokratie bzw. Diktatur mit offensichtlichen Zügen. Also: keine Polizisten um jede Ecke, keine im Stechschritt marschierenden Soldaten etc.

Eine Dystopie ist das Ergebnis eines langjährigen "Umerziehungsprozesses" der einzelnen Individuen und Gesellschaft, die sich langsam aber stetig daran gewöhnen, ihre Entscheidungen und somit ihre Freiheiten (individuell wie kollektiv) freiwillig an eine Obrigkeit zu delegieren. Ein One-Way-Ticket.

Was ich im richtigen Leben tue, ist hier nicht von Belang. Und was ist denn überhaupt das "richtige Leben": der Nine-to-Five-Job? Nein, vielmehr zeigt sich das wahre Leben außerhalb einer ökonomischen standardisierten Notwendigkeit.

In der guten alten lateinischen Sprache findet sich dieses Prinzip im Begriff "Otium" wieder, dessen Negation das "Neg-Otium" ist. Wenn Dir, lieber Leser, diese Begriffe unbekannt sind, dann sei an der Stelle gesagt, dass das italienische Wort "Negozio" (zu Deutsch "Laden") davon abgeleitet ist. Der Laden (sowie der Job) bringt zwar Geld, aber keine geistige Bereicherung. Hingegen bedeutet "Otium" keineswegs "nichts tun", sondern die Pflege von sich selbst, der eigenen Seele, des eigenen Geistes, samt Entfaltung. Ich glaube nicht, dass das tägliche Eingeben von Daten in ein Warenwirtschaftssystem dazu gehört.

Begleite mich auf eine spannende Reise in dystopische Welten! Dabei wird sich auch Deine Perspektive, Deine Sicht der Dinge ändern - ohne irgendwelche Pillen.

Denn jede Wende vollzieht sich infolge eines Perspektivwechsels, eines Paradigmenwechsels, wie Thomas Kuhn in Bezug auf die kopernikanische Revolution zutreffend formulierte. (Thomas Kuhn, The Structure of Scientific Revolutions, 1962)

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen