Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Diagnose: Mingle«

Diagnose: Mingle

edition a


Sie sind weder Singles noch gebunden, sondern etwas dazwischen: Die Mingles werden von den Teenagern bis zur Generation 50 plus zum Massenphänomen. Sie konsumieren vom Kinoabend zu zweit, über den romantischen Wochenendausflug bis zum Sex die angenehmen Seiten von Partnerschaften, doch wenn es ernst wird, hauen sie ab. Sich einlassen und Verantwortung übernehmen passt nicht in ihr Beziehungsschema, das auf Unverbindlichkeit basiert. In meiner psychotherapeutischen Praxis habe ich in den vergangenen Jahren miterlebt, dass sich die Menschen in ihrem inneren Kern verändert haben , sagt die renommierte Ärztin und Psychotherapeutin Leibovici-Mühlberger. Die Hardware Herz ist zunehmend beschädigt. Wir sind auf dem Weg zur fühltauben Gesellschaft. Es entstehen distanzierte Seelenfreundschaften mit Sexualoption ohne Vermischung von Lebenssphären. In ihrem Buch zeigt Leibovici-Mühlberger präzise und überzeugend, woher das Phänomen kommt, und wie wir damit umgehen. Sie macht Mut zum Ausbruch aus einem emotionalen Korsett, das auch uns zu vielleicht chiquen, doch innerlich leeren Mingles machen kann.

---

Prof. Dr. Martina Leibovici-Mühlberger ist Praktische Ärztin, Gynäkologin, Ärztin für Psychosomatik und trägt als Psychotherapeutin das European Certificate of Psychotherapy. Sie leitet die ARGE Erziehungsberatung und Fortbildung GmbH, ein Ausbildungs-, Beratungs- und Forschungsinstitut mit sozialpsychologischem Fokus auf Jugend und Familie. Sie ist unter anderem Autorin des Buches Die Burnout-Lüge Was uns wirklich schwächt. Wie wir stark bleiben sowie Verfasserin zahlreicher wissenschaftlicher Fachartikel.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBPDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Haiders Schatten«

Haiders Schatten

edition a


Jörg Haiders Leben, seine Politik, seine Geheimnisse und sein Tod: Wie war der erfolgreichste Rechtspopulist Europas wirklich? Stefan Petzner, der fünf Jahre lang sein engster Vertrauter war, zeigt ihn aus nächster Nähe. Er zeichnet das Psychogramm eines Getriebenen, für den die Liebe des Volkes Droge und Heilung zugleich war, lässt hinter die Kulissen der rechtspopulistischen Erfolgsmaschinerie blicken und liefert dabei einen auf jeder Seite spannenden Beitrag zur Geschichtsschreibung.

---

Stefan Petzner, geboren 1981, wuchs auf einem Bergbauernhof im steirisch-kärntnerischen Laßnitztal auf. Mit 22, als Student, lernte er Jörg Haider kennen und geriet unvermittelt in den Brennpunkt der Politik. Er stieg vom Pressesprecher zum zweiten Mann hinter Haider und zu seinem engsten Vertrauten auf. 2008 erfüllte sich sein Lebenstraum. Er wurde Generalsekretär unter Jörg Haider in dessen BZÖ. Nach Haiders Tod im gleichen Jahr blieb Petzner bis zum Ausscheiden des BZÖ aus dem Parlament Abgeordneter zum Nationalrat. Heute wirkt er als politischer Berater und PR-Unternehmer.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBPDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Reden wir über Geld«

Reden wir über Geld

edition a


Niki Lauda, Formel-1-Experte, Pilot, Unternehmer und Werbeträger hat nichts zu verschenken und das nicht nur in seiner T V-Werbung für ein Geldinstitut: Seine Freunde und Geschäftspartner kennen den so erfolgreichen wie vermögenden Ex-Sportler und Unternehmer als besonders sparsam, und als Mann der weiß, wie sich Geld vermehren lässt. Zum ersten Mal spricht er darüber, und belegt seine Einsichten über Geldanlagen, Kredite, Steuern oder die Tugend der Sparsamkeit mit Erfahrungen aus seinem schillernden Leben. Die Einsicht zum Beispiel, dass bei allen, die reich werden wollen, das innere Bedürfnis, Geld zu bewahren, größer sein muss, als das innere Bedürfnis, Geld auszugeben.

---

Niki Lauda, geboren 1949, wurde drei Mal Formel-1-Weltmeister, gründete zwei Fluglinien und ist jetzt unter anderem Aufsichtsratsvorsitzender des Mercedes-Formel- 1-Teams.

---

Conny Bischofberger ist Star-Interviewerin der Kronen Zeitung. In den vergangenen 25 Jahren führte sie mehr als tausend Interviews und schrieb mehrere Bücher.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBPDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Weltfremd«

Weltfremd

edition a


Fühlen Sie sich manchmal weltfremd? Liegt es vielleicht daran, dass Ihnen die Menschen um Sie das Gefühl vermitteln, in Ihrer Welt fremd zu sein? Ist die durch unser Denken erzeugte Wirklichkeit für Sie bereits zur Welt, wie sie ist geworden? In der Welt, wie sie ist sind wir Menschen. Als Teil der Wirklichkeit sind wir Personen, Verbraucher, Stimmvieh, Arbeitssklaven, ein Wirtschaftsfaktor. Warum hatte der Neandertaler die Zeit, wir aber haben bloß noch die Uhr? Liegt es nur daran, dass wir einen festen Klescher haben, oder sollen wir ganz einfach nur das wollen, was wir wollen sollen? Wie weltfremd ist eigentlich unsere Wirklichkeit? Und besteht nicht die Möglichkeit, dass jede Gewissheit immer nur eine Möglichkeit ist?

---

Roland Düringer. Seit 2010 ist der Schauspieler mit seinen Vorträgen unterwegs und konfrontiert sich und sein Publikum mit unbequemen Fragen. Mit Weltfremd? fasst er 5 Jahre Vortragsarbeit zusammen, ergänzt, erweitert, bringt komplexe Zusammenhänge auf den Punkt. Er fordert kritisches Denken und Selbstreflexion heraus und sucht dabei stets den Dialog mit den Lesern. Dieses Buch ist kein schlauer Ratgeber sondern ein deftiger Wachrüttler und Mutmacher für alle Weltfremden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBPDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ich bin jetzt zehn«

Ich bin jetzt zehn

edition a


Er sieht seinen Vater nur selten und versteht nicht, warum. Deshalb hat Jonas, 10, sich entschlossen, ihm einen Brief zu schreiben. Damit sein Vater weiß, wer er ist, wie er lebt und wie er denkt, und um ihn zu Weihnachten einzuladen. Sein Vater weiß noch nichts davon. Er bekommt den Brief erst diesen November …

---

Jonas Kaurek, geboren im August 2005, besucht die vierte Klasse einer Volksschule in Niederösterreich, wo er mit seiner Mutter, ihrem Lebensgefährten, fünf Hunden und zwei Katzen lebt. Seine Lieblingsfächer sind Mathematik und Englisch, zu seinen Hobbys gehören Bogenschießen, Golfen, Jiu Jitsu, Meditation und Lego.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBPDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kopfsache schlank«

Kopfsache schlank

edition a


Es hat einen Grund, warum Diäten nie funktionieren: Unser Essverhalten ist in den für unsere automatisierten Verhaltensweisen zuständigen Basalganglien abgespeichert. Wenn wir unser Essverhalten ändern wollen, müssen wir deshalb zuerst unsere Basalganglien neu programmieren. Die Psychiaterin und Neurochirurgin Dr. Iris Zachenhofer und die Neurochirurgin Dr. Marion Reddy erklären, wie das geht, und an welchen Schrauben in unserem Gehirn wir noch drehen können, um schlanker zu werden, ohne zu hungern.

---

Dr. Iris Zachenhofer war Neurochirurgin an der Wiener Universitätsklinik sowie an der Neurochirurgie Feldkirch (Vorarlberg). Ein Auslandsaufenthalt führte sie an eine Kinderneurochirurgie in Paris. Sie wechselte in die Psychiatrie und arbeitet jetzt an einer psychiatrischen Abteilung in Wien.

---

Dr. Marion Reddy war Neurochirurgin an der Neurochirurgischen Universitätsklinik Wien und, als Oberärztin, an der Neurochirurgie Feldkirch. Jetzt wirkt sie an der Neurochirurgie Purpan in Toulouse.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gefallener Mond«

Gefallener Mond

edition a


Anna Walter kämpft für Kinder, denen Schreckliches

widerfahren ist. Sie ist die Beste darin, doch dann

führt ein Fall auch sie an ihre Grenzen: Ein Mädchen

verschwindet und kehrt erst nach zwanzig Stunden

zurück. Ihr Entführer hat ihr die blonden Haare abgeschnitten

und sie will nicht mehr sprechen. Sie zeichnet

nur noch, und immer nur blaue Fische.

---

Ruth Schneeberger war vier Jahre lang Universitätsassistentin für internationales Privatrecht, bevor sie sich mit einem Schuhladen selbständig machte. 1991 wurde sie Staatsmeisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik, später im Halbmarathon. 2002 wurde sie zu Burgenlands Sportlerin des Jahres gewählt. Sie lebt mit ihrem Sohn in Eisenstadt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Liebes Leben«

Liebes Leben

edition a


Es war Liebe, als sie heirateten, und fünfzig Jahre später war es auch Liebe. Dazwischen kam, vier Jahre vor ihrer goldenen Hochzeit, dieser Moment, in dem sie sich etwas eingestanden: dass ihr Liebesleben zu wenig Schwung hatte, weniger, als sie es sich gewünscht hatten.

---

Bernhard und Magda Bauer sind seit 1966 verheiratet. Beide sind Rentner, Bernhard

Bauer nach einer beruflichen Laufbahn in der Werbewirtschaft. Sie leben in einem Haus am Stadtrand von Wien sowie in Teneriffa und haben einen Sohn. „46 Jahre später“ ist ihr erstes Buch.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBPDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Es existiert«

Es existiert

edition a


Mit neuen Forschungsergebnissen und logischen Schlussfolgerungen bringt der renommierte Arzt, erimitierte Professor an der Medizinischen Universität Wien, Theologe und Träger des silbernen Verdienstkreuzes der Stadt Wien, Prof. DDr. Johannes Huber, einen neuen Ton in die Diskussion zwischen Schulmedizin und Esoterik.

---

Prof. DDr. Johannes Huber war nach seinem Theologiestudium zehn Jahre lang Sekretär des Erzbischofs von Wien. Danach studierte er Medizin und spezialisierte sich auf Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Er gilt als „Hormon-Papst“ und ist seit 2004 außerordentlicher Professor der Medizinischen Universität Wien. Bis 2007 war er Vorsitzender der österreichischen Bioethik-Kommission.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBPDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Jungzelleneffekt«

Der Jungzelleneffekt

edition a


Beim Fasten reinigen sich unsere Körperzellen selbst, was uns jung und gesund hält. Doch wer Fasten anstrengend findet, kann den gleichen Effekt laut neuen Forschungsergebnissen auch durch Essen bestimmter Lebensmittel erzielen. Der Molekularbiologe Slaven Stekovic verrät, warum das so ist und welche Lebensmittel das sind.

---

Dr. Slaven Stekovic, geboren 1989, unterrichtet und forscht seit fast einem Jahrzehnt zum Thema „Alterung und Gesundheit“ am Institut für Molekulare Biowissenschaften der Karl-Franzens-Universität in Graz. Er will verstehen lernen, wie wir trotz fortschreitendem Alter unsere Chancen möglichst jung und gesund bleiben können. Vor allem befasst er sich mit dem Einfluss der Nahrung auf Gesundheit und Alterung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen