Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Selbstgesteuertes Lernen und Lernberatung«

Selbstgesteuertes Lernen und Lernberatung

ZIEL


"Selbstgesteuertes Lernen" ist ein Konzept, das derzeit in Bildungspolitik, Bildungswissenschaft und Bildungspraxis diskutiert wird. Grundlegend ist die konstruktivistische Annahme, dass Lernende ihre Lernprozesse aktiv gestalten und dass die Lernberatung an Bedeutung gewinnt.Hintergrund für diese neuen Sichtweisen des Lehrens und Lernens sind soziokulturelle Veränderungen der Lern- und Wissenskulturen sowie der Lernmentalitäten, in einer Zeit, die als postmodern interpretiert werden kann.

Das Buch wendet sich an Studierende und Praktiker der beruflichen und allgemeinen Weiterbildung. Es enthält didaktisch-methodische Impulse und Anstöße zur Reflexion der Bildungsarbeit.

Neu sind in dieser 3. Auflage u.a. die Kapitel über Kollegiale Beratung in Lerngruppen und Lernende Organisationen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Andragogik«

Andragogik

ZIEL | Grundlagen der Weiterbildung


Die Wissenschaft von der lebenslangen und lebensbreiten Bildung Erwachsener ist seit den

1970er Jahren an deutschen Universitäten vertreten. Jost Reischmann hatte 15 Jahre den

Lehrstuhl für Andragogik an der Universität Bamberg inne. Dieser Band enthält seine Beiträge

zu Theorie und Didaktik von 1978 bis 2014.

Eine spannende Sammlung, welche die dynamische Entwicklung dieses jungen Fachs beschreibt,

die wissenschaftliche Diskussion von den Anfängen bis heute nachvollziehbar macht

und zum Weiterdenken anregt. Nicht zuletzt will sie jedoch als engagierter Appell zu einem

selbstüberzeugten Auftreten ihrer Fachvertreter in Wissenschaft und Praxis verstanden werden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Arbeiten mit Geschichten«

Arbeiten mit Geschichten

ZIEL


In diesem Buch sind 50 Kurzgeschichten aus aller Welt und verschiedenen Kulturen mit Frageimpulsen

zum Nachdenken und als Anregungen für Gespräche mit Gruppen versammelt.

Im praktischen Teil werden Übungen und Spiele aus den Bereichen Kunst, Natur, Bewegung,

Musik und Theater vorgestellt, die dabei helfen, das Thema der Geschichten zu vertiefen.

Ein Buch aus der Praxis für die Praxis, das in jeder Gruppe für einen lebendigen, humorvollen

und sinnvollen Austausch sorgt!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Erlebnispädagogik im Klassenzimmer«

Erlebnispädagogik im Klassenzimmer

ZIEL | Praktische Erlebnispädagogik


Spielend lernen – das ist das Grundprinzip kindlichen Wissenserwerbs.

Ist es möglich, dass Erlebnispädagogik Einzug in den Schulalltag hält, eingezwängt in das Regelwerk "Schule" mit Klassenstärken bis zu 30 Kindern, der zeitlichen Vorgabe von 45 oder 90 Minuten und der Begrenzung auf das Klassenzimmer? Kann mit Erlebnispädagogik auch Wissen vermittelt werden?

Dies ist ein Praxisbuch für engagierte Lehrerinnen und Lehrer, um spielend in der Schule Wissen zu vermitteln.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Systemische Erlebnispädagogik«

Systemische Erlebnispädagogik

Thomas, KonstanzeKreszmeier, Astrid H (Hrsg.) | ZIEL | Praktische Erlebnispädagogik


Diese Publikation vollzieht einen Weg durch die kreativ-rituelle Prozessgestaltung: über Haltung zum Menschenbild, zum Kern des systemisch-pädagogischen Prozesses, hin zu den harten Wirklichkeiten der Sicherheit und des Projektmanagements. In den Artikeln werden einzelne methodische oder theoretische Aspekte beschrieben und in den Zusammenhang unterschiedlicher beruflicher Kontexte gesetzt. Ein reiches Spektrum, das fachliche Inspiration bietet und zur Reflexion des eigenen professionellen Handelns anregt.

Zu Wort kommen Pädagogen, Beraterinnen, Künstler und Unternehmerinnen. Die Texte berichten von ihre Erfahrungen mit systemischer Erlebnispädagogik, sie geben Einblick in die methodische Praxis, ergreifen durch ihre Nähe zu persönlichen Erlebnissen und zeichnen sich durch stilistische Originalität aus.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Handbuch für Outdoor Guides«

Handbuch für Outdoor Guides

ZIEL | Praktische Erlebnispädagogik


Dieses Handbuch führt in die weite Welt des Outdoors: Wichtige/Grundlegende Informationen zu rPraxis von Trekking, Kanu, Schneeschuh und anderen Aktivitäten unter freiem Himmel, aber auch handfeste Leitlinien rund um Organisation und Führung machen das Buch zu einem guten Begleiter für jeden Outdoor Guide.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schatzkiste der Simple Things«

Schatzkiste der Simple Things

ZIEL | Praktische Erlebnispädagogik


SimpleThings – einfach (und) wirkungsvoll: Mit Alltagsmaterial und geschickten Kniffen

eine Fülle von Lern- und Erfahrungschancen schaffen! Auf diese Weise reduziert sich

nicht nur der organisatorische und finanzielle Aufwand,

auch neue Ressourcen und

Perspektiven

werden eröffnet.

Diese Schatzkiste umfasst 60 erlebnisorientierte Übungen und Aktivitäten, unterteilt in die

Kapitel Park und Wiese, Wald, Nacht, Innenstadt, Seminar- und Gruppenräume sowie

Turnhalle. Die Aktivitäten sind klar und übersichtlich präsentiert, eine „Schnellsuchfunktion“

ermöglicht die optimale Auswahl geeigneter Übungen anhand verschiedener Kriterien.

Lassen Sie sich überraschen, was mit alltäglichen Dingen so alles möglich ist!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »La Pédagogie par l’Expérience«

La Pédagogie par l’Expérience

ZIEL | Kleine Schriften zur Erlebnispädagogik


Ce livre permet d’apprivoiser et de mieux comprendre ce qu’est la Pédagogie par l’Expérience, en décrivant une riche palette de méthodes efficaces et variées. Il s‘adresse à toutes les personnes convaincues par les processus de « l’apprentissage par l’expérience » qui veulent parfaire « attitude et savoir-faire» en accompagnant des groupes dans la nature.

La Pédagogie par l’Expérience systémique favorise les compétences sociales, permet des changements d‘attitude et nourrit le processus de développement personnel. Elle s’inspire des attitudes mentales et des principes théoriques et pratiques de l’approche systémique et les combines avec les méthodes de l’apprentissage par l’action, orienté vers les solutions et les ressources.

Dans l‘espoir que ce livre vous inspire et vous donne envie d’accompagner des gens dans la nature, nous vous souhaitons une agréable lecture.

---

Andrea Zuffellato

Formateur et entraîneur, coach et auteur, propriétaire et directeur de planoalto.

Éducateur spécialisé et accompagnateur des time-out, diverses formations continues et formations en pédagogie expérientielle. Depuis 20 ans il s’engage pour renforcer la pédagogie en lien avec la nature, les compétences d’actions systémiques et à développer une palette de formations et de pratiques créatives et vivantes. Superviseur et coach, outdoortrainer et auteur, spécialiste d’éducation, de géstion et de la dynamique de groupe.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zeig mal: Gesten«

Zeig mal: Gesten

ZIEL | Interkulturelle Praxis und Diversity Management


Mangels gemeinsamer Sprache unterhalten wir uns oft mit Händen und Füßen. Körpersprache ist eine besondere Form der Kommunikation. In der interkulturellen Kommunikation sind es Gesten und Handzeichen, die Verständigung erleichtern – aber manchmal auch Verwirrung stiften. Die Gestik mit Händen ist das Thema dieses Buches. Es geht um die Verbindung von verbaler und nonverbaler Kommunikation, es geht um Verständigung

und Missverständnisse, es geht um Gesten der Macht und um Gesten der Alltagskommunikation. Ergänzt werden diese Informationen um Aktivitäten, Spiele und Übungen sowie um ein Karten-Set mit 32 Bildkarten, die für den Einsatz in Weiterbildungen, mit Schulklassen oder in der Jugendarbeit geeignet sind.

Das Buch richtet sich an Weiterbildnerinnen und Trainer, an Lehrerinnen und Sozialpädagogen, an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sozialer und Gesundheits-Dienste sowie der Verwaltung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen