Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Profit First«

Profit First

Verlag Barbara Budrich | budrich inspirited


Entgegen der herrschenden Meinung sind Unternehmer nicht per se reich. Der Autor stellt fest, dass viele Unternehmen eher unrentabel sind und viele Selbstständige selbst und ständig arbeiten  und so, dass sie kaum davon leben können. „Profit First“ liefert ein einfaches und überwältigend effektives System, das jedes Unternehmen von einer Geldvernichtungsmaschine zu einer Geldmaschine machen kann.

---

Mike Michalowicz gründete und verkaufte zwei Unternehmen in der Größenordnung von mehreren Millionen und ist Mitbegründer des Beratungsunternehmens Provendus Group. Michalowicz ist Autor mehrerer Wirtschaftsbücher, die in den USA Bestseller sind, und schreibt regelmäßig im Wall Street Journal, Harvard Business Review und Inc. Als Redner spricht er weltweit zu Unternehmensthemen – zum Beispiel bei eBay, TED Talks und creativeLIVE. Weitere Informationen zum Autor unter www.MikeMichalowicz.com.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sinnvertiefung im Alltag«

Sinnvertiefung im Alltag

Verlag Barbara Budrich


Wie gehen wir um mit der Auflösung traditioneller Wertorientierungen und den entsprechenden Verunsicherungen und Oberflächlichkeiten, wie mit der verbreiteten Suche nach neuen Sinngebungen? Als Antwort analysiert der Autor die gegenwärtige Sinn- und Religionsproblematik, entwickelt ein konfessionsübergreifendes Konzept des „Seins-Vertrauens“ und verweist auf Sinnvertiefung durch Muße, Stille und „Achtsamkeit“ sowie eingehender durch die meditativen Wege des Zen-Buddhismus. Nach einer Skizze über Möglichkeiten der Sinnvertiefung durch Psychoanalyse wird der Leitbegriff des Bandes, das „umgreifende Ganze“ (John Dewey), beleuchtet und aus den Perspektiven von Schleiermacher, Jaspers, Heidegger und Freud bestätigt. Der Band bietet somit die erste gemeinsame Zusammenstellung dieser unterschiedlichsten Zugänge zu Spiritualität.

---

Prof. Dr. Fritz Bohnsack, emeritierter Professor für Erziehungswissenschaft; Lehre an den Universitäten Edinburgh, Hamburg, Münster, Marburg, Essen

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gruppen leiten«

Gruppen leiten

Verlag Barbara Budrich


Was verstehen wir unter einer Gruppe oder einem Team? Die Leitung von Gruppen in pädagogischen Settings setzt ein spezifisches Fachwissen voraus. In dem Einführungsbuch für Studierende und BerufsanfängerInnen werden Ergebnisse zentraler Grundlagenforschung – auch in ihrem historischen Kontext – vorgestellt und ein handlungspraktischer Transfer auf den Aufgabenbereich des Leitens von Gruppen in pädagogischen Praxisfeldern vermittelt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Menschliche Resilienz in Unternehmen – Dialog als Ressource«

Menschliche Resilienz in Unternehmen – Dialog als Ressource

Verlag Barbara Budrich


Wie kann das Potenzial des Dialogs für Einzelne, Teams und Organisationen als Ressource für Resilienz genutzt werden? Wie unterstützt der Dialog Achtsamkeit in Organisationen, ihre Selbsterneuerungsfähigkeit und Agilität?

Welchen Beitrag leistet er für persönliche Resilienz? Zu diesen Fragen erkundet dieses praxisnahe Buch Antworten.

Es ist für alle geschrieben, die neue Wege in der Zusammenarbeit gehen wollen, für Führungskolleg*innen, Coaches, Facilitators sowie für Menschen aus pädagogischen und beratenden Berufen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »A United Nations Renaissance«

A United Nations Renaissance

Verlag Barbara Budrich


This short introduction to the United Nations analyzes the organization as itis today, and how it can be transformed to respond to its critics. Combiningessential information about its history and workings with practical proposalsof how it can be strengthened, Trent and Schnurr examine what needs to bedone, and also how we can actually move toward the required reforms. Thisbook is written for a new generation of change-makers — a generation seekingbetter institutions that reflect the realities of the 21st century and that can actcollectively in the interest of all.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen