Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der verrückte Garten«

Der verrückte Garten

Norea Verlag


Liebe Freunde, Gartenfreunde und Freunde der Gartenfreunde! In diesem E-Book erfahren Sie nichts Praktisches und Nützliches! Sie kriegen keine Tipps rund um Haus und Garten und keine gut gemeinten Ratschläge im Umgang mit Kraut, Unkraut, Tier und Ungetier. Ein paar Minuten in einer Welt, in der die Gartenzwerge zu Wurfgeschossen, Nachbarn zu Strauchdieben und Schnecken zu Invasoren werden – vielleicht auch das eine oder andere Schmunzeln – das dürfen Sie erwarten. In diesem Sinne – viel Freude mit Ihrem ganz persönlichen, verrückten Gartenbuch.

---

Für alle, die sich über den tristen Herbst und Winter hinweglesen möchten und sich schon auf den Frühling freuen. Vorsicht Suchtgefahr! In diesem wunderschön ausgeführten Buch führt uns Eva Brislinger mit Schmunzeln durch die kommende Gartensaison. Vor allem aber die tollen Illustrationen von Brandy-Brandstätter, die die Reime verbildlichen, sind besonders gut gelungen. Auf alle Fälle ist das E-Book empfehlenswert, denn jeder Reim ist sein Geld wert!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Energie«

Energie

Norea verlag


In Schottland wird im Jahre 2012 in einer Whiskydestillerie eine seltsam zerstückelte Leiche gefunden die schon über 70 Jahre in einem alten, schwarzen Fass verbracht hat. Eine ungewöhnlich heftige Explosion mit einigen Toten, hervorgerufen durch ein kleines Teilchen, das ebenfalls Inhaltes des Fasses war, ruft daraufhin diverse Akteure auf den Plan. Ein Polizist und eine Journalistin machen sich letztendlich auf den Weg bis nach Marokko um das Geheimnis des Inhaltes dieses seltsamen Fasses und dessen Inhaltes zu lüften. Dort treffen sie einen äußerst ungewöhnlichen Museumsdirektor, der jedes Interesse hat diese Angelegenheit aus der internationalen Presse herauszuhalten. Der Handlungsbogen spannt sich von radikalen Palästinensern, alten arabischen Männerbünden bis zu einem überforderten schottischen Staatsanwalt. Der Polizist ist ein Mitglied einer Sondereinheit der Englischen Polizei, der durch besondere Umstände in die kleine Stadt Elgin in Schottland verbannt wurde. Die junge, rothaarige, etwas beleibte Journalistin besticht durch ihre Unwissenheit und Unverfrorenheit in allen Situationen. Der bei uns meist unbekannte Arganbaum (Eisenholzbaum) ist der heimliche Star dieser Erzählung. Humor kommt nicht zu kurz in dem Buch, das eigentlich kein Krimi, kein Geschichtsroman und auch keine Liebesgeschichte sein will!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen