Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Feuerberg und Tigerholz«

Feuerberg und Tigerholz

Mackingerverlag


Die Autorin lebte jahrelang auf Java und Sulawesi und hielt mit ihren Erzählungen Ereignisse und Beobachtungen über einen Zeitraum von fast 30 Jahren fest. Jede einzelne ist ein Fundstück für sich und bringt uns das großartige Indonesien ein kleines Stück näher.

---

Brigitte M. Holzner ist Psychologin und Entwicklungssoziologin. Ab den Achtzigerjahren hat sie immer wieder in ländlichen Gebieten Indonesiens gerabeitet, als Konsulentin und Universitätsdozentin für den Aufbau von Sozialwissenschaften.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bali - Götter, Geister und Dämonen«

Bali - Götter, Geister und Dämonen

Mackingerverlag


Zu Beginn bringt der Autor einen Überblick über das Weltverständnis, die Kosmologie und Schöpfungsgeschichte. Hier treffen wir auf die bestimmenden Götter und ihre Inkarnationen. Wer sind die himmlischen und dämonischen Wesen? Wie ist ihr Erscheinungsbild, welche Rollen spielen sie in den Epen Mahabharata und Ramayana, welche Fähigkeiten und Aufgaben haben sie? Schließlich erfolgt noch eine Darstellung des kosmischen Gartens Tirtagangga.

---

Thomas Moog, geb. 1950 in Wien. Ab 1980 mehrere Studienreisen nach Südostasien. Ab 1989 zehn Jahre Aufenthalt in Indonesien. Kulturelle Forschungsarbeiten für das staatliche indonesische Wissenschaftsinstitut LIPI. Zurück in Österreich, Abhaltung zahlreicher Sprachkurse, Vizepräsident der Österreichisch-Indonesischen Gesellschaft, Lektor an der Universität Wien - Institut für Kultur- und Sozialanthropologie.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wege aus dem Irrgarten der Gefühle«

Wege aus dem Irrgarten der Gefühle

Mackingerverlag


Der Autor ist ein profunder Kenner psychischer Schwierigkeiten von Jugendlichen und Erwachsenen. Sein Credo heißt: Mehr über psychische Prozesse und Zustände zu wissen hilft bei der Überwindung von Problemen. Er zeigt anhand zahlreicher Beispiele und unter Bezugnahme auf gesichertes Wissen wie emotionale Belastungen reduziert oder behoben werden können. Zielgruppen sind nicht nur die direkt Betroffenen selbst, sondern auch Angehörige und Freunde, denen der/die Betroffene ein ernstes Anliegen ist. Von der Lektüre dieses Buches können Menschen profitieren, die den Versuch einer Selbstbehandlung starten wollen, aber auch solche, die das Buch flankierend zu einer laufenden Psychotherapie lesen wollen.

---

Es hat richtig gut getan, dieses Buch zu lesen. Plötzlich wird vieles in einer knappen Darstellung verständlich, wofür andere dicke Wälzer brauchen. Dabei kommt aber immer wieder durch, dass die Aussagen ein gutes praktisches wie wissenschaftliches Fundament haben. Sehr empfehlenswert. (Amazon-Kunde am 26. Oktober 2015; zur 2. Aufl)

Gespickt mit Beispielen aus dem täglichen Leben und Beschreibungen von Problemen realer Personen ist es dem Autor gelungen eine kompakte Einführung in die psychotherapeutische Praxis zu liefern. Hinweise auf wissenschaftliche Erkenntnisse begleiten die Fallbeschreibungen, die nie in einen trockenen Jargon abgleiten und so die Lektüre des Büchleins erfrischend machen. Erkennbare Typologien, Elemente von Diagnosen, die 'Bausteine des Seelenlebens' und schließlich 'Fallstricke der Psychotherapie' werden in einzelnen Kapiteln in klarer Sprache behandelt, sodass die Leserin/der Leser über Seelenheil und Seelenweh viel lernt. Einige klug gewählte Fotos unterstreichen die Texte. Alles in allem ein schönes Taschenbuch, das mit seinem kleinen Format auch in jede Hosen- oder Rocktasche passt (Brigitte Hartveld-Holzner am 30. Oktober 2015, zur 2. Aufl.)

Beeindruckend ist schon das Preis- Leistungsverhältnis. Mir hat es wirklich die Augen geöffnet und das Unerreichbare scheint plötzlich erreichbar, der Kreisverkehr hat einen Ausgang. Schier unverständliche Dinge haben eine ganz banale Lösung, andere scheinen mit Eigeninitiative und Selbstaktivität, mit dem Zulassen und mit Bereitschaft plötzlich lösbar. Das Beste an dem Buch ist nicht nur die Schreibweise, auch die konkrete Aufforderung, sich über bestimmte Dinge ganz klar zu werden, man ist sofort dabei und Veränderung beginnt mit dem Lesen. Ich habe das Buch erst wie einen Bericht gelesen, der ganz schnell zu Ende war. Das war so interessant, dass ich mich noch einmal intensiv damit befasst habe und jetzt eine ganz klare Vorstellung habe, von dem, was falsch gelaufen ist und was ich ändern kann und muss. Ich kann nur Danke sagen und meine Hochachtung für dieses Buch klar aussprechen. (Amazon Kundin am 8. Januar 2016, zur 2. Aufl.).

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen