Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Städte für Menschen & Leben zwischen Häusern «

Städte für Menschen & Leben zwischen Häusern

JOVIS Verlag GmbH


STÄDTE FÜR MENSCHEN & LEBEN ZWISCHEN HÄUSERN

Seit mehr als 40 Jahren befasst sich der Architekt und Stadtplaner Jan Gehl damit, Plätze, Straßen, ja ganze Stadtviertel zum Wohle der Bewohner neu oder umzugestalten. Er stützt sich dabei auf Erkenntnisse, die er durch langjährige Untersuchungen von Großstadtsituationen in verschiedenen Ländern gewonnen hat. Wichtigster Grundsatz für Jan Gehls Stadtplanung ist das menschliche Maß: Im Objektiv seiner Betrachtungen steht der Mensch, dessen grundlegende Bedürfnisse die Gestaltung städtischer Räume bestimmen sollten.

In seinem Buch Leben zwischen Häusern erläutert er die fundamentale Bedeutung sensibler Raumplanung für ein gutes Zusammenleben in unseren Städten. Das Buch, vor über 40 Jahren erstmalig in Dänisch erschienen und mittlerweile in mehr als 50 Sprachen übersetzt, hat nichts von seiner Aktualität verloren. Vielmehr liefert es nach wie vor grundlegende wie überraschende Vorschläge für eine entscheidende Verbesserung der Lebensqualität in unserer Welt.

Städte für Menschen präsentiert Jan Gehls Arbeit im Bereich Neubau sowie der Umgestaltung städtischer Räume und Verkehrsflächen. Indem Gehl selbst Millionenstädte kleinmaßstäblich und im Detail betrachtet, entwickelt er Mittel und Wege, dysfunktionale und unwirtliche Stadtlandschaften entscheidend zu verändern. Darstellungen seiner Planungsmodelle in Text und Bildern sowie Planungsprinzipien und Methoden veranschaulichen, wie einfach lebendige, sichere, nachhaltige und gesunde Städte in Zukunft entstehen können.

Diese beiden Klassiker der Stadtplanung erscheinen nun endlich auch in digitaler Form und als Bundle.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen