Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Touchpoint Management - inkl. Arbeitshilfen online«

Touchpoint Management - inkl. Arbeitshilfen online

Keller, BernhardOtt, Cirk Sören (Hrsg.) | Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Unternehmen, die ihre Marktposition halten oder ausbauen wollen, müssen die Perspektive wechseln und ihre Touchpoints konsequent aus Sicht des Kunden managen. Denn der Kunde hat die Macht - nicht der Manager!

Dieses Praxis-Handbuch stellt heraus, wie erfolgreiche Unternehmen unterschiedlicher Branchen entlang der Customer Journey agieren, und zeigt Ihnen, welche Lehren gezogen und welche Fehler vermieden werden können. Sie erhalten Handlungsanleitungen für Ihre unternehmensspezifischen Anforderungen u.a. in Marketing und Vertrieb sowie konkrete Empfehlungen zum Einsatz von Dienstleistern und Software.

 

Inhalte:Customer Centricity, Customer Journey, Touchpoint Management: Was steckt dahinter?Erfolgreich aktivieren und verkaufen entlang der Customer Journey: relevante Kontaktpunktemit dem Kunden, Aufbau und Bestandteile, Erfolgsfaktoren sowie BarrierenMaßnahmen systematisch planen, umsetzen und kontrollierenOn- und Offline: Kombination von Echtzeit und ErinnerungDie Komplexität des Point of Sale(Software-)Lösungen für Touchpoint-Bewertung und -ManagementSystematik zur praktischen Umsetzung im UnternehmenPraxisbeispiele verschiedener Branchen: z.B. mymuesli, RENÉSIM, SBB, Vodafone, Versicherungskammer Bayern u. v. m.

 

Arbeitshilfen online:Leitfäden und Checklisten zur Erfassung und Gestaltung der Customer Journey

---

Bernhard Keller ist Sozialwissenschaftler und enthusiastischer Marketingforscher. Für ihn stand schon immer der Mensch im Mittelpunkt der Forschung – als Wähler, als Kunde und als engagierter Bürger.Die Praxis der Meinungs- und Marktforschung hat er bereits im Studium in wissenschaftlichen Forschungsgruppen kennengelernt (u.a. European Election Study, Forschungsgruppe Wahlen e.V.). Nach seinem Studium war er in verschiedenen Positionen an den Universitäten Mannheim, Waterloo (Kanada) und Augsburg tätig, bevor er in die kommerzielle Marktforschung (u. a. GfK-Gruppe, Emnid, TNS Infratest, MaritzCX) wechselte. Seit nunmehr 30 Jahren schreibt und spricht er zu Themen mit dem Menschen und Kunden im Fokus.

---

Cirk Sören Ott (46) ist Vorstand bei der Gruppe Nymphenburg Consult AG, München, ein profiliertes Marktforschungs- und Beratungsunternehmen in der Marketing-Hirnforschung (Neuromarketing) und darüber hinaus Pionier und Vordenker in der psychologischen POS- und Shopper-Forschung. Ott hat 20 Jahre Marktforschungs- und Beratungserfahrung und ist Experte auf den Gebieten der Konsumgüter- und Handelsforschung. Seine Arbeitsschwer-punkte legt er auf das (veränderte) Multi-Channel-Kauf-/Kundenverhalten, das Touchpoint-Management, den Einsatz von Neuromarketing am POS und neueste Entwicklungen im Category-Management sowie Promotion-Optimierung. Davor war Ott in leitenden Funktionen bei EMNID und TNS Infratest tätig, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung im Forschungsbereich Consumer. Ott hat Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Statistik und Europäisches Management an der Universität Bamberg studiert.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lotsen in der Informationsflut«

Lotsen in der Informationsflut

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Wie schaffen Unternehmen es, in der steigenden Informationsflut mit ihren Botschaften sichtbar zu bleiben und die gewünschten Empfänger zu erreichen? Nutzen Sie das Potenzial Ihrer eigenen Markenbotschafter! Denn wer Inhalte sucht, braucht glaubwürdige Lotsen, die den Weg zeigen und Orientierung liefern.

Dieses Buch zeigt praxisnah, wie Sie erfolgreich eine Kommunikations- und Contentstrategie aufbauen, die auf Personenmarken aus dem Unternehmen setzt. Mit den richtigen Köpfen gelingt es, Meinungsbildner zu überzeugen und Kunden langfristig zu binden.

 

Inhalte:Wie Unternehmen sich in der Informationsflut des digitalen Zeitalters durchsetzenMit Markenbotschaftern für klare Wettbewerbsvorteile sorgenWarum Empfehlungen und Beziehungen über Käufe entscheidenWie erreiche ich meine Bezugsgruppen in geschlossenen Zirkeln?Kommunikationsstrategien und Content-Marketing: Das nächste LevelPraxis der Markenbotschafter: Wie man sie entwickelt, aufbaut und unterstütztPersonenmarken in digitalen Zeiten: Rollen, Typen und Best PracticeVom Corporate Blog ins Social Web: Medien und Plattformen für MarkenbotschafterGefahren und Risiken vorbeugen: Typische Vorurteile, Ängste, Fehler erkennen und vermeidenWerkzeuge, Arbeitshilfen und PraxisbeispieleOnline verfügbare Zusatzmaterialien

---

Dr. Kerstin Hoffmann gehört in Deutschland zu den bekanntesten Beratern, Speakern und Autoren aus dem Bereich PR, Social Media und digitale Strategien. Sie ist Kommunikationsberaterin, hat Journalismus gelernt, Geisteswissenschaften studiert und in Germanistik promoviert.Ihr Blog "PR-Doktor" (http://www.pr-doktor.de) ist laut Ebuzzing, Virato-Blogcharts und Cision Ranking eines der führenden deutschen PR-Blogs. Vom Branchenmagazin t3n wird Kerstin Hoffmann zu den 20 wichtigsten Meinungsbildnern aus dem Bereich PR und Social Media gezählt.An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf lehrt sie Public Relations und digitale Strategien.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Digital Leadership«

Digital Leadership

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Die Digitalisierung führt zu radikalen Umbrüchen im Wettbewerb, im Kundenverhalten und in der Arbeitswelt. Wie lassen sich in diesem Kontext Unternehmens- und Personalführung wirksam modifizieren und gestalten?

Experten aus Wissenschaft und Praxis stellen neue Managementansätze vor und sensibilisieren Sie für die Führungsherausforderungen in der Digital Economy. Aktivieren Sie die kollektive Intelligenz Ihres Unternehmens und gehen Sie agil und konstruktiv mit der steigenden Komplexität um.

Mit Beiträgen von Peter Borchers, Johannes Burr, Claudia Crummenerl, Karel Dörner, Simon Dückert, Boris Gloger, Stephan Grabmeier, Stefan Holtel, Prof. Dr. Wolfgang Jäger, Thomas Jenewein, Prof. Dr. Peter Körner, Prof. Dr. Peter Kruse, Prof. Dr. Martin Kupp, Robert Mangelmann, Jürgen Meffert, Matthias Patz, Harald Schirmer, Rüdiger Schönbohm, Frank Schomburg, Florian Schreckenbach, Lydia Schültken, Rita Orsolya Seebode, André Sobieraj, Marc Stoffel, EllenTrude und Sacha Wolff.

 

Inhalte:Herausforderungen der Digitalisierung und LösungsansätzeParadigmenwechsel in der FührungBausteine einer erfolgreichen digitalen TransformationAgile und partizipative FührungsansätzeLernen von Start-upsKonzepte, Tools und Praxisbeispiele

---

"Management-Journal - Fazit: Der Herausgeber liefert wichtige Ideen und Impulse, damit das Management sich erfolgreich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen kann."

---

Prof. Dr. Thorsten Petry lehrt Unternehmensführung, Organisation und Personalmanagement an der Wiesbaden Business School der Hochschule RheinMain. Er ist seit vielen Jahren als Managementberater, Trainer und Referent tätig. Seit mehreren Jahren beschäftigt sich Professor Petry dabei intensiv mit den Managementherausforderungen der Digitalisierung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Manage your Boss«

Manage your Boss

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Wie entwickelt Sie ein gutes Gespür für das Gegenüber? Wann ist es günstig, Ihre Interessen anzumelden? Wie fordern Sie angemessen Unterstützung ein? Als Young Professional erfahren Sie alles, was Sie im Umgang mit dem Vorgesetzten wissen müssen. So befördern Sie erfolgreich Ihre eigene Karriere.

Inhalte:Wie gute Kommunikation die eigene Karriere befördert.Die verschiedenen Cheftypen: Jeder hat den Chef, den er verdient.Fünf Dinge, die es gilt, mit dem Chef zu klären.Nein-Sagen, Gehaltsverhandlungen und mehr.Führung und Generation Y.

 

---

Caspar Fröhlich arbeitet als Executive Coach und Unternehmensberater für Führungskräfte und Geschäftsleitungen internationaler Unternehmen. Nach einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung war er im Management Consulting in Strategie- und Ertragssteigerungsprojekten tätig. 2011 schloss er eine psychotherapeutische Ausbildung am Institut für Prozessarbeit in Zürich ab. Als Deep-Democracy-Facilitator führt er Deep-Democracy-Trainings durch und organisiert die „dd-days“ in Zürich.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mein Business Plan - inklusive Arbeitshilfen online«

Mein Business Plan - inklusive Arbeitshilfen online

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Schritt für Schritt zum perfekten Business Plan: Das ist das perfekte Praxisbuch für jeden Gründer. Der Autor steuert Start-ups aller Branchen durch die verschiedenen Phasen des Gründungsprozesses: Produktpräsentation, Vertriebskonzept, Finanzierungsplan, Wahl der Rechtsform etc. Viele Beispiele und Muster helfen Ihnen dabei, Ihre Geschäftsidee in die Realität umzusetzen - vom Handwerksbetrieb bis zum IT-Business.

 

Inhalte:Die eigene Geschäftsidee auf den Punkt bringenInvestoren und Kunden überzeugen: Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung prägnant beschreibenMarktübersicht und Vertriebskonzept und die übersichtliche Darstellung der UnternehmensorganisationDie Finanzierung planen: Kapitalbedarfsplan, Investitions- und Liquiditätsplan, RentabilitätsrechnungFinanzierungsquellen: Banken, Öffentliche Förderprogramme, Venture Capital, Crowd Funding, Business AngelsSo wählen Sie die geeignete Rechtsform: Freiberufler, GbR, Partnerschaft, GmbH etc.

 

Arbeitshilfen online:Muster und Vorlagen aus zahlreichen Branchen

---

Roter-Reiter-Fazit: "Ein sehr gründliches und umfassendes Buch zum Thema Businessplan. Pflichtlektüre für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, sich selbstständig zu machen und eine Firma zu gründen. Eine gute Ergänzung und Vertiefung zum Buch „Existenzgründung für Hochschulabsolventen", das Bernhard Plum im vergangenen Jahr mit Michael Gehrer veröffentlicht hatte."

---

Herr Prof. Bernhard Plum ist promovierter Jurist. Er war Leiter des Lektorats Elektronische Publikationen beim C.H. Beck Verlag, München und Leiter Recht und Personal sowie Prokurist bei der 118000 AG, München. Danach nahm er ein Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Ökonomie & Management in München auf und ist seit 2011 Professor an der Hochschule Furtwangen in der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen. Er hat die wissenschaftliche Leitung des Innovations- und Gründungszentrums inne.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Praxishandbuch Qualitätsmanagement«

Praxishandbuch Qualitätsmanagement

Forum Verlag Herkert


Durch die umfassende Überarbeitung der DIN EN ISO 9001 ergeben sich gravierende Veränderungen im strukturellen und inhaltlichen Bereich der Qualitätsmanagement-Norm. Um diese überblicken und schnell erfassen zu können, liefert das Praxishandbuch Qualitätsmanagement eine praktische Gegenüberstellung der Norm von 2008 mit der Neufassung von 2015. Das Buch bieten zudem einen schnellen und einfachen Einstieg in die Thematik, ein praktisches Begriffe-Lexikon zum Nachschlagen sowie Kommentierungen zu allen Neuerungen und Anforderungen der neuen Norm.

Vorteile:

- Eine kompakte Gegenüberstellung der "alten" DIN EN ISO 9001:2008 und der Neufassung DIN EN ISO 9001:2015

- Praktische Kommentierungen zu allen Neuerungen, Änderungen und Problemstellungen die sich durch die Neufassung der QM-Norm ergeben

- Kompaktes Hintergrundwissen für eine perfekte Vorbereitung auf die Implementierung oder Umstellung der neuen Norm

Dieses Handbuch ist genau das Richtige für:

Geschäftsleitung, QM-Beauftragte, QM-Manager

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Internationales Management«

Internationales Management

UTB GmbH


Die Diskussion über Chancen und Risiken für die deutsche Wirtschaft durch die Euro-Frage zeigt die Aktualität des Faches Internationales Management.

Das Buch behandelt daher die Herausforderungen, die sich für Unternehmen, Branchen und Volkswirtschaften aus der zunehmenden Globalisierung ergeben.

Es geht auf die Kernfragen des strategischen internationalen Managements genauso ein wie auf internationale Probleme in den Funktionsbereichen von Marketing über den Finanzbereich bis hin zur Forschung und Entwicklung.

Die Didaktik ist in der 6. Auflage noch stärker in den Vordergrund gerückt. Neben vielen inhaltlichen Erweiterungen und Aktualisierungen ist die Struktur wesentlich gestrafft und durch Fallstudien von Unternehmen und Standpunkten von Praktikern ergänzt.

Das Buch richtet sich nicht nur an Bachelor- und Masterstudierende sondern ist auch als Nachschlagewerk für Praktiker geeignet.

Fazit: Sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene eine verständliche Grundlage zur Erfassung der Thematik. Aufgrund der vielen Praxisbeispiele und der Aktualität weckt es das Interesse an den Kernfragen des internationalen Managements.

---

Prof. Dr. Manfred Perlitz lehrte an der Universität Mannheim.

---

Prof Dr. Randolf Schrank lehrt an der Hochschule Mainz.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geistesgegenwärtig führen«

Geistesgegenwärtig führen

Neufeld Verlag


Dieses Buch ist eine Anleitung für Männer und Frauen mit Leitungsverantwortung - in Gemeinde und Kirche, in kirchlichen Einrichtungen oder im christlichen Umfeld. Es richtet sich an all jene, die den Berufsalltag nicht vom Glauben trennen wollen, sondern Führungshandwerk und persönliche Intuition mit göttlicher Inspiration verknüpfen möchten. Dabei hilft Daniel Zindel, das Wesen christlicher Organisationen zu verstehen. Er schreibt vom Gelingen und Scheitern von Leitenden und vermittelt biblische und klösterliche Führungsweisheiten, lebendig verknüpft mit eigenen Erfahrungen. Der Autor ist überzeugt: "Leiten ist letztlich eine spirituelle Angelegenheit und eine klare Herausforderung, selbst geistlich zu wachsen." "Eins der besten Bücher zum Thema - die längst überfällige Korrektur der vielfach oberflächlichen Ausführungen, die Management-Prinzipien unreflektiert auf christliche Organisationen übertragen." (Dr. Heinrich Christian Rust) "Die Lektüre empfiehlt sich allen, die wissen wollen, was es bedeutet, Menschlichkeit ins Zentrum unternehmerischen Denkens und Handelns zu rücken." (Regierungsrat Claudio Lardi)

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Non-Profit-Organisationen in die Zukunft entwickeln«

Non-Profit-Organisationen in die Zukunft entwickeln

EHP Edition Humanistische Psychologie | EHP-Organisation


Soziale Einrichtungen, die gesetzliche Krankenversicherung, Berufsgenossenschaften, Kirchen, Vereine und Verbände, aber auch die Feuerwehr, die Polizei und andere kommunale Einrichtungen werden sich ökonomischen, sozialen, demographischen und auch ethischen Zwängen anpassen müssen um zu überleben. Dieses Buch unterstützt NPO und die öffentliche Verwaltung auf dem Weg dieser Veränderungen. Besonders wenden sich die Autoren mit ihren grundsätzlichen Betrachtungen, Perspektiven und Fallbeispielen an die Verantwortlichen aller Ebenen in diesen Organisationen, aber auch an die Politiker und die Mitglieder der aktiven Bürgergesellschaft.

Der Leser findet in diesem Buch Perspektiven, konkrete Methoden und anschauliche Anwendungsbeispiele für eine integrative Neuausrichtung der Organisationsentwicklung im Nonprofi t-Sektor.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Employer Branding«

Employer Branding

DGFP e.V., (Hrsg.) | W. Bertelsmann Verlag | DGFP PraxisEdition


Eine starke Arbeitgebermarke ist die Grundlage für ein erfolgreiches Personalmarketing und ein wichtiger Erfolgsfaktor in Zeiten des Fachkräftemangels. Die Autoren veranschaulichen mit Hilfe konkreter Unternehmensbeispiele, wie ein strategisches Employer Branding gestaltet und operativ umgesetzt werden kann. Weitere Themen sind der Einsatz von Social Media, die Internationalisierung von Arbeitgebermarken und das Controlling der durchgeführten Maßnahmen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen